Suchergebnisse

245 Treffer.

Fund this! – Aktuelle Crowdfunding Tipps

Regelmäßig durchstreifen wir Netzpiloten das Web nach neuen interessanten Projekten, Initiativen oder Erfindungen auf diversen Crowdfunding-Websites. Dank des Internets können Ideen von hunderten von Menschen durch Crowdfunding realisiert werden. Hier kommen die Tipps unseres Autors Moritz Stoll: Technik, die begeistert und soziale Projekte für den Umweltschutz und die Community. HeroForge

Weiterlesen »

Kann Crowdfunding den Journalismus retten?

Newspaper (image by bykst [CC0 Public Domain] via Pixabay)2-1

Der Journalismus steckt in einer existenziellen Krise: Die Erträge der Nachrichteneinrichtungen sind innerhalb der vergangenen zwei Jahrzehnte ins Bodenlose gefallen, und noch immer ist kein wirkliches Geschäftsmodell in Sicht, um Nachrichten auch im digitalen Zeitalter aufrechtzuerhalten. Im letzten Teil unserer Serie über Geschäftsmodelle für die Nachrichtenmedien betrachtet die Journalistin und

Weiterlesen »

Grundeinkommen per Crowdfunding: eine Utopie wird wahr

Screenshot (Image: Mein Grundeinkommen.de).

Was wäre, wenn wir nicht für unser Geld arbeiten müssten? Wenn wir alle einen monatlichen Festbetrag bekämen – einfach so? Würden alle Menschen dadurch glücklicher und gleichzeitig viel produktiver werden? Oder würden wir alle zu Couchpotatoes werden und unsere Gesellschaft komplett zerstören? Über diese Idee, das bedingungslose Grundeinkommen, diskutieren Philosophen,

Weiterlesen »

Lektionen aus einer gescheiterten Crowdfunding-Kampagne

Gina Schad ist zwar mit ihrem Crowdfunding-Projekt „Durchgedreht mit…“ gescheitert, doch die Erfahrungen haben ihr auch so weitergeholfen, wie sie uns in einem Gastbeitrag erklärt. // von Gina Schad Seit einiger Zeit blogge ich im Internet; angefangen bei meinem Blog medienfische und seit Anfang diesen Jahres bei den Netzpiloten. In

Weiterlesen »

„Durchgedreht mit…“ – Gina Schad über ihr Crowdfunding-Projekt

Image by José Luis Cortés González

Bereits seit Ende August läuft das neue Interview-Projekt „Durchgedreht mit…“ unserer Autorin Gina Schad, das mittels Crowdfunding finanziert werden soll und unter anderem Künstler zu einem unverfälschten Gespräch einlädt. // von Merle Miller Zusammen mit soilfilms und Carta.info ist Netzpiloten.de Kooperationspartner des Projekts “Durchgedreht mit…” von Gina Schad. Bereits fünf

Weiterlesen »

Crowdfunding für Bücher: Wenn der Leser zum Verleger wird

Die Self-Publishing- und Crowdfunding-Plattform Pentian bezahlt nicht nur Autoren, sondern belohnt Unterstützer erfolgreicher Buchprojekte mit einem Teil der Tantiemen. Dieses System soll das Verlagswesen revolutionieren. // von Christina zur Nedden Pentian kombiniert zwei große Trends: Self-Publishing und Crowdfunding. Autoren können ihre Bücher selbst veröffentlichen und in direkten Austausch mit ihren

Weiterlesen »

ccMixter startet Crowdfunding-Kampagne

ccmixter – freie Musik dank Creative Commons

Die Betreiber der Musik-Community ccMixter.org haben eine Crowdfunding-Kampagne gestartet. Eine der beliebtesten Quellen für Open Source Musik will ihre technische Ausstattung künftig auf professionellere Beine stellen. // von Lars Sobiraj Von dort können mehr als 6.000 Samples, 3.000 A capellas, über 15.000 Remixes und diverse Podcasts heruntergeladen werden. Alle angebotenen

Weiterlesen »

One Spark: Betty Dittrich über Crowdfunding & Musik

Mikrofon (adapted) (Image by Didgeman [CC0 Public Domain] via Pixabay)

Thomas Vorreyer hat sich mit Betty Dittrich über Crowdfunding und Musik unterhalten. „Kaum jemand wusste, was eine digitale Veröffentlichung ist.“ Betty Dittrich kann sich gut an die Zeit vor zehn Jahren erinnern, als der Markt für MP3s von Songs noch ein zartes Pflänzchen war. Dass eines Tages sogar Crowdfunding als möglicher

Weiterlesen »

Crowdfunding ist (Zuhause) angekommen

Untitled (adapted) (Image by c_ambler [CC BY 2.0] via Flickr)

