Beta is out

Ein Web 2.0-Unternehmen ist erst eines, wenn es seine neue Website unter dem Label „Beta“ veröffentlicht. Kaum eine Website – und sei es nur ein kleines Weblog -, die etwas auf sich hält, geht heute mehr ohne „Beta“ an den Start.
Weil Beta also schon jeder kann, ruft das e-commerce-blog jetzt die „Gamma Welle“ aus.
Und Andreas Matthies findet all die „Beta“-Meldungen auf Websites irgendwie albern: „Sitzen wir bald in Beta-Autos (”Landwind“) mit Beta-Airbags? Nein, danke!“

[tags]beta,web 2.0[/tags]

Thomas Gigold

ist Journalist und Berufsblogger. Blogger ist Gigold bereits seit den letzten Dezembertagen des Jahres 2000, seit 2005 verdient er sein Geld mit Blogs und arbeitete u.a. für BMW, Auto.de und die Leipziger Messe. Selbst bloggt Gigold unter medienrauschen.de über Medienthemen. Mitglied des Netzpiloten Blogger Networks.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.