Stream this! – Aktuelle Film & Doku Tipps

Die Mediatheken sind voll! Darum haben wir die besten kostenlosen Filme, Kurzfilme und Serien herausgesucht, die du im Oktober streamen kannst. Mit dabei sind ein Stasi-Drama mit Tom Schilling, die neue Serie von den Stromberg-Machern mit Katrin Bauerfeind in der Hauptrolle und eine Web-Serie vom ZDF, in der Nazis durch den Kakao gezogen werden. Weiterhin unternehmen wir einen Ausflug in die Jurassic World und entdecken eine Dokuserie von Jonah Hill für Instagrams Anti-Mobbing-Kampagne. Wir wünschen ganz viel Spaß beim Entdecken und Streamen!

 

Der gleiche Himmel

Frühjahr 1974: Nach seiner Ausbildung zum Agenten wird Lars Weber (Tom Schilling) von der Stasi nach West-Berlin geschleust. Dort soll er die Datenanalystin Lauren Faber (Sofia Helin) verführen. Aber das stellt sich alles andere als leicht dar. Und so wie er, haben auch noch andere Familienmitglieder und Nachbarn mit dem System, ihrer Arbeit und ihrem Leben zu hadern.

 

 

3sat / Verfügbar bis 02.10.2020 / Zum Film

Frau Jordan stellt gleich (Staffel 1)

Eva Jordan (Katrin Bauerfeind) kämpft für die Gleichstellung – von Frauen bei der Feuerwehr, von Männern in Frühförderungs-Kursen, von Senioren, Menschen mit Behinderung und allen anderen diskriminierten Gruppen. Sie tut das mit Verve, Witz und Weißwein. Nicht immer erfolgreich, aber immer engagiert.

Joyn / Dauerhaft verfügbar / Zur Serie

Familie Braun (Staffel 1)

Bitterböse Web-Serie: Der Rechtsradikale Thomas Braun (Edin Hasanovic) fällt aus allen Wolken, als mit einem Mal ein kleines schwarzes Mädchen vor seiner Tür steht und ihm erklärt, sie sei seine Tochter. Nun soll die Sechsjährige zu allem Überfluss auch noch in seine Neonazi-WG einziehen.

ZDF / Verfügbar bis 29.12. / Zur Serie

Battle at Big Rock

Von Colin Trevorrow: Der Kurzfilm setzt ein Jahr nach dem letzten Jurassic World-Film ein, als den Dinos die Flucht gelang. Und seit dem sind sie nun Teil unser echten Welt. Ein Ausflug in den Big Rock Nationalpark läuft dabei für eine Familie auch nicht so, wie sie sich das erhofft hat.

Jurassic World / Dauerhaft verfügbar / Zum Kurzfilm

Un-filtered (Staffel 1)

Instagram ist als Plattform zwar dafür bekannt, das Leben durch die rosarote Brille zu zeigen, doch es bietet seinen aktiven Nutzer*innen auch eine große Angriffsfläche für Mobbing und andere Formen der Diskriminierung. Als eine Maßnahme dagegen hat man nun eine kleine Doku-Miniserie zusammen mit Schauspieler und Regisseur Jonah Hill realisiert. Dieser lässt nun Opfer und Täter zu Wort kommen, die ihre Erfahrungen und Lebensgeschichten mit uns teilen.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Instagram (@instagram) am

Instagram / Dauerhaft verfügbar / Zur Serie

 

STREAM RADAR 09

Kriegerin

Marisa (Alina Levshin) ist jung und rechtsradikal. Sie hasst Ausländer, Politiker, den Kapitalismus und die Polizei. Auf ihrer Schulter hat sie „Skingirl“ tätowiert, vorne ein Hakenkreuz. Wenn ihr jemand dumm kommt, reagiert sie mit Gewalt. Als sie mit zwei Asylbewerbern aneinander gerät, wird eine Kette von unheilvollen Ereignissen ausgelöst.

ZDF / Verfügbar bis 30.11. / Zum Film

Caché – Versteckt

Das ruhige Leben von George (Daniel Auteuil) und Anne Laurent (Juliette Binoche) gerät durcheinander, als ein Video auftaucht, das Außenaufnahmen ihres Hauses zeigt. Wer beobachtet sie und was will er ihnen damit sagen? Da es nicht nur bei diesem einen Exemplar bleibt, startet George eigene Nachforschungen. Dabei wird er mit seiner Vergangenheit konfrontiert und kann dem Sog aus Schuld und Angst kaum noch entkommen.

