Web 2.0 in 4:31 Minuten

Ein kleines Video erobert derzeit die Blogwelt und wandert von einem Blog zum anderen: Web 2.0 … The Machine is Us/ing Us.
Es erklärt das Web 2.0 in 4:31 Minuten anschaulich und handwerklich gut gemacht.

Vielleicht hilft es ja ein wenig, die Verbreitung des Begriffs und vor allem der Idee unter ´normalen´Internet-Nutzern zu erhöhen„, mutmaßt Entwickler Sven Przepiorka und stößt damit wohl gemeinsam mit weiteren 410.743 Sehern des Films in ein Horn.

Der Film wurde von Michael Wesch, einem Dozenten für Ethnologie an der Kansas State University gemacht und verbreitet sich in der Web 2.0-Gemeinde rasant.


[tags]web 2.0,video,erklärung,einführung[/tags]

Schlagwörter: , , , , ,
Thomas Gigold

Thomas Gigold

ist Journalist und Berufsblogger. Blogger ist Gigold bereits seit den letzten Dezembertagen des Jahres 2000, seit 2005 verdient er sein Geld mit Blogs und arbeitete u.a. für BMW, Auto.de und die Leipziger Messe. Selbst bloggt Gigold unter medienrauschen.de über Medienthemen.

More Posts - Website