FollowUs – Die Netzpiloten-Tipps aus Blogs & Mags

  • APP STORE golem: iOS-Entwickler können auf Kundenbewertungen antworten: Schon länger bemängeln Kritiker die Vermarktungsmöglichkeiten im iTunes App Store: es sei nicht möglich, teure Anwendungen so zu verkaufen, wie es in der Softwarebranche üblich sei. Nun können Entwickler  mit Kunden direkt in Kontakt treten, da Apple eine Antwortfunktion für Kritiken im iTunes App Store eingerichtet hat. 

  • APPLE apfelpage: „Kino-Modus“: Apple Watch kann auch unauffällig: Die Apple Watch soll mit dem Betriebssystem WatchOS 3.2 einen Kinomodus erhalten. Die Funktion verhindert, dass Zuschauer durch das hell aufleuchtende Display gestört werden und ist vergleichbar mit dem Flugmodus, durch den bestimmte Verhaltensweisen der Hardware kurzfristig deaktiviert werden.

  • MICROSOFT heise: Microsoft erweitert OneDrive-Funktionen für Unternehmen: Im aktuellen Update des Cloud-Speicherdienstes OneDrive finden sich neue Funktionen für Unternehmen. So hat der Konzern das Synchronisieren von Daten zwischen OneDrive, OneDrive for Business und SharePoint Online freigeschaltet. Nutzer von Office 365 sollen so überall mit ihren Dokumenten arbeiten können.

  • NETZNEUTRALITÄT t3n: Trumps neuer FCC-Chef will Netzneutralität abschaffen: Der neue US-Präsident Donald Trump hat den Konservativen Ajit Pai zum Chef der Telekommunikationsaufsichtsbehörde FCC (Federal Communications Commission) ernannt. Pai sieht die Regelung für eine Netzneutralität kritisch. Die Gefahr, die eine solche Regelung verhindern soll, existiere gar nicht. 

  • ANDROID golem: Android-Ransomware tarnt sich als Batteriespar-App: Eine Android-Malware mit dem Namen Charger verbreitet sich über Googles Playstore. Die App kopiert SMS und Kontaktinformationen, außerdem wird das Display des Nutzers gesperrt und mit einem Hinweis versehen. Darin werden die Nutzer erpresst, es wird gedroht, private Informationen „alle 30 Minuten auf dem Schwarzmarkt zu verkaufen“. 

Charlotte Diekmann

kommt aus Münster und studiert Angewandte Medien- und Kommunikationswissenschaft an der TU Ilmenau. Sie hat ein Praktikum in der Netzpiloten-Redaktion absolviert.

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.