Arte / Verfügbar bis 30.09. / Zum Film

La Zona – Do not cross (Staffel 1)

Ein Atomunfall im Norden Spaniens forderte vor drei Jahren viele Opfer, die Bevölkerung wurde umgehend aus der kontaminierten Zone evakuiert. Bei einer Routinekontrolle wird nun wieder eine Leiche gefunden. Die Kommissare Hector Uría (Eduard Fernández) und Martín Garrido (Álvaro Cervantes) werden auf den Fall angesetzt.

ZDF / Verfügbar bis 15.12. / ab 22 Uhr / Zur Serie

Chez Krömer

Kurt Krömer ist zurück! In seinem neuen Interview-Format Chez Krömer trifft er Gäste wie Motivationscoach Jürgen Höller und verlegt die Fragerunde ins Verhörzimmer. Als eine Art Detektiv kann er so die Fragen stellen, die weh tun. Höller wird nun auf seine Zeit im Gefängnis angesprochen (er saß wegen Insolvenzverschleppung und Veruntreuung von Firmengeldern ein) – und ob eine Therapie seinen Coaching-Teilnehmern nicht mehr helfen würde. Herausgekommen ist ein Talk-Format mit vielen überraschenden Momenten.

RBB / Dauerhaft verfügbar / Zum Talk-Format

Undercover in China: Wer fälscht unsere Rucksäcke?

Gefälschte Produkte werden im Internet mit Fotos von Originalen beworben – unterliegen aber keinerlei Kontrollen. Stichproben ergeben etwa immer wieder extrem gesundheitsgefährdende Schwermetall-Belastungen. STRG_F-Reporter Christian ist es mit Hilfe von NDR und der ZEIT gelungen, den Weg eines gefälschten Rucksacks bis nach China zurückzuverfolgen.

STRG_F / Dauerhaft verfügbar / Zur Reportage

 

STREAM RADAR 08

Lux – Krieger des Lichts

Torsten (Franz Rogowski) nennt sich selbst Lux und zieht sich am liebsten ein Superheldenkostüm an, um auf den Berliner Straßen den Obdachlosen unter die Arme zu greifen. Als ihn ein Filmteam anfängt zu begleiten und ihn bittet, sich für die Kamera mehr auf die Bekämpfung von Kriminalität zu spezialisieren, wird es immer heikler für den Real Life Superhero.

BR / Verfügbar bis 10.10. / Zum Film

Borgen – Gefährliche Seilschaften (Staffel 1-3)

Drei Staffeln lang wird die Politikerin Birgitte Nyborg (Sidse Babett Knudsen) bei ihrem Karriereaufstieg und den damit zusammenhängenden persönlichen Opfern und beständigen Machtkämpfen begleitet. Mit dabei: ihr Ehemann Phillip Christensen (Mikael Birkkjær) sowie ihr Medienberater Kasper Juul (Pilou Asbæk).

Arte / Verfügbar bis 15.12. / Zur Serie

Wo sind all die Bob Ross Gemälde?

Es gibt mehr als 1.000 Stück von ihnen – und niemand weiß, wo sie sind. Die Rede ist von den berühmten Landschaftsmalereien von Bob Ross. Die Journalisten der New York Times begeben sich auf die Suche nach ihnen!

The New York Times / Dauerhaft verfügbar / Zur Reportage

Reich mit Fortnite – 13-Jähriger Profi fährt zur WM nach New York

Felix Edeha vom Y-Kollektiv begleitet den jungen deutschen Profisportler Lion alias Lyght ins Trainingslager. Sein Ziel: Die Weltmeisterschaft und drei Millionen Dollar Preisgeld. Sein Sport: Fortnite. Das Videospiel begeistert über 250 Millionen Gamer – und mit nur 13 Jahren gehört Lion bereits zu den besten der Welt. Die Reportage zeigt deutlich, wie groß der Preis für den Ruhm ist.

Y-Kollektiv / Dauerhaft verfügbar / Zur Reportage

 

STREAM RADAR 07

Jerks

Christian (Christian Ulmen) und Fahri (Fahri Yardim) sind Freunde fürs Leben. Die beiden Schauspieler gehen durch alle Höhen, aber auch durch jegliche Tiefen gemeinsam – und wie tief es gehen kann, glaubt man erst, wenn man die Serie komplett gesehen hat.

