5 Lesetipps für den 6. März

In unseren Lesetipps geht es heute um das Wirtschaftsmagazin Fillmore, Flipboard kauft Zite, Twitter, wie Rewe im E-Commerce gegen Amazon punkten will und Big Data aus dem Weltall. Ergänzungen erwünscht.

  • WIRTSCHAFTSJOURNALISMUS Fillmore: Warum Fillmore? Ein Neuanfang.: Warum Fillmore? In einem Beitrag in eigener Sache erklärt Elisabeth Oberndorfer, was sie dazu bewegte, ein eigenes Wirtschaftsmagazin zu gründen, dass meiner Meinung auch schon trotz der Beta-Phase einen guten Eindruck hinterlässt. Dies liegt wohl vor allem an dem Anspruch, ein Wirtschaftsmagazin zu sein, das Unternehmertum und Innovation fördert.
  • FLIPBOARD Gigaom: Flipboard is acquiring Zite from CNN, forming broad advertising and content partnership with news and media giant: Der US-Nachrichtensender CNN hat seine Magazin-App Zite für rund 60 Millionen US-Dollar an Flipboard verkauft . Zite zeigt dem Nutzer Nachrichten und Inhalten basierend auf dessen Interessen an – die Technik soll nun Bestandteil von Flipboard werden.
  • TWITTER PeerReach Blog: More active twitter users after IPO, but they tweet less: Laut einer Studie des Unternehmens Peerreach über deutsche Twitter-Nutzer, melden sich 70 bis 80 Prozent der Deutschen nach einer Weile wieder ab. Nur etwa 3 Prozent der Menschen, die sich jemals bei Twitter im deutschsprachigen Raum angemeldet haben, sind heute noch täglich als Schreiber aktiv.
  • E-COMMERCE W&V: Wie Rewe-Chef Alain Caparros Amazon kontern möchte: Bei ihrer Elektronikkette ProMarkt hat die Rewe-Gruppe den Einstieg in den Online-Handel verpasst. Mit verheerenden Folgen. Das soll nicht noch einmal passieren. Deshalb nimmt sich Konzernchef Alain Caparros persönlich dem Thema an. Denn der Siegeszug der Online-Händler bedroht das Stammgeschäft des Lebensmittelhandel.
  • BIG DATA Zeit Online Data Blog: Big Data aus dem Weltall: Im Data Blog von Zeit Online berichtet Kai Biermann über zwei Unternehmen, die derzeit daran arbeiten, eine Flotte von Mikrosatelliten zu starten, um anschließend Fotos und auch Videos von jedem Punkt der Erde auf Bestellung zu verkaufen. Solche Unternehmen praktizieren eine neue Form der Datensammlung und Datenauswertung und liefern damit neue Erkenntnisse über den Zustand der Welt und der Wirtschaft.

Nutze Netzpiloten 1-Klick: Mit nur einem Klick werden dir bequem alle 40 Sekunden die hier besprochenen Seiten „vorgeblättert“ START.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,
Tobias Schwarz

Tobias Schwarz

ist Coworking Manager des St. Oberholz und als Editor-at-Large für Netzpiloten.de tätig. Von 2013 bis 2016 leitete er Netzpiloten.de und unternahm verschiedene Blogger-Reisen. Zusammen mit Ansgar Oberholz hat er den Think Tank "Institut für Neue Arbeit" gegründet und berät Unternehmen zu Fragen der Transformation von Arbeit.

More Posts - Website - Twitter - Facebook - Google Plus