100 Seesmic Invites für unsere Leser

Seesmic könnte die neue Killerapplikation werden, sagt Blogpilot Steffen Büffel, nachdem er den neuen, heißen Videodienst von Loic Le Meur ausgiebig getestet hat. Und Recht hat er!

Bisher sind nur wenige in den Genuss gekommen, Seesmic selbst zu testen – der Videodienst ist noch im privaten Betatest, die Einladungen sind rar.

Für unsere Leser hat uns Seesmic-Gründer Loic Le Meur persönlich 100 Einladungen geschickt. (Vielen Dank, Loic!) Diese Seesmic Invites warten auf dich!

Um eine Einladung zu bekommen, hinterlasse einfach ein Kommentar mit deiner Emailadresse, oder melde dich per Twitter. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst – worauf wartest du noch?

Natürlich interessiert uns, was du mit Seesmic anstellst. Wozu ist Seesmic gut? Zeig’s uns auf Blogpiloten.de! Zu gewinnen gibt’s 10 Einladungscodes extra, die du über dein Blog vergeben kannst.

Peter Bihr

war Netzpiloten-Projektleiter von 2007-2010. Heute hilft er als freier Berater Unternehmen, ihre Strategien erfolgreich ins Netz zu übertragen. Über Social Media und digitale Kultur schreibt und twittert Peter auch privat unter TheWavingCat.com. Mitglied des Netzpiloten Blogger Networks.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , , , ,

19 comments

  1. Hallo zusammen,

    so ganz ohne Kontaktdaten ist es nicht ganz einfach, euch Einladungen zu schicken… ;) Vielleicht nochmal mit Mailadresse, oder ihr meldet euch über Twitter (www.twitter.com/blogpiloten)?

    Danke und bis bald,
    P.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.