Neues Handynetz? – iPhone App “NetzFinder” informiert dich

Automatisch informiert werden, sobald Freunde und Bekannte das Mobilfunknetz wechseln – ein einzigartiges Feature der neuen Version der iOS-App NetzFinder. Handykosten sparen wird somit für diejenigen ohne Flatrate nicht nur einfacher sondern auch deutlich bequemer.

LivingHandy.de hat nun die die Kostenkiller-App NetzFinder in der neuesten Version 1.5.1 gelauncht. Neben internen Verbesserungen, einer Retina-Unterstützung für das neuste iPad 3, gibt es jetzt auf Wunsch auch eine bequeme Erinnerungsfunktion, falls sich das Mobilfunknetz eines Kontakts ändert. Und das, ohne die Nummern stets manuell abfragen zu müssen. Einfach, bequem und sicher laut Hersteller.

NetzFinder ermittelt das Mobilfunknetz anhand jeder beliebigen deutschen Mobilfunknummer – in Sekundenschnelle und live über das Internet. Dabei werden auch portierte Rufnummern zu anderen Mobilfunknetzen berücksichtigt. So können mögliche Inklusivminuten, Frei-SMS oder netzinterne Handy-Flatrates perfekt ausgenutzt werden.

Wer will, der kann einzelne Nummern oder gleich alle Telefonbucheinträge automatisch prüfen lassen – und bei einem Netzwechsel einer gespeicherten Handynummer informiert NetzFinder sofort. So spart man sich die manuelle Prüfung und ist stets up to date. Die Benachrichtigung erfolgt bequem per kostenloser Push-Nachricht und in der App werden die geänderten Mobilfunknetze übersichtlich aufgelistet, jeweils mit dem bisherigen und natürlich auch dem neuen Netz. Sämtliche Daten werden dabei verschlüsselt übertragen und nicht für andere Zwecke genutzt.

Die Grundversion der App steht derzeit gratis im Appstore zur Verfügung.

Andreas Weck

schreibt seit 2011 für die Netzpiloten und war von 2012 bis 2013 Projektleiter des Online-Magazins. Zur Zeit ist er Redakteur beim t3n-Magazin und war zuletzt als Silicon-Valley-Korrespondent in den USA tätig.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.