Die Netzpiloten sind Partner der Social Media Week Hamburg

Am 28.02 bis zum 02.03 öffnet die Social Media Week in Hamburg ihre Pforten. Ganz unter dem Motto: „Closer: Community vs. Individualismus“ gibt es auch in diesem Jahr für alle Besucher wieder die Möglichkeit sich zu Vernetzen und spannende Einblicke zu bekommen.

Unter dem Motto „Neue Perspektiven eines zentralen Konfliktes unserer Zeit“ gibt es für alle Teilnehmer wieder eine Menge Input. Stellt euch den Fragen zur Auswirkung von neuen Technologien auf den Menschen und die Gesellschaft. Lassen wir uns wirklich so sehr von Algorithmen und künstlicher Intelligenz beeinflussen?

Auf jede Frage eine Antwort

Spannende Speaker wie unter anderem Kati Schmidt – German Accelerator Tech der Hamburg Media School – oder Conny Dethloff von Otto GmbH & Co. KG, geben euch Best Practices und natürlich die passenden Antworten auf eure Fragen zum diesjährigen Thema. Daneben habt ihr noch die Möglichkeit viele weitere spannende Panels zu besuchen wie beispielsweise:

  • Wie viel Individualität ist in der Gemeinschaft möglich?
  • Jobsuche der Zukunft: Automatisiertes Roboter-Recruiting oder personalisiertes Bewerber-Paradies?
  • Blogger vernetzt Euch – Teilen macht Stark

Wer sich jedoch lieber einem speziellen Thema zuwenden möchte, so gibt es auch für diejenigen garantiert das Richtige. Nehmt neben den zahlreichen Panels auch an den passenden Workshops teil, um euer Wissen aufzufrischen. Hierfür steht ebenfalls ein vielfältiges Programm bereit:

  • Künstlersozialkasse: Social Media, Influencer und Marketing
  • Corporate Video (B2B) für Social Media günstig produzieren
  • Hack your life – Technologie trifft DIY-Kultur

Wer also Teil dieser spannenden Digitalkonferenz in Hamburg sein möchte, der sollte sich jetzt die passenden Tickets sichern und die Social Media Week nicht verpassen. Entscheiden könnt ihr euch zwischen dem Standard Ticket oder dem Premium Pass.

 

Schlagwörter: , , , , , ,