5 Lesetipps für den 14. Juni

In unseren Lesetipps geht es heute um einen Besuch bei Pinterest, ein Interview mit Googles Personalchef Laszlo Bock, Amazons Unterstützung von 3D-Druckern, eine Untersuchung der EU-Kommission gegen Google und ein Bericht, wie Googles Bilderkennung in der Bildersuche funktioniert. Ergänzungen erwünscht.

  • PINTEREST ReadWrite: Pinterest: One Man’s Surprising Journey: Pinterest ist eines der beliebtesten Social Media-Netzwerke auf dem Planeten, aber für viele Menschen bleibt es ein tiefes Geheimnis. Deshalb beschloss Brian S. Hall, dass es Zeit war, sich Pinterest etwas genauer anzusehen.
  • GOOGLE Spiegel Online: „Google ist das Gegenteil von Kontrolle“: In der Karriere-Rubrik von Spiegel Online erzählt Googles Personalchef Laszlo Bock, warum er auf Uni-Noten pfeift und Google den Mitarbeitern reichlich Freiheit lässt – Experimente statt Stechuhr.
  • 3D-DRUCKER ZDNet: Amazon führt neue Rubrik für 3D-Drucker ein: Amazon.com macht Nägel mit Köpfen und hat eine eigene Rubrik für 3D-Drucker und Zubehör eingeführt. Auch wenn die gesellschaftliche Debatte und die politische Gestaltung noch ausstehen, ist das ein erster Schritt zum Massenmarkt für 3D-Drucker.
  • ANDROID The Verge: Hat Google das Android OS zu preiswert angeboten?: Google steht im Verdacht das mobile Betriebssystem Android unter den Herstellungskosten angeboten zu haben, um sich so mehr Marktanteile gegenüber der Konkurrenz zu sichern. Die EU-Kommission wird dafür, nach Meldungen der „Financial Times“ (hinter einer Paywall versteckt), eine Untersuchung einleiten.
  • BILDERSUCHE GoogleWatchBlog: So funktioniert Googles Fotoerkennung: Im letzten Monat hat Google eine überraschend gute Bilderkennung in die Bildersuche integriert und hat damit fast unbemerkt einen gewaltigen Schritt nach vorne gemacht. Der GoogleWatchBlog erklärt, wie die dahinterliegende Technologie funktioniert.

Nutze Netzpiloten 1-Klick: Mit nur einem Klick werden dir bequem alle 40 Sekunden die hier besprochenen Seiten „vorgeblättert“ START.

ist Coworking Manager des St. Oberholz und als Editor-at-Large für Netzpiloten.de tätig. Von 2013 bis 2016 leitete er Netzpiloten.de und unternahm verschiedene Blogger-Reisen. Zusammen mit Ansgar Oberholz hat er den Think Tank "Institut für Neue Arbeit" gegründet und berät Unternehmen zu Fragen der Transformation von Arbeit. Mitglied des Netzpiloten Blogger Networks.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.