FollowUs – Die Netzpiloten-Tipps aus Blogs & Mags

  • KI heise: „Moderne Medizin ohne KI nicht denkbar“: Die Zukunft der Medizin liegt in der künstlicher Intelligenz, so Jochen Werner, CEO des Universitätsklinikums Essen. „Künstliche Intelligenz hat begonnen, die Arbeit von Spitzenkräften zu übernehmen. Sie kann eine CT-Untersuchung mit mindestens vergleichbarer Qualität befunden wie erfahrene Radiologen.“ Für ihn stehe daher fest, „dass eine moderne Medizin ohne künstliche Intelligenz nicht mehr denkbar sein wird“.

  • FACEBOOK t3n: Facebook testet Werbung im Messenger: Der Messenger wird zur Werbefläche, zumindest in einer Testphase, die Facebook diese Woche in Australien und Thailand startet. Die Anzeigen werden in der App-Übersicht, eingeblendet. „Diese Ads werden nicht in euren Konversationen auftauchen“, betont das Unternehmen im offiziellen Messenger-Blog. Ein Klick auf die Werbung im Messenger könnte aber zu einer Konversation mit der jeweiligen Marke führen.

  • GOOGLE googlewatchblog: Google hat allein im vergangenen Jahr 1,7 Milliarden Anzeigen blockiert: Mit Tools wie Safe Browsing kämpft Google gegen Malware und Spam in den Suchergebnisse und im Chrome-Browser. Aber auch das eigne Werbenetzwerk muss von solchen Links freigehalten werden. Jetzt lässt sich Google etwas in die Karten blicken und hat verraten, dass allein im vergangenen Jahr 1,7 Milliarden Werbeanzeigen blockiert wurden.

  • MICROSOFT datenschutzbeauftragter-info: Urteil: Microsoft muss Kundendaten nicht herausgeben: Microsoft hat in dem Rechtsstreit um die Herausgabe von Nutzerdaten in den USA einen Sieg errungen. Am Dienstag urteilte ein Berufungsgericht in New York, dass US-Behörden keinen Zugriff auf Daten haben, die von US-Unternehmen auf ausländischen Servern gespeichert werden. 

  • TUNNELBAU golem: Elon Musk will bohren: Seit Wochen twittert Tesla-und SpaceX-Chef Elon Musk über Verkehrsprobleme und wie er sie lösen will: Tunnel sollen den Verkehr unter die Erde verlagern. Musk will zunächst einen Tunnel vom SpaceX-Hauptquartier in Südkalifornien aus zum Flughafen von Los Angeles bauen. Ob Musk Ambitionen hat, weitere Tunnel zu bauen, ist nicht bekannt.
Schlagwörter: , , , , , , , , , ,
Charlotte Diekmann

Charlotte Diekmann

kommt aus Münster und studiert Angewandte Medien- und Kommunikationswissenschaft an der TU Ilmenau. Sie hat ein Praktikum in der Netzpiloten-Redaktion absolviert.

More Posts - Twitter