Facebook Browser: neues Rockmelt-Update ist da!

rockmelt logoNicht nur Mozilla hat ein neues Update für seinen Browser herausgegeben, auch Rockmelt hat seinen Facebook-Browser verbessert. An die 100 Bugs wurden gefunden und repariert laut dem Rockmelt Blog. Nicht für alle, aber für einige sicher interessant ist, dass Rockmelt jetzt auch mit neuen Themes arbeitet. Der Browser erinnert sehr an Google Chrome 13.

Für alle die den Rockmelt-Browser noch nicht kennen – er verbindet eure Social Media Accounts direkt in einer Sidebar. Rechts im Bild habt ihr eure Freundesliste, die nach Online- und Offline-Freunden geordnet ist. Diese Leiste übernimmt quasi euern Facebook-Chat. Links im Bild habt ihr eine Liste die euch per RSS über neue Beiträge informiert. Außerdem könnt ihr hier eure Newsfeeds z.B. auf Facebook und Twitter verfolgen. Ich selber nutze Rockmelt schon eine ganze Weile. Das ein oder andere Mal ist der Browser zwar schon gecrashed, aber Spaß macht er mir dennoch. Wer mehr Informationen haben will, den verweise ich hier auf einen älteren Artikel: „Beta Test: ein eigener Facebook-Browser muss her…“.

Rockmelt Browser

Außerdem gibt es auch dieses Promo-Video (ist allerdings schon ein wenig älter).

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Achso eines noch: der Browser fragt die Webserver standardmäßig nach SSL- und TLS-Versionen ab. Ein sicheres Surfen ist somit auch ohne Plugins möglich. Rockmelt wird sich in den kommenden Tagen von alleine updaten. Für alle die es aber nicht abwarten können steht der Browser hier zum Download bereit.

Andreas Weck

schreibt seit 2011 für die Netzpiloten und war von 2012 bis 2013 Projektleiter des Online-Magazins. Zur Zeit ist er Redakteur beim t3n-Magazin und war zuletzt als Silicon-Valley-Korrespondent in den USA tätig.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.