Daily Crowdfunding-Cartoon (Teil 4)

TEIL 4: Fast zu schön, um wahr zu sein …

Crowdfunding-Cartoon-4Unser Azubi in Sachen Crowdfunding kann es nicht glauben: „Sponsoren? … Sind gar Geld-ge-ber gemeint? … Förderer, die die Finanzierungs- problematik der immensen Druck-Vorkosten für die Produktion der Titanen Trilogie* aus der Welt schaffen?“

Peter Wiechmann sieht die Revue der fast ruinösen Rechnungen vor seinem inneren Auge und bangt: gleich muss der schöne Traum einfach platzen!

Doch der Sherpa muss Gedanken(blasen)-Leser sein, denn er posaunt fröhlich heraus: „Deine gute Idee gibt den Impuls und bei MySherpas gehen in stetigem Strom die Sponsoren-Spenden ein! … Solange, bis sich die Kosten-Bremsklötze problemlos beiseite räumen lassen … die privat nicht tragbaren Kosten kein Thema mehr sind und der Produktion der Titanen Trilogie nichts mehr im Wege steht!“

Hier geht’s zu TEIL 1, TEIL 2 und TEIL 3 unseres Crowdfunding-Cartoons.

Wolfgang Gumpelmaier

ist selbstständiger Digital Media Consultant, Blogger, Autor und Vortragender und unterstützt Organisationen, KMU's und Kreative bei der Einbindung digitaler Medien in ihre Kommunikationsstrategien. Seit 2009 beschäftigt er sich intensiv mit dem Thema Crowdfunding und hat seither als Crowdfunding-Berater über 50 Projekte begleitet und mehrere eigene Projekte auf diese Weise erfolgreich finanziert. Er betreibt das Beratungs- und Infoportal www.Crowdfunding-Service.com sowie den monatlichen Crowdfunding-Newsletter und forscht am Institut für Kommunikation in Sozialen Medien zum Thema Crowdfunding. Außerdem betreut er u.a. die Social Media Kanäle der CREATIVE REGION Linz & Upper Austria und moderiert die digitale Talkreihe WE ARE SO im Ars Electronica Center. Für die Online Marketing Agentur Pulpmedia ist er als Online-PR Manager tätig, gemeinsam mit Freunden entwickelt er seit 2016 die Adressbuch-App swync.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.