Google+ jetzt offen für alle

Google+ tritt aus dem Feldversuch heraus und geht über in die Betaphase. Das bedeutet, dass das soziale Netzwerk jetzt auch offen für alle ist. Doch damit nicht genug. Über 100 Neuerungen sind seit dem Start vor ungefähr drei Monaten ausgerollt wurden und einige Bugs wurden behoben. Dabei ist Google stark auf das Feedback seiner Nutzer eingegangen. Eine große Neuerung ist z.B. die mobile Version der Hangout-Funktion per Live-Videochat. Um diese Version nutzen zu können, muss man sich die neue Google+-App im Android Market herunter laden. Erste Screenshots der Applikation gibt es auch schon.

google+ hangout

See also:

  • „Google+ Hangouts Go Mobile“ by Mashable.com
  • „Google+: The Complete Guide“ by Mashable.com
  • Andreas Weck

    schreibt seit 2011 für die Netzpiloten und war von 2012 bis 2013 Projektleiter des Online-Magazins. Zur Zeit ist er Redakteur beim t3n-Magazin und war zuletzt als Silicon-Valley-Korrespondent in den USA tätig.


    Artikel per E-Mail verschicken
    Schlagwörter: ,

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.