Pins bei Pinterest besser planen: Update bringt mehr Ordnung

Hast du schon von den neuen Funktionsupdates bei Pinterest gehört? Ob es was mit dem Tag für Verliebte zu tun hat, weiß ich nicht, aber am 14. Februar – also pünktlich zum Valentinstag – hat das soziale Netzwerk Pinterest vier neue Funktionen verkündet. Mit ihnen wird das Organisieren noch viel einfacher. Veranstaltungen oder bevorstehende Projekte können mithilfe der neuen Funktionen ganz einfach geplant werden. In diesem Artikel findest du einmal die vier Neuerungen der Plattform schnell zusammengefasst, damit du direkt loslegen kannst. Let’s Pin It!

Du kannst bei Pinterest jetzt Ordner neu sortieren…

Vor gar nicht langer Zeit hat Pinterest die Funktion eingeführt auf deiner Pinnwand-Ordner zu erstellen. Jetzt kannst du diese Unterordner auch ganz nach Belieben verschieben, planen oder chronologisch anordnen. Ganz nach deinen Bedürfnissen.

…und Pins neu anordnen

Falls du deine Pins innerhalb einer Pinnwand neu anordnen möchtest, dann kannst du das jetzt auch ohne Probleme tun. Du möchtest deine Wohnung neu dekorieren oder ein neues Outfit zusammenstellen? Dann schieb am besten die Pins nebeneinander, um zu schauen, ob sie wirklich zusammenpassen.

…außerdem kannst du Pinnwände sortieren

Vielleicht brauchen deine Pinnwände mal wieder eine neue Anordnung? Dann sortiere sie neu. Das geht ab sofort ganz individuell und hilft dir dabei deine Pinnwände nach verschiedenen Gesichtspunkten zu sortieren. Möchtest du sie lieber in der alphabetischen Reihenfolge, oder nach dem Prinzip: Als letztes gemerkt? Du kannst sie aber auch benutzerdefiniert anordnen, in dem du die Pinnwände einfach per Drag-and-Drop umherschiebst.

…und sie archivieren

Sobald du ein Event oder ein Projekt hinter dich gebracht hast, dann kannst du ab jetzt auch deine Pinnwände archivieren. Der Sinn hinter dem Archivieren deiner Pinnwände ist, dass du den besseren Überblick über deine Pinnwände hast und immer auf dem aktuellsten Stand bist. Zudem passen sich deine persönlichen Empfehlungen an die Archivierung an. Wenn deine Halloween-Party zum Beispiel vorbei ist, dann bekommst du auch künftig keine zusammenhängende Ideen mehr zum Thema Halloween-Party angezeigt.

Teste es am besten einmal selbst. Du kannst die neuen Funktionen direkt auf der Webseite von Pinterest und den Apps für Android oder iOS downloaden.


Lightfield Studios / stock.adobe.com


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , , , , , , ,
Jennifer Eilitz

Jennifer Eilitz

kommt aus der Lüneburger Heide, hat Bibliotheks- und Informationsmanagement an der HAW in Hamburg studiert und arbeitet jetzt bei den Netzpiloten als Social Media Managerin. Wenn sie nicht gerade für die Netzpiloten schreibt, dann schreibt sie an ihren Romanen, die im Bookshouse und Edel Elements Verlag erscheinen. Mitglied des Netzpiloten Blogger Networks.

More Posts - Twitter - Facebook

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Als Namen kannst Du gerne einen Fantasienamen angeben, wenn Du nicht Deinen echten Namen angeben möchtest. Du kannst jederzeit die Löschung Deines Kommentars verlangen. Bitte beachte die Datenschutzhinweise

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.