Tipp: Umgekehrte Google-Bildersuche auf dem Smartphone

Wie man mit Google auch direkt nach Bildern suchen kann, ist bekannt. Genauso wichtig kann es aber sein, umgekehrt zu suchen und herauszufinden, auf welchen Webseiten bestimmte Bilder verwendet werden. Dadurch können Hinweise auf Erstveröffentlichungen, unterschiediche Formate und die Originalquelle gefunden werden.

Umgekehrte Bildersuche mit Google

Am Desktop lässt sich eine umgekehrte Bildersuche, bei der geprüft wird, auf welchen Webseiten ein bestimmtes Bild verwendet wird, sehr leicht durchführen. Mit Googles Chrome muss beispielsweise nur auf einem beliebigen Bild per Rechtsklick die Funktion “In Google nach diesem Bild suchen” ausgewählt werden. Schon werden Bildgrößen und Quellen für das gesuchte Bild angezeigt. Das gleiche gilt auch, wenn man im Suchfenster von Google Images auf das Kamera-Icon drückt und dann entweder die Bild-URL einfügt oder das Bild hochlädt.

Mit dem Smartphone ist diese Funktion noch nicht vorhanden, was in einer zunehmend mobiler arbeitenden Gesellschaft problematisch ist. Der Blogger Amit Agarwal hat dafür eine Web-App entwickelt, die er auf seinem Blog Digital Inspiration vorstellt. Dadurch können jetzt auch von unterwegs Bilder von beispielsweise WhatsApp oder Twitter zurückverfolgt und verifiziert werden.

Mobil können Bilder jetzt auch zurückverfolgt werden

Agarwals Web-App kann mit jedem mobilen Browser von einem Smartphone oder Tablet aufgerufen werden. Unter ctrlq.org/google/images kann ein Bild aus dem Speicher des Smartphones ausgewählt und dann danach gesucht werden. Die Vorgangsweise ist intuitiv und ein kurzer Text auf Englisch erklärt kurz den Schritt. In einem kleinen Info-Kasten erklärt Agarwal den Sinn dieser App.

Nachdem ein Bild via “Select Image” ausgewählt und durch “Reverse Search” gesucht wurde, zeigt einem der mobile Chrome-Brwoser von Google das Ergebnis der umgekehrten Bildersuche an. Wie schon bei der Suche am Desktop sieht man Größe, Maße und Quellen für das Bild. Amit Agarwals hat mit seiner App einen tollen Weg gebaut, wie auch auf dem Smartphone mobil rückwärts nach Bildern gesucht werden kann.


Teaser & Image “Google” by FirmBee (CC0 Public Domain).


Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,