"The Casino" von Volvo Trucks

Sponsored Post: Henry Alex Rubin dreht für Volvo

Die Kamera läuft und die Bühne ist frei für Volvo Trucks‘ kommendes Video „The Casino“, für das sich Henry Alex Rubin verantwortlich zeigt – und alles, was wir wissen ist, dass die Hauptfigur wahrscheinlich ein Lkw sein wird. „The Casino“ wird am 24. September Premiere feiern.

"The Casino" von Volvo Trucks

Mit viralen Volltreffern wie „The Epic Split“, „The Hamster Stunt“ und „The Hook“ hat Volvo Trucks bereits gezeigt, dass Lkw-Werbung unterhaltsam, fesselnd und für ein weltweites Publikum interessant sein kann. „Die Reaktionen waren durchweg äußerst positiv – unsere Filme sind genauso innovativ wie unsere Fahrzeuge. Die Kampagne hat nicht nur das Interesse an unseren Lkw geschürt, sondern auch unsere Marke gestärkt„, so Volvo Trucks-Präsident Claes Nilsson.

Seine Premiere hat der Film am 24. September auf der IAA-Nutzfahrzeugmesse in Hannover. Gleichzeitig wird er auf dem YouTube Channel von Volvo Trucks freigeschaltet. Der Film startet parallel zur Markteinführung des weltweit ersten Doppelkupplungsgetriebes für in Serie produzierte Nutzfahrzeuge und genau wie bei den vorangegangenen Filmen gibt es auch diesmal eine gelinde gesagt überraschende Wendung.

Anstelle eines Live-Tests zeigen wir diesmal eine moderne Version von „Vorsicht Kamera!“, deren ungewöhnliche Wendung die Vorteile des neuen Getriebes in Szene setzt. Jemand wird eine ziemliche Überraschung erleben, soviel kann ich schon jetzt verraten„, so Per Nilsson.

Insgesamt haben die letzten Volvo Trucks-Werbespots weltweit 130 Preise gewonnen, während sich die Anzahl der Follower auf Facebook, Twitter und YouTube vervielfacht hat. „Das ist einfach unglaublich. Es kommt nicht oft vor, dass eine B2B-Kampagne weltweit so einschlägt. Auch unser neuer Film über das I-Shift-Doppelkupplungsgetriebe richtet sich an eine breitere Öffentlichkeit„, sagt Per Nilsson.

Der Film ist das Werk des Oscar-nominierten Regisseurs Henry Alex Rubin, der auch bei den Volvo Trucks-„Live Test“-Filmen „The Chase“ und „The Ballerina Stunt“ Regie führte. Unter anderem ist Henry Alex Rubin auch der Regisseur des Thriller-Dramas „Disconnect“ (2012).

I-Shift-Doppelkupplungsgetriebe:

  • Im Prinzip handelt es sich um zwei parallel miteinander gekoppelte Getriebe. Während das eine Getriebe aktiv ist, wird im anderen Getriebe bereits der nächste Gang vorgewählt. Während des Gangwechsels wird die erste Kupplung genau in dem Moment ausgerückt, in dem die zweite Kupplung eingerückt wird, sodass das Schalten ohne jegliche Zugkraftunterbrechung erfolgt.

  • Volvo Trucks ist der weltweit einzige Hersteller, der diese Getriebevariante für in Serie produzierte Nutzfahrzeuge anbietet.

  • Das I-Shift-Doppelkupplungsgetriebe basiert auf dem I-Shift-Getriebe.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , , ,

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Als Namen kannst Du gerne einen Fantasienamen angeben, wenn Du nicht Deinen echten Namen angeben möchtest. Du kannst jederzeit die Löschung Deines Kommentars verlangen. Bitte beachte die Datenschutzhinweise

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.