Iconist Magazin: Luxus auf dem Apple-Tablett serviert

“Man versehe mich mit Luxus. Auf alles Notwendige kann ich verzichten,” soll Oscar Wilde gesagt haben. Sicherlich wäre er begeistert gewesen von “The Iconist”. Das Ipad Magazine aus der Redaktion der Welt-Gruppe bietet Stil, Kultur und Gesellschaft in digitaler Form. Bei der Präsentation im Hotel de Rome in Berlin konnten wir schon einmal hinein schnuppern.

In der ersten Ausgabe finden wir 15 bunte Beiträge. Darunter einen Reisführer in die Kulturhauptstadt Istanbul, sowie einen interaktiven Rundgang durch das Berliner Szenerestaurant Grill Royal. „The Iconist“ zeigt uns, was Jamie Oliver für Angela Merkel kochen würde, welche Inhaltstoffe Luxusparfums zum Duften bringen und welcher Wein zum Lieblingsessen passt. Stargeiger David Garrett und die Schauspielerin Natalia Avelon führen in Bildern und Videos Mode vor, und wir können den neuen Rolls-Royce in seiner ganzen Pracht von innen und außen besichtigen.

Ob Architektur oder Autodesign, Genuss oder Beauty: Bei dieser neuen Lifestyle-Anwendung passt sich das Display den jeweiligen Inhalten an: Im Hochformat zu Lesen eignen sich die einspaltigen Texte am besten, im Quermodus kommen die vielen Fotostrecken perfekt zur Geltung, genau wie die vielen Video-Einspieler und Animationen. Eine Vorschau darauf gibt es hier:

“The Iconist” erscheint quartalsweise und ist für 4,99 Euro pro Ausgabe im Apple App-Store erhältlich. Eine internationale, englischsprachige Ausgabe ist in Planung und soll bald erscheinen. Weiter Informationen unter:http://www.theiconist.de

Silke Lambers

studierte Modedesign und Mode-Management in Mönchengladbach und Amsterdam bevor sie in New York begann Modetrends zu jagen. Seit 2007 arbeitet sie international als Trendscout und Journalistin in den Bereichen Mode, Lifestyle und Reise. Mehr Informationen auf www.stylesplash.net.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.