Mittlerweile hat sich Crowdfunding zu einer ernstzunehmenden Art der weltweiten Projektfinanzierung entwickelt und viele neue und regionale Crowdfunding-Angebote entstehen. Nordstarter, Mashup-Finance, Crowdnine, Dresdner-Durchstarter, BerlinCrowd. Fünf Crowdfunding und Investing Plattformen die sich auf die Unterstützung regionaler Ideen spezialisiert haben. Selbst Sparkassen bieten nun eine einfache Finanzierungsbeteiligung an der Instandsetzung des maroden

Weiterlesen »

Crowdfunding-Projekt: „Die Bildung und das Netz“

Im Interview mit Netzpiloten.de spricht Martin Lindner über sein Crowdfunding-Projekt „Die Bildung und das Netz. Wie leben und lernen wir im digitalen Klimawandel?“ // von Kristin Narr Bildung und Lernen verändern sich gerade tiefgreifend, aber wie genau? Wir wissen es noch nicht recht, aber Martin Lindner möchte mit dem Crowdfunding-Projekt

Weiterlesen »

Crowdfunding und der Erfolgsdruck

Veronica Mars (adapted) (Image by vagueonthehow [CC BY 2.0] via Flickr)

Projekte, die auf Crowdfunding setzen, sind eine Art Überraschungsei: Erst zahlen, dann auspacken. Wer die Erwartungen nicht erfüllt, der darf sich auf einen Kritikhagel gefasst machen. Eine erfolgreiche Serie zu verfilmen ist kein ungewöhnlicher Vorgang; die Serienfans an der Finanzierung des Films zu beteiligen allerdings schon. Veronica Mars-Produzent Rob Thomas

Weiterlesen »

Neues Crowdfunding-Modell für die Finanzbranche

Crowdfunding-Plattform sind international zu einem festen Bestandteil der Finanzwirtschaft geworden und auch in Deutschland ist der Gedanke einer genossenschaftlichen Finanzierung weit verbreitet. Nun versucht sich auch der Bankdnsektor auf diesem Gebiet. Die erste Crowdfunding-Lösung für die Finanzbranche in Deutschland ist online. Für die Volksbanken Raiffeisenbanken haben der Internet-Dienstleister VR-Networld, Startnext

Weiterlesen »

Konferenz: The Future of Crowdfunding

Morgen findet in Berlin die Fachkonferenz ?The Future of Crowdfunding? statt. Netzpiloten.de wird als Medienpartner mit vor Ort sein und via Twitter von der Veranstaltung berichten. Im Anschluss wird es einen Artikel über die Veranstaltung geben. Die Konferenz wird vom Institut für Kommunikation in sozialen Medien, kurz Ikosom, zusammen mit

Weiterlesen »

Crowdfunding für öffentliche Projekte: Krautökonomie mit Beethoven

Wer es mit Transparenz und Demokratie ernst meint, muss öffentliche Vorhaben mittels Crowdfunding finanzieren – auch Beethoven verdient das. Crowdfunding hat das Potenzial, die Spielregeln der Ökonomie radikal zu verändern – und nicht nur die digitale Variante. „Das Fundraising-Prinzip als neues Paradigma revolutioniert Motivationen und Verhaltensweisen der Marktteilnehmer. Der Anbieter

Weiterlesen »

Spende 2.0 statt Majorlabel – Crowdfunding in der Musikwirtschaft

Interview mit Wolfgang Gumpelmaier und Frederic Bartl zum Crowdfunding im Musikgeschäft und dem B.Fresh-Projekt „256“. Der Medienwandel stellt die bisherige Geschäftswelt auf den Kopf. Besonders spürt das die Kreativwirtschaft. Musiker, Künstler und Filmemacher versuchen sich über neue Finanzierungsmodelle selber eine Zukunft zu sichern. Mithilfe des Crowdfundings – also der Schwarmfinanzierung

Weiterlesen »

Daily Crowdfunding-Cartoon (Teil 6)

TEIL 6: Hoffnung Peter Wiechmann reibt sich verwundert die Augen … und als er sie wieder öffnet, sind die Helfer wie zwei märchenhafte Flaschengeister verschwunden. Hinterlassen haben sie den Optimismus, dass scheinbar Unmögliches durchaus machbar sein könnte! Wunschbilder ziehen herauf. Die drei gewichtigen Buchbände nehmen Form an und krönen das

Weiterlesen »

Daily Crowdfunding-Cartoon (Teil 5)

TEIL 5: Sicherheit für den Sponsor “ …Und so funktionierts: Interessierte erfahren die Details auf Deiner PRIMO-Projektseite. Da steht alles über Deine Beweggründe, die Titanen-Trilogie als Gemeinschaftswerk entstehen zu lassen! Und sie können sich mit den stattlichen Prämien ebenso anfreunden, wie mit den beiden Optionen, zu investieren: Einmal über die

Weiterlesen »

Daily Crowdfunding-Cartoon (Teil 4)