Joyn / Dauerhaft verfügbar / Zur Serie

Morgen hör ich auf (Staffel 1)

Druckereibesitzer Jochen Lehmann (Bastian Pastewka) ist pleite. Aus Verzweiflung wirft er eines Nachts seine Druckmaschinen an und beginnt Falschgeld zu produzieren. Als sich dann einer seiner ersten falschen Fünfziger unbemerkt in den Wirtschaftskreislauf bahnt, sind Jochen und seine Familie mittendrin in einem unaufhaltsamen Strudel krimineller Machenschaften.

ZDF / Verfügbar bis 19.12. / Zur Serie

 

STREAM RADAR 06

The Cleaners – Im Schatten der Netzwelt

Es ist nichts Neues mehr. Social Media beeinflusst längst das Weltgeschehen. Pro Minute entstehen 500 Stunden Videomaterial auf YouTube, 450.000 neue Tweets auf Twitter und wiederum 2,5 Millionen Posts auf Facebook. Doch wer entscheidet, was die Welt eigentlich zu sehen bekommt? Auf den Philippinen arbeiten Zehntausende Content-Moderatoren, die Unmengen an Bildern sichten. Ihre Arbeit wirft allerdings Fragen von Zensur auf.

bpb / Dauerhaft verfügbar / Zur Doku

Der Motivationstrainer

Die Doku-Filmer Julian Amershi und Martin Rieck haben sich gefragt, warum wir eigentlich alle immer besser und erfolgreicher werden wollen. Dann lernten sie den Motivationstrainer Jürgen Höller kennen. Der heizt seinem Publikum so lange ein, bis sie lernen ihre Ängste zu erkennen und diese in Mut umwandeln. Schlussendlich haben sie ihn anderthalb Jahre begleitet und viel über den Status-quo des Selbstoptimierungswahns der Deutschen erfahren.

NDR / Verfügbar bis 03.04.2020 / Zur Doku

Accidents Happen

Als die Tochter der Familie Conway bei einem Autounfall ums Leben kommt, verändert sich das Leben eines jeden schlagartig. Die Eltern und Kinder fallen in ein emotionales Koma. Und doch ist es mit einem Schicksalsschlag noch lange nicht getan … Dramödie mit Geena Davis, Harrison Gilbertson, Harry Cook und Joel Tobeck.

Netzkino / Dauerhaft verfügbar / Zum Film

So kaufen sich Rapper in die Charts – Recherche vom Y-Kollektiv

Rapper brechen aktuell alle Streaming-Rekorde in Deutschland. Für ihren Erfolg sind neben Können auch Instagram, YouTube und Spotify wichtige Marketing-Plattformen. Die Klickzahlen sind zu Gradmessern für die Relevanz eines Künstlers geworden. Y-Reporter Ilhan Coskun trifft einen selbsternannten Social-Media-Experten, der ihm beweisen will, wie einfach sich die Plattformen manipuliert lassen. Außerdem behauptet er viele bekannte Künstler genau mit dem Generieren von Streams, Views und Klicks in die Charts verholfen zu haben. Ein Selbstversuch soll beweisen, wie leicht das geht.

Y-Kollektiv / Dauerhaft verfügbar / Zur Reportage

 

STREAM RADAR 05

Lord of War – Händler des Todes

Der Handel mit Waffen ist ein dreckiges aber lukratives Geschäft. Und Yuri Orlov (Nicolas Cage) ist darin der Beste. Nach bescheidenen Anfängen steigt er gemeinsam mit seinem Bruder Vitali (Jared Leto) zum mächtigsten Waffenschieber der Welt auf. Unmenschliche Diktatoren und legitime Staatsoberhäupter – Yuri versorgt sie alle. Als sich Interpol-Agent Jack Valentine (Ethan Hawke) an seine Fersen heftet, gerät sein Imperium jedoch ins Wanken.

