FollowUs – Die Netzpiloten-Tipps aus Blogs & Mags

  • GOOGLE googlewatchblog: Aktion in den USA: Google senkt den Preis der Pixel-Smartphones und legt ein Gratis Daydream obendrauf: In etwa zwei Monaten wird Google zwei neue Pixel-Smartphones vorstellen, die die Nachfolge der populären Geräte der ersten Pixel-Generation aus dem vergangenen Jahr antreten werden. Wer derzeit mit einem Pixel-Smartphone der ersten Generation liebäugelt, sollte aber vielleicht noch einige Tage Geduld haben – denn in den USA hat Google diese nun stark reduziert und packt noch ein Geschenk oben drauf. Es ist auch für Google nicht ungewöhnlich, dass der Preis aktueller Hardware sinkt wenn diese entweder ein gewisses Alter erreicht hat oder der Nachfolger schon in den Startlöchern steht. Ausgehend von Googles Zeitplan darf man damit rechnen, dass die Pixel 2-Smartphones Mitte Oktober vorgestellt werden und dann wohl gegen Ende Oktober oder Anfang November pünktlich zum Start des Weihnachtsgeschäfts verfügbar sind.

  • E-LEARNING t3n: E-Learning-Plattformen: 38 supernützliche Websites, die dir was beibringen: Nebenbei und für wenig Geld fortbilden? E-Learning-Plattformen machen es möglich. Immer mehr Websites warten mit Online-Kursen als Sprungbrett für die berufliche Karriere auf. Ein Überblick. Lernen war noch nie so leicht. Ein Gang in die Stadtbibliothek, das Buchen einer Sprachreise oder überteuerte Business-Seminare in einem Kuhkaff irgendwo in Deutschland – das muss heute dank des wachsenden Angebots an Online-Kursen niemand mehr in Kauf nehmen, um den Wissenshorizont nebenbei zu erweitern.

  • WORKLIFE spiegel: Runterfahren, aber richtig: Sie wollen die Ferien dieses Jahr für digital detox nutzen, weil Sie das Smartphone im Alltag stresst? Oder halten Sie sich selbst für immun und wollen nur deshalb keine Smartgeräte mitnehmen, weil Ihre Kinder außer an den Daumen kaum noch Bewegung haben? Super. Ein internetfreier Urlaub kann eine positive Erfahrung sein. Nur ist es leider so, dass sie nach einer radikalen Abstinenz wahrscheinlich sofort wieder zu ihren alten Gewohnheiten zurückkehren werden, ähnlich wie beim Jo-Jo-Effekt einer Blitz-Diät. Nutzen Sie die Urlaubszeit deshalb lieber, um ein bisschen mit Ihrem Verhältnis zu Technik herumzuexperimentieren.

  • GOOGLE heise: Google Home in Deutschland: Eine ernstzunehmende Konkurrenz für Amazons Echo: Googles smarter Lautsprecher ist jetzt auch hierzulande verfügbar – und spricht Deutsch. c’t hat den Assistant, den Funktionsumfang und den Sound unter die Lupe genommen. 149 Euro kostet Googles smarter Lautsprecher. Das Gerät ist ausschließlich mit einem schicken weißen Plastikgehäuse erhältlich. Die untere Lautsprecherabdeckung aus schieferfarbenem Stoff lässt sich auswechseln. Google hat dafür noch zwei metallene Alternativen in den Farben Kupfer und Karbon im Angebot (je 42 Euro).

  • EMOBILITÄT sueddeutsche: So soll das E-Auto endlich attraktiv werden: BMW, Daimler, Audi und Porsche sind eigentlich Lieblingsfeinde. Trotzdem haben sie sich vor fast einem Jahr zusammengeschlossen. Gemeinsam mit Ford verkündeten sie eine Allianz für Stromtankstellen. Bis 2020 sollen an Europas Fernstraßen Tausende E-Tankstellen entstehen, um Stromautos zum Durchbruch zu verhelfen.

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,
Steve Martin

Steve Martin

ist Content Manger bei den Netzpiloten und seit März 2013 mit an Bord. Davor studierte er Medientechnik an der Hochschule Mittweida. Schon vor Beginn seines Studiums interessierte er sich für Onlinemedien im Web 2.0 und begeistert sich außerdem für´s mountainbiken, Playstation-Games und gute Musik. Mitglied des Netzpiloten Blogger Networks.

More Posts - Website - Twitter