Daily Crowdfunding-Cartoon (Teil 6)

TEIL 6: Hoffnung

Crowdfunding-Cartoon-6Peter Wiechmann reibt sich verwundert die Augen … und als er sie wieder öffnet, sind die Helfer wie zwei märchenhafte Flaschengeister verschwunden.

Hinterlassen haben sie den Optimismus, dass scheinbar Unmögliches durchaus machbar sein könnte!
Wunschbilder ziehen herauf. Die drei gewichtigen Buchbände nehmen Form an und krönen das vor kurzem noch – selbst in kühnsten Träumen – unerreichbare Ziel.

Und selbst der als Realist bekannte Comic-Kreative kann sich kurzzeitig vorstellen, durch Gönner, Geber, Goodwill den nötigen Auftrieb zum erhofften Gelingen seines ehrgeizigen Primo-Plans zu bekommen …

… vorausgesetzt die angesprochene Zielgruppe erhört – in beiderlei Wortsinn – die Botschaft!

Wenn man sich die Unterstützungen der letzten Tage ansieht, dann “erhört” die Zielgruppe wohl Peter Wiechmann’s Botschaft. Dennoch das Ziel ist noch nicht erreicht. Bis Anfang November können (werdende) Fans die Titanen-Trilogie noch unterstützen und sich eine der tollen Prämien abholen.

Ich persönlich wünsche Peter Wiechmann viel Erfolg, nicht zuletzt, weil dem deutschsprachigen Crowdfunding gut tun würde, eine solch ambitionierte Summe zu erreichen!

Hier seht Ihr Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4 und Teil 5 der Daily Crowdfunding Cartoon-Serie

Wolfgang Gumpelmaier

ist selbstständiger Digital Media Consultant, Blogger, Autor und Vortragender und unterstützt Organisationen, KMU's und Kreative bei der Einbindung digitaler Medien in ihre Kommunikationsstrategien. Seit 2009 beschäftigt er sich intensiv mit dem Thema Crowdfunding und hat seither als Crowdfunding-Berater über 50 Projekte begleitet und mehrere eigene Projekte auf diese Weise erfolgreich finanziert. Er betreibt das Beratungs- und Infoportal www.Crowdfunding-Service.com sowie den monatlichen Crowdfunding-Newsletter und forscht am Institut für Kommunikation in Sozialen Medien zum Thema Crowdfunding. Außerdem betreut er u.a. die Social Media Kanäle der CREATIVE REGION Linz & Upper Austria und moderiert die digitale Talkreihe WE ARE SO im Ars Electronica Center. Für die Online Marketing Agentur Pulpmedia ist er als Online-PR Manager tätig, gemeinsam mit Freunden entwickelt er seit 2016 die Adressbuch-App swync.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.