Alle Beiträge zu mac

Trick or Cheat: 5 Horror-Games zu Halloween 2017

oxenfree_screen_6 (adapted) (Image by Night School Studio)
Zugegebenermaßen bin ich ein richtiger Angsthase, was Horror-Games angeht. Anders als bei Horrorfilmen nimmt man in Horror-Games meist die Rolle einer Hauptfigur ein und erlebt die Geschehnisse durch die Augen dieser Figur. Das Hineinfühlen in den Raum einer virtuellen Welt wird dadurch viel immersiver, wie Medientheoretiker sagen würden. Gerade dieses [...]
Weiterlesen »

Welchen Virenscanner Mac-Nutzer wann brauchen

robot (adapted) (Image by DirtyOpi [CC0 Public Domain] via Pixabay)
Schadsoftware attackiert viel seltener Macs als Windows-Rechner. Doch gefahrlos ist das Internet für Apple-Computer nicht. Auch Nutzer von iMacs und MacBooks müssen damit rechnen, Opfer von Computerviren, Erpresser-Trojanern und Werbemüll zu werden. Angesichts der geringen Gefährdung ist die Virenscanner-Auswahl für macOS überraschend groß. Für welches Programm solltet ihr euch entscheiden? [...]
Weiterlesen »

FollowUs – Die Netzpiloten-Tipps aus Blogs & Mags

Follow me
APPLE heise: Entwickler verlassen restriktiven Mac App Store: Der Mac App Store hat weitere Entwickler verloren: Das altgediente Mac-Entwicklerstudio St. Clair Software hat zwei Programme aus Apples Software-Laden genommen – und sich damit komplett von der Vertriebsplattform zurückgezogen. Es habe wirtschaftlich einfach keinen Sinn ergeben, die beiden Programme für Apples [...]
Weiterlesen »

Gamifiziertes Radfahren im Wohnzimmer: Virtuelles Training mit Zwift

Zwift Setup
Bock auf Indoor-Cycling, aber ihr braucht etwas mehr Motivation? Die Software Zwift für Mac und iOS macht daraus ein Multiplayer-Spiel in einer Online-Community. Als großer Radfahr-Fan habe ich das ausprobiert. Der Winter ist im Allgemeinen eine schlechte Jahreszeit für Ausdauersportler, insbesondere für Radfahrer. Bei Minustemperaturen sinkt meist auch die Motivation [...]
Weiterlesen »

FollowUs – Die Netzpiloten-Tipps aus Blogs & Mags

Follow me
NOKIA heise: 3310 Revival? Nokia vor dem Comeback auf der großen Bühne: Ein internationales Comeback wartet auf die Smartphone-Marke Nokia. Ende Februar wird auf de  Mobile World Congress (MWC) in Barcelona der Hersteller HMD Global, der Patente und Marken von Nokia und Microsoft nutzen kann, neue Smartphones vorstellen. Angeblich bringt HMD eine Neuauflage [...]
Weiterlesen »

FollowUs – Die Netzpiloten-Tipps aus Blogs & Mags

Follow me
YOUTUBE googlewatchblog: YouTube gibt Vereinbarung mit GEMA bekannt: YouTube gibt heute den Abschluss einer bahnbrechenden Vereinbarung mit der GEMA bekannt, auf deren Basis Nutzerinnen und Nutzer in Deutschland ab sofort noch mehr ihrer Lieblingssongs auf YouTube genießen können. Musikverleger, Songwriter und Komponisten, die von der GEMA vertreten werden, profitieren nunmehr [...]
Weiterlesen »

WLAN-Passwort für Windows und Mac auslesen

wifi-BIG (adapted) (Image by EFF-Photos [CC BY 2.0] via Flickr)
Wie kommt man an das Passwort des WLAN-Netzwerks, mit dem man verbunden ist, an das man sich aber nicht mehr erinnert? Ein einfacher Schritt kann helfen. Stellen Sie sich vor, sie sind mit einem WLAN-Netzwerk verbunden und möchten jetzt noch ein zweites Gerät mit diesem Netzwerk verbinden, beispielsweise ein Smartphone. Wie [...]
Weiterlesen »

Apple MacBook Pro: Dreiteilige TV-Werbung gestartet

Apple MacBook Pro: Dreiteilige TV-Werbeserie gestartet

Apple hat drei neue TV-Werbespots für den Mac gestartet, die erstmals vor zwei Tagen während der Olympia 2012 Eröffnungsfeier ausgestrahlt wurden. Die 30-Sekunden Spots zeigen einen Apple „Genius“, der in einigen Alltagssituationen seinen Mann stehen muss. Kein leichtes Leben für solch einen „Genius“. Die drei Spots, die in Deutschland weitestgehend noch unbekannt sind, zeigen wir euch im Folgenden.

Weiterlesen »

Weiterlesen »

Neu: Der Mac mini

Haben Sie auch einen Server in der Firma, aber der sieht bescheiden aus und macht Krach wie sechs brünftige Elche? Brauchen Sie einen Rechner, der zu ihren Philippe-Starck-Möbeln passt? Finden Sie, dass ein Computer am besten aussieht wie eine postmoderne Zigarrenkiste? Dann gehören Sie zur potenziellen Kundschaft für den Mac mini. Im Windschatten des iPad-Booms ist das kleine silberne Kästchen (jetzt mit schwarzem Apfel!) zum Liebling der Heimrechner avanciert, wenn man nicht so die ganz großen Ansprüche an Hardware oder Erweiterbarkeit hat.

Apple hat auf einmal die Marketingabteilung entlassen und wirbt mit so kruden Sätzen wie „2x schnellere Grafik, 2x so viel Spaß“. Er hat sogar endlich einen HDMI-Anschluß für den Heimfernseher. Im Unibody-Gehäuse steckt ein Core 2 Duo-Prozessor mit 2,4 Ghz sowie eine GeForce 320M Grafikkarte, 320 GB HD und in der Standardversion 2 GB RAM. Ähem. Bei der mageren Ausstattung muss eine Menge Marge abfallen. Einzige Neuerung – außer dem schwarzen Apfel – man kann endlich den Arbeitsspeicher erweitern ohne eine Feinmechanikerlehre absolviert zu haben. Ab 809 EUR ist man dabei, die Servervariante kostet ab 1.149 EUR und kommt ohne DVD-Laufwerk, aber dafür mit 2x500GB Festplatten und der SnowLeopard Serverversion.

Bildnachweis: Apple

Weiterlesen »