Elf geniale Geschenkideen zu Weihnachten

Weihnachten – eine besinnliche, jedoch auch stressige Zeit, wenn man bedenkt, dass das Geschenkekaufen nicht immer nach den eigenen Vorstellungen verläuft. Rein in den Laden, mit dem Geschenk unter dem Arm wieder raus, auf „Bestellen“ klicken und nach ein paar Tagen das Geschenk dankbar in Empfang nehmen. Aber wie das immer so ist, gilt es oftmals einige Hürden zu bezwingen, von ausverkauften Artikeln bis hin zum großen Zittern, wenn es heißt, dass der Artikel vor Weihnachten nicht mehr lieferbar ist. Dann ist es wichtig, einen Plan B zu haben, Ruhe zu bewahren und vor allem: nicht zu verzweifeln. 

Für all diejenigen, auf die diese Szenarien zutreffen, haben wir uns mal auf die Suche nach ein paar praktischen Geschenken gemacht, mit denen jeder etwas anfangen kann. Sie sind einfach zu bestellen oder oft auch in den Elektromärkten eures Vertrauens vor Ort vorhanden, nicht zu teuer und als Ausweichgeschenk in letzter Sekunde bestens geeignet:

1. Henry, der Mini Staubsauger

Wer etwas Nützliches schenken, aber auf einen absoluten Hingucker nicht verzichten möchte, sollte sich diesen kleinen Staubsauger einmal genauer ansehen. Oft kennen wir die Situation, dass kleine lästige Brotkrümel ihren Platz in der Tastatur unseres Laptops oder PCs finden. Mit einem großen Staubsauger jedoch, erreicht man nicht immer die kleinen gewünschten Stellen. Der Mini-Staubsauger Henry sieht nicht nur aus wie seine großen Brüder, sondern erfüllt (im Kleinen natürlich) auch die Aufgaben eines herkömmlichen Staubsaugers. Er ist perfekt für kleinere und unerreichbarere Stellen – eben wie eine Tastatur – geeignet. Henry ist zwar klein, aber einfach in der Handhabung. Neben seiner Saugfunktion ist er zudem ein nettes Accessoire für den Schreibtisch und für 16,95 Euro nicht zu teuer. Ein super Geschenk für alle, die viel am PC arbeiten und dort auch gerne snacken.

2. Eine Mütze mit integrierten Kopfhörern

Jogger, Spaziergänger oder Hundebesitzer werden sich über diese innovative Idee besonders freuen. Denn wer gerne draußen ist und dabei einen warmen Kopf behält, ist auch an eisigen Tagen mit dieser Mütze bestens ausgestattet. Zudem versorgt sie einen noch mit Musik. Wie das funktioniert? Ganz einfach! In dieser Mütze verstecken sich integrierte Bluetooth-Kopfhörer mit sehr gutem Klang, welche man super mit dem Smartphone oder dem MP3 Player verbinden kann. Das lästige Herunterfallen der Kopfhörer oder das Drücken von unangenehmen In-Ear-Steckern müssen nicht mehr sein. Es gibt die sogenannten „Earebel“-Mützen in verschiedenen Varianten, Farben und Mustern – oder auch als Stirnband. Das Geschenk ist praktisch und stylisch zugleich. Für etwa 40 Euro kann man die neuen Mützen ganz einfach im Netz bestellen.

3. Clocky, der Weglaufwecker

Ein dankbares Geschenk für besonders Faule, die morgens nicht so einfach aus dem Bett kommen. Clocky ist nämlich ein Wecker der anderen Art, der nicht nur ordentlich Lärm macht, sondern sich auf freche Art und Weise davonstiehlt. Sobald der Weckton – der nicht gerade vergleichbar mit angenehmen Melodien ist– ertönt, rennt der Wecker einfach davon, sodass man gezwungen ist, aufzustehen und ihn auszuschalten. An Schlaf ist dann oftmals nicht mehr zu denken. So kommt man garantiert aus den Federn. Neben einem roboterartigen Aussehen und einem robusten Gehäuse verfügt er zudem über ein beleuchtetes Display und einer Snooze-Funktion. Man kann ihn aber auch ganz einfach ohne Weglauffunktion einstellen. Eine weitere Besonderheit ist, dass Clocky bruchsicher bis 90 cm Fallhöhe ist. So schafft er es auch, vom Nachtschrank zu entwischen und die Schlafmützen aus dem Bett zu holen. Das Geschenk ist für etwa 40 Euro zu erwerben.

4. Der Touchpad-Handschuh

Vermutlich kennen viele das Problem: Im tiefsten Winter, die Hände sind kalt, das Smartphone klingelt. Oftmals sind die umständlichen Versuche, den Anruf mit Handschuhen entgegenzunehmen, nicht gerade erfolgreich. Also: Handschuhe ausziehen und frieren. Die Touchpad-Handschuhe können da Abhilfe schaffen. Mit ihnen kann man auch im Winter das Smartphone problemlos bedienen, ohne die Handschuhe ausziehen zu müssen. Sie halten warm und sehen zudem sehr schlicht aus, womit man nie etwas falsch machen kann beim Schenken. Die Touchpad-Handschuhe kosten nur etwa acht Euro und sind somit ein tolles Geschenk für kleines Geld.

