All posts under seesmic

Wozu ist Seesmic gut? 10 extra Einladungen für die beste Idee!

Einhundert Einladungen zum brandheißen Videodienst Seesmic haben wir euch versprochen. Natürlich interessiert uns, was du mit Seesmic anstellen möchtest und wie deine Erfahrungen sind.

Zeig uns dein erstes Video – einfach den Video-Code als Kommentar unten einfügen!

Wenn du in deinem Video erklärst, wozu du Seesmic einsetzen willst, um so besser: Für die beste Idee gibt es zehn extra Seesmic-Invites, die du über dein Blog weiterverteilen kannst. Die Deadline ist Freitag, 12 Uhr mittags – dann wählen wir den Gewinner und stellen seine Idee nochmals in einem eigenen Post vor.

Viel Glück & viel Spaß!

Weiterlesen »

100 Seesmic Invites für unsere Leser

Seesmic könnte die neue Killerapplikation werden, sagt Blogpilot Steffen Büffel, nachdem er den neuen, heißen Videodienst von Loic Le Meur ausgiebig getestet hat. Und Recht hat er!

Bisher sind nur wenige in den Genuss gekommen, Seesmic selbst zu testen – der Videodienst ist noch im privaten Betatest, die Einladungen sind rar.

Für unsere Leser hat uns Seesmic-Gründer Loic Le Meur persönlich 100 Einladungen geschickt. (Vielen Dank, Loic!) Diese Seesmic Invites warten auf dich!

Um eine Einladung zu bekommen, hinterlasse einfach ein Kommentar mit deiner Emailadresse, oder melde dich per Twitter. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst – worauf wartest du noch?

Natürlich interessiert uns, was du mit Seesmic anstellst. Wozu ist Seesmic gut? Zeig’s uns auf Blogpiloten.de! Zu gewinnen gibt’s 10 Einladungscodes extra, die du über dein Blog vergeben kannst.

Weiterlesen »

Seesmic: Video + Twitter + X

Seesmic ist eines von zahlreichen neuen Video-Startups. Besonders allerdings sind die zwei Namen, die der Dienst im Rücken hat: Loic Le Meur, der schon mehrere Internetfirmen gegründet hat und als A-Blogger gilt sowie Twitter, der derzeit so populäre Microblogging-Dienst. Vielleicht ist es diese Kombination, die Seesmic-Einladungen so gefragt macht.

Aktuell befindet sich Seesmic im privaten Betatest, viele Features sind noch nicht implementiert, aber die Basics lassen schon gut erkennen, was Seesmic mal werden will: Eine Mischung aus Video- und Online-Broadcasting-Portal, offenem Social Network und eine Art Video-Twitter.

Weiterlesen »

Weiterlesen »