TEIL 4: Fast zu schön, um wahr zu sein … Unser Azubi in Sachen Crowdfunding kann es nicht glauben: „Sponsoren? … Sind gar Geld-ge-ber gemeint? … Förderer, die die Finanzierungs- problematik der immensen Druck-Vorkosten für die Produktion der Titanen Trilogie* aus der Welt schaffen?“ Peter Wiechmann sieht die Revue der

Weiterlesen »

Daily Crowdfunding-Cartoon (Teil 3)

TEIL 3: Frohe Botschaft Die beiden Extrem-Climber im Zwillingslook bauen sich lächelnd vor Peter Wiechmann auf. „MySherpas“ buchstabiert Deutschlands dienstältester ‚Comicer’ auf den Westen der freundlichen Sendboten aus lichter Höhe. Und schon hebt der Erste an und verkündet: „Ich bin der Internet-Sherpa! … Ich mache Dein PRIMO-Projekt schlagartig im weltweiten

Weiterlesen »

Daily Crowdfunding-Cartoon (Teil 2)

TEIL 2: Oberirdische Erscheinung im freien Fall? Und wie er so sitzt, kräftig mit dem Schicksal hadert und grübelnd sinnt … stürmen vom nebelumwölkten Gipfel zwei Gestalten herab. Mit gemsenartiger Geschwindig- und Geschicklichkeit – fast schwerelos! Schlichtweg Schwindel erregend! Selbst dem Fantasie-erprobten Comic-Veteranen stockt fast der Atem: derartig traumwandlerische Trittsicherheit

Weiterlesen »

Von dem, der auszog.. das Crowdfunding zu verstehen

Wie bereits angekündigt, starten wir heute mit unser 6-teiligen Cartoon-Serie zum Thema “Crowdfunding”. Peter Wiechmann, Comic-Autor und langjähriger Redaktions- und Produktionschef bei Rolf Kauka, hat sich diese Reihe einfallen lassen, um auf seine Crowdfunding-Kampagne zur „Titanen Trilogie“ auf mySherpas aufmerksam zu machen und die damit verbundenen Probleme aufzuzeigen.

Weiterlesen »

6-teilige Cartoon-Serie zum Thema Crowdfunding

Am Montag habe ich mit Peter Wiechmann telefoniert, seines Zeichens lange Jahre Rolf Kaukas Redaktions- und Produktionschef und anschließend selbstständiger Comic-Produzent. Er ist der kreative Kopf hinter dem legendären Comic-Magazin PRIMO, mit dessen Abenteuer-Serien er in den 70er Jahren deutsche Comic-Geschichte schrieb. Nun will Wiechmann die verborgenen Schätze dieser Zeit

Weiterlesen »

Crowdfunding: Seminar für unabhängige Filmemacher

Anfang August hat netzpiloten.de-Autor Andreas Weck mein Crowdfunding-Seminar für unabhängige Filmemacher! angekündigt. Die Idee dahinter war folgende: Ich wollte von Österreich nach Berlin fliegen, mit Kollegen ein Seminar zum Thema „Crowdfunding für unabhängige Filmemacher“ veranstalten, nette Leute treffen und interessante Filmprojekte kennenlernen! Mittlerweile hat das Seminar wie geplant stattgefunden, finanziert

Weiterlesen »

Crowdfunding: Seminar für unabhängige Filmemacher

Crowdfunding scheint immer mehr an Bedeutung zu gewinnen. Nicht nur im Fotojournalismus, wie es unser befreundeter Autor Walter Beutler in seinem Artikel „Schwarmfinanzierter Fotojournalismus“ beschrieben hat, sondern auch unter Filmemachern. Gerade bei der Produktion von Dokumentationen wird zunehmend geknausert und das bewirkt, dass manche interessante Filme gar nicht erst entstehen

Weiterlesen »

Das Sterben des MMORPG – Ein Genre am Ende?

Als World of Warcraft 2004 erschien, änderte sich die komplette Gaming-Landschaft. Der Erfolg des Online-Rollenspiels sorgte dafür, dass wir in den folgenden Jahren mit weiteren MMORPGs überflutet wurden. Langfristigen Erfolg hatten jedoch nur wenige. Heute sehen wir das Sterben des MMORPG. Der einstige Liebling befindet sich im freien Fall und

Weiterlesen »

Press Play! Die besten Gaming Podcasts

Tastatur und Mikrofon - Titelbild für die besten Gaming Podcast / Bild von Kalle via stock.adobe.com

Für all diejenigen, die weder die Kraft noch die Zeit aufbringen können sich mit den täglichen News rund um die Gaming-Branche zu befassen hat der Podcastmarkt einige spannende und unterhaltsame Lösungen parat. Die besten Gaming Podcasts kombinieren unserer bescheidenen Meinung nach Aktualität, Kompetenz und Unterhaltung und je nach dem, ob

Weiterlesen »