5. Eine Powerbank mit Gravur

Ein ideales Geschenk für alle, deren Akku chronisch leer ist. Mit dieser schicken Powerbank kann das Smartphone auch überall unterwegs aufgeladen werden. Besonders ist die Gravur, die man individuell mit Namen oder einem netten Spruch versehen kann. Der Kreativität sind da keine Grenzen gesetzt. Die Powerbank sorgt für etwa ein bis zwei Ladevorgänge und bietet dem Smartphonebesitzer ein paar ruhige Stunden. Ein super Geschenk, was sowohl praktisch als auch sehr persönlich ist. Die Powerbank kann für knapp 16 Euro online bestellt werden.

6. Das Solar-Ladegerät für das Fenster

Passend ist dieses innovative Geschenk für diejenigen, die viel Wert auf Stromsparen legen und sich lieber der Sonnenenergie bedienen. Man muss einfach das Ladegerät an das Fenster kleben und durch Solarenergie das Smartphone, Tablet oder auch iPad aufladen. Zudem ist das Solar-Ladegerät in verschiedene Farben erhältlich. Es ist super Reisen gut geeignet, wo bekanntlich nicht immer eine Steckdose parat ist. Der Preis für dieses praktische Geschenk liegt bei etwa 50 Euro und ist daher etwas kostspieliger. Dennoch ein Geschenk, was seinen Nutzen in jedem Fall erfüllt und den Beschenkten glücklichen machen kann.

7. Der MiniAmp – MP3 Miniverstärker

Gute musikalische Unterhaltung für kleines Geld. Der MiniAmp ist ein kleiner stylischer Lautsprecher, um den Bass, die Lautstärke und die Höhen der Songs zu verstellen. Der MiniAmp kann als Smartphone-, MP3-, oder Computerlautsprecher verwendet werden und ist somit für beinahe jeden geeignet. Der Miniverstärker kann per USB-Anschluss oder mit Batterien betrieben werden. Außerdem ist er für alle Geräte mit 3,5mm Kopfhörerbuchse benutzbar und schon für nur etwa 18 Euro erhältlich. Gerade Leute, die viel via Laptop oder Smartphone Musik hören, werden sich über dieses Geschenk besonders freuen!

8. Der Amazon Fire TV Stick

Der Amazon Fire TV-Stick bietet tausende Serienepisoden und Filme von Amazon Video, ZDF Mediathek, Netflix und vielen mehr an. Außerdem liefert er auch Spiele, Musik und Apps, was das Geschenk nicht so schnell langweilig werden lässt. Der TV-Stick verfügt über einen Datenspeicher von 8 GB. Das Geschenk ist perfekt für unterwegs und gerade Prime-Mitglieder profitieren davon. Der Preis liegt bei etwa 40 Euro und kann bei Amazon direkt bestellt werden.

9. Ein praktischer Handydrucker

Fotobegeisterte werden beeindruckt sein: Ein Drucker für das Smartphone, der direkt über Bluetooth oder NFC-Technologie die geschossenen Bilder ausdruckt! Die Bilder werden auf ZINK Fotopapier gedruckt – das heißt: keine Patrone wird benötigt. Nach 1,5 Stunden Aufladen ist er bereit, um 25 Bilder auszudrucken. Die Fotos haben eine Maße von 2×3 Zoll. Die Vollfarb-Fotos sind wischfest und abziehbar, sodass man diese auch auf Flächen aufkleben kann. Es gibt diesen praktischen Drucker in verschiedenen Farben. Das gute Stück kostet etwa 120 Euro – ein bisschen teurer, jedoch sehr innovativ!

10. Der Nanoheat Tassenwärmer

Ein praktisches Geschenk für die kalte Jahreszeit und für alle, die ihren Kaffee oder Tee gerne nicht nur lau trinken. Einfach das Netzteil in die Steckdose stecken und die Tasse oder den Becher mit dem heißem Inhalt daraufstellen. Der Tassenwärmer hält das Getränk bei 40 bis 50 Grad warm und weist eine Leistung von 10 bis 13 Watt und 220 Volt vor. Er kostet nur 30 Euro und kann ganz einfach bei Amazon bestellt werden.

11. Die Google Cardboard Virtual Reality-Brille

Die wohl beste Geschenk-Alternative für diejenigen, denen eine hochwertige VR-Brille zu verschenken zu teuer ist. Die Google Cardboard VR-Brille ist dank ihrem Uni-Body Design innerhalb einer Minute einsatzbereit und ist passend für Android- und Apple-Smartphones. Die dafür geeigneten Apps gibt es kostenlos im App-Store oder Google Play-Store zum Herunterladen.

Die Brille eignet sich super für Videos und Spiele und bietet Einblicke in die große Welt der Virtual Reality. Zudem kann man die Brille supergünstig für nur knapp zehn Euro bei Amazon bestellen.


Image „Geschenk“ by Pexels (CC0 Public Domain)


Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,
Jennifer Eilitz

Jennifer Eilitz

kommt aus der Lüneburger Heide, hat Bibliotheks- und Informationsmanagement an der HAW in Hamburg studiert und arbeitet jetzt bei den Netzpiloten als Social Media Managerin. Wenn sie nicht gerade für die Netzpiloten schreibt, dann schreibt sie an ihren Romanen, die im Bookshouse und Edel Elements Verlag erscheinen. Mitglied des Netzpiloten Blogger Networks.

More Posts - Website - Twitter - Facebook