All Doors in Flight @ Social Media Week Hamburg, Sabrina Frahm?

Die Social Media Week Hamburg findet vom 24. bis zum 28. Februar statt. Hier kommen Fachleute der Social-Media-Welt bereits seit mehreren Jahren zusammen und sprechen über die aktuellen Entwicklungen in der Branche. Neben einer dreitägigen Konferenz erwarten euch außerdem bereits am Anfang der Woche tolle Online-Events auf der Digitalkonferenz. Das globale Motto lautet dieses Jahr „Human.X – Mehr Mensch, mehr Relevanz, mehr Erlebnis – Das Marketing der Zukunft“. Erwartet werden mehr als 3.000 Teilnehmer aus über 50 Ländern. Dazu finden über 120 Sessions statt mit mehr als 200 Speakern aus der Branche. Sabrina Frahm ist General Manager im  Organisations-Team der Social Media Week. Wir konnten ihr inmitten der Vorbereitungen drei schnelle Fragen stellen.

Die Social Media Week Hamburg ist seit vielen Jahren eine unserer liebsten Veranstaltungen. Wie laufen die Vorbereitungen auf die große Woche?

Die Vorbereitungen laufen super. Alle Gewerke stehen bereit, das Team ist motiviert, auch wenn es in diesen Zeiten gewohnt wenig Schlaf für alle gibt. Aber unser Programm steht, es ist so vielfältig wie man es von uns gewohnt ist und wir haben natürlich ein paar echte Highlights dabei.

Dieses Jahr liegt der Fokus auf dem Faktor Mensch. Wo müssen Unternehmen am stärksten umdenken, um die Menschen bei den starken digitalen Transformationen mitzunehmen?

Wir beobachten eine klare Verschiebung dessen, was Konsumenten von Unternehmen, deren Produkten und Dienstleistungen erwarten. Um das Thema Digitalisierung kommt kaum jemand herum. Aber das letzte Jahr hat uns auch gezeigt, dass Nachhaltigkeit und Relevanz bei vielen Menschen maßgeblich darüber entscheiden, welchen Accounts sie folgen, welche Produkte sie konsumieren und welchen Umgang sie mit Unternehmen pflegen. Hier setzen wir an. Dabei steht der Respekt vor persönlichen Daten ebenso im Fokus wie die Relevanz von Content für die Zielgruppen und natürlich der Ansatz „human-first“.

Was sind deine persönlichen Highlights vom 24. bis 28. Februar?

HUMAN.XXX: VR Porn und die Intimität der Zukunft?

Speaker: Lullu Gun, Prof. Dr. Frank Steinicke, Rene Pour, Simon Graff, Tom Moudra

 

The Hidden Psychology of Social Networks

Speaker: Joe Federer

 

Conversational Interfaces and the Future of Human Language

Speaker:  Carmen Martinez

Danke, Sabrina. Wir wünschen eine super Veranstaltung! 

 

Über die Social Media Week Hamburg

Jedes Jahr finden in mehreren Metropolen der Welt die Social Media Weeks statt. Dort steht dann eine Woche lang Social Media im Fokus. Vom 24. bis 28. Februar findet zum neunten Mal die Social Media Week Hamburg statt. Als Hamburger Unternehmen sind wir besonders stolz, die SMWHH zum bereits achten Mal als Medienpartner zu begleiten. Die Konferenz verteilt sich wie im Vorjahr auf drei Locations in bester Fußreichweite des Bahnhofs Altona. 

Welche Speaker werden auf der Social Media Week Hamburg sein?

Zu den 200 Vortragenden auf der Social Media Week Hamburg gehört unter anderem Nina Klaß, Leiterin von nextMedia.Hamburg. In einem Panel diskutiert sie mit Experten über die Potenziale Künstlicher Intelligenz. Ein sehr bekannter Speaker ist auch Florian Diedrich, besser bekannt unter seinem YouTube-Namen LeFloid. Mit mehr als 3 Millionen Abonnenten ist er einer der erfolgreichsten deutschen YouTuber.

Beim Workshop von Joko Weykopf geht es um Kommunikationsplanung auf Basis von Lebensstilen im Bereich Nachhaltigkeit. Kein Wunder: Weykopfs Agentur „Polycore“ ist auf Nachhaltigkeit spezialisiert. Filmemacherin Susanne Harnisch ist hingegen Expertin wenn es um Storytelling geht. In ihrem Workshop sagt sie dem Content-Müll den Kampf an und entwickelt mit den Teilnehmern eine Lösung: Guten Content. 

Welche Themen erwarten euch?

Die Themen der Social Media Week sind so vielfältig wie die Branche selbst. Anlässlich des diesjährigen Mottos, steht dieses Jahr vor allem der Mensch im Vordergrund. Ein kleiner Auszug der diesjährigen Themen:

  • HUMAN.XXX: VR Porn und die Intimität der Zukunft?
  • E- Sports auf dem Weg zu den olympischen Spielen?
  • How to … Corporate Influence: Der Mensch als Botschafter
  • Sind Chatbots die besseren Kundenberater?
  • Ok, Boomer, let’s talk! Generation Z zeigt dir, was Authentizität wirklich bedeutet!
  • Diversität leben: Über das Ende der unvereinbaren Gegensätze

Und sonst noch?

Tickets für die SMWHH könnt ihr euch hier sichern. Für Studenten, Schüler, Erwerblose, Schwerbehinderte und Rentner gibt es ein Kontingent kostenloser Tickets für das Konferenzprogramm. Diese sind allerdings limitiert und müssen ebenfalls über den Ticket-Shop bezogen werden. Bei Erhalt eines Free Tickets ist zusätzlich ein Ermäßigungsnachweis (Stundentenausweis, Behindertenausweis, etc.) mit sich zu führen.

Auf Social Media könnt ihr der Veranstaltung übrigens über den Hashtag #SMWHH verfolgen und natürlich aktiv mitwirken. Wir sehen uns!

CREW

Die Crew der Netzpiloten in Hamburg und Berlin setzt sich zusammen aus rund zehn festangestellten Redakteuren/innen, festen freien Blogger/innen sowie einigen Praktikanten. Alle Texte der Mitglieder unseres ausgedehnten Netzpiloten Blogger Networks erscheinen direkt unter deren Autorenhandle.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.