TVNow / Dauerhaft verfügbar / Zum Film

 

STREAM RADAR 04

Venus – Nackte Wahrheiten

Die zwei dänischen Filmemacherinnen Lea Glob und Mette Carla Albrechtsen planen einen Erotikfilm und machen dazu einen offenen Casting-Call. Junge Frauen Mitte 30 sind aufgerufen, ganz offen über ihren Körper, ihre sexuellen Erfahrungen und Wünsche zu sprechen. Je weiter der Dreh voranschreitet, desto klarer wird ihnen, dass ihr Film aus diesen intimen Casting-Sessions entstehen wird.

Arte / Verfügbar bis 12.11. / Zur Doku

Rätselhafte Welt der Quanten

Quantenphysik? Klingt kompliziert. Die Doku gibt Einblicke in die alltägliche Bedeutung der Wissenschaft. Die Lastertechnologie zum Lesen von optischen Speichermedien wie CDs und DVDs würde ohne Quantenphysik zum Beispiel nicht existieren.

3sat / Verfügbar bis 28.03.2024 / Zur Doku

 

STREAM RADAR 03

Neukölln Unlimited

Die Geschwister Lial, Hassan und Maradona wachsen in Berlin Neukölln auf. Ihre Jugend ist von der Leidenschaft für Breakdance und Musik, sowie vom Kampf ihrer Familie für ihr Bleiberecht geprägt. Seit 16 Jahren leben sie schon ohne sicheren Aufenthaltsstatus in Deutschland. Die Doku zeigt, wie sich die jungen Neuköllner behaupten und wovon sie träumen.

bpb / Dauerhaft verfügbar / Zur Doku

Epidemie Einsamkeit

Immer mehr Menschen vereinsamen – trotz Internet und Großstädten. Denn gerade wegen der Vernetzung sind wir nicht mehr länger darauf angewiesen Familie und Freunde in der unmittelbaren Umgebung zu haben. Und so nehmen wir Jobs am anderen Ende des Landes an und finden uns plötzlich in einer völlig fremden Umgebung wieder. Einsamkeit kann nachweislich Schlafstörungen verursachen und in die Depression führen. Wie soll man aus diesem Teufelskreis ausbrechen?

3sat / Verfügbar bis 15.02.2024 / Zur Doku

Die Berater der Reichen und Mächtigen – Die Macht der „Big Four“

Die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften erwirtschaften nicht nur selber 130 Milliarden Euro im Jahr, sie prüfen auch die Bilanzen nahezu aller multinationalen Konzerne. Ganz nebenbei helfen sie beim Finden von Steuerschlupflöchern. In einer umfangreichen Recherche wollen Reporter von WDR, NDR und Süddeutsche Zeitung herausfinden: Wie mächtig sind diese Beraterfirmen wirklich?

WDR / Dauerhaft verfügbar / Zur Doku

 

STREAM RADAR 02

Das Märchen von der Inklusion

Inklusion ist, wenn jeder Mensch überall dabei sein kann – bei der Ausbildung, am Arbeitsplatz, beim Wohnen und in der Freizeit. Doch leider funktioniert der Alltag längst nicht so märchenhaft, wie man sich das wünschen würde. Das Radio-Bremen-Team begleitet z.B. die zehnjährige Nike mit Down-Syndrom, die in der Regelschule gehänselt wurde und nun wieder eine Förderschule besucht. Die Geschichten der Protagonisten zeigen, dass es längst kein Allheilmittel für Inklusion gibt und wir alle mehr dafür tun müssen.

Das Erste / Verfügbar bis 21.01.2020 / Zur Doku

 

STREAM RADAR 01

It’s a Free World

Drama von Ken Loach: Als die schlagfertige Angie (Kierston Wareing) ihren Job in einer Personalvermittlung verliert, gründet sie kurzerhand ihre eigene Agentur und steigt in das Geschäft mit Gastarbeitern aus Osteuropa ein. Zusammen mit ihrer Freundin Rose (Juliet Ellis) will sie den Einwanderern etwas zu tun geben – auch wenn sie dabei so manche Gesetze missachten.

Netzkino / Dauerhaft verfügbar / Zum Film

Smart Cities – Nachhaltig leben in der Stadt

Schon heute lebt über die Hälfte der Weltbevölkerung in Städten – bis 2050 werden noch einmal 2,5 Milliarden Menschen hinzu kommen. Dadurch nehmen nicht nur die Herausforderungen an Stadtplaner, Bürokratie und Verwaltung zu, sondern auch an die Lebensqualität selbst. Die Doku zeigt Positivbeispiele, wie diese Transformation gelingen kann.

