Neue Floppy-Disk-Kunst von Nick Gentry

Neue Floppy-Disk-Kunst von Nick Gentry

Nick Gentry hat es wieder getan! Seine im April erschienene Floppy-Disk-Artwork-Serie, schien ein großer Erfolg gewesen zu sein und so hat er doch glatt eine zweite Reihe produziert. Der in London lebende Künstler, der schon im ersten Projekt namens Xchange, auf den Wandel von Technologie hinweisen wollte, macht keinen Hehl daraus, dass auch hier wieder das gleiche Credo im Vordergrund steht. Ob seine zweite Kunstreihe wieder so gut ankommen wird?

Neue Floppy-Disk-Kunst von Nick Gentry

Neue Floppy-Disk-Kunst von Nick Gentry

Neue Floppy-Disk-Kunst von Nick Gentry

Neue Floppy-Disk-Kunst von Nick Gentry

Neue Floppy-Disk-Kunst von Nick Gentry

Neue Floppy-Disk-Kunst von Nick Gentry

Neue Floppy-Disk-Kunst von Nick Gentry

Neue Floppy-Disk-Kunst von Nick Gentry

Neue Floppy-Disk-Kunst von Nick Gentry

Neue Floppy-Disk-Kunst von Nick Gentry

Andreas Weck

schreibt seit 2011 für die Netzpiloten und war von 2012 bis 2013 Projektleiter des Online-Magazins. Zur Zeit ist er Redakteur beim t3n-Magazin und war zuletzt als Silicon-Valley-Korrespondent in den USA tätig.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.