ZDF / Verfügbar bis 17.11.2019 / Zu Doku

 

STREAM RADAR 12

Das Salz der Erde

Der Fotograf Sebastião Salgado hat auf allen Kontinenten die Spuren unserer sich wandelnden Welt und Menschheitsgeschichte dokumentiert. Der Film von Wim Wenders zeigt auf visuell höchst beeindruckende Weise das Leben und die Arbeit des Brasilianers.

SWR / Verfügbar bis 21.11.2019 / Zur Doku

Precious – Das Leben ist kostbar

Ausgezeichnet mit zwei Oscars: Die 16-jährige Claireece „Precious“ Jones (Gabourey Sidibe) ist schwarz, fettleibig, ungebildet – und bereits zum zweiten Mal schwanger von ihrem eigenen Vater. Ihre einzige Zuflucht sind Tagträume von Reichtum und Glamour. Doch um wirklich etwas zu ändern, müsste sie erst einmal anfangen lesen und schreiben zu lernen. Nur von ihrer Mutter (Mo’Nique) darf sie auf keine Hilfe hoffen.

Watchbox / Dauerhaft verfügbar / Zum Film

Only Lovers Left Alive

Adam (Tom Hiddleston) ist ein depressiver Vampir in Detroit, der die Ewigkeiten auf Erden nur mit viel guter Musik und Kunst aushält. Als ihn aber nicht mal das richtig aufmuntert, muss seine Geliebte Eve (Tilda Swinton) von ihrem Wohnort Tanger zu ihm reisen. Mit ihr findet Adam wieder sein Gleichgewicht. Das ist jedoch nicht von Dauer – denn plötzlich taucht Eves Schwester (Mia Wasikowska) auf und bringt alles extrem durcheinander.

3sat / Verfügbar bis 17.10.2019 / Zum Film

 

STREAM RADAR 11

Das Hohe Haus – Bewährungsprobe für den Bundestag

Vor genau einem Jahr – am 24. Oktober 2017 – trat der neu gewählte Bundestag zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Erstmals mit vertreten: die AfD. Phoenix hat zu diesem Anlass einen Blick hinter die Kulissen der parlamentarischen Arbeit geworfen und zeigt, mit welchen Bewährungsproben die Demokratie dieser Tage zu kämpfen hat. Hat sich der Ton verändert? Wackeln etwa die Grundpfeiler unserer Republik? Unter dem gleichen Titel („Das Hohe Haus“) hat übrigens schon Roger Willemsen ein empfehlenswertes Buch über den Deutschen Bundestag geschrieben.

Phoenix/ Dauerhaft verfügbar / Zur Doku

Lammbock

Kai (Moritz Bleibtreu) und Stefan (Lucas Gregorowicz) bauen Marihuana an. Getarnt als Pizzalieferanten, verkaufen sie das Zeug, das sie auch selbst gern rauchen. Eigentlich läuft alles gut, aber Stefan beschleichen langsam Zweifel an seinem Lebensstil. Richtig schwierig wird alles aber erst, als Ungeziefer die Graspflanzen befällt. Jetzt brauchen sie Hilfe, die jedoch nicht leicht zu finden ist.

Tele5 / Verfügbar bis 05.11. / Zum Film

Ist es anstrengend, ein YouTube-Star zu sein?

Gesine Enwaldt ist 55 und kennt YouTube nur über ihre Kids. Doch sie weiß, dass Jugendliche heute davon träumen „YouTube-Star“ zu werden. Für das Recherche-Format STRG_F hat sie sich also gefragt, wie eigentlich die Arbeitsbedingungen für Leute wie Dagi Bee, LeFloid und Masha Sedgwick aussehen und wie anstrengend ihr Job wirklich ist.

STRG_F / Dauerhaft verfügbar / Zur Doku


Foto-Credit: ZDF / Joyn, Julian Essink

David Streit

ist Designer, Journalist, Cineast und manchmal alles zusammen. Mit Shelfd hat er eine Kurationsplattform für Mediatheken und Streaming-Dienste ins Leben gerufen – weil man schnell den Überblick verliert, welche Filme, Serien und Dokus sich wirklich lohnen. Mit seinem Team produziert er täglich unterhaltsame Playlisten. David ist Mitglied des Netzpiloten Blogger Networks.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , , , , , , , ,