Das Online Marketing Rockstars Festival – eine Erfolgsgeschichte

Schon zum siebten Mal findet am 02. und 03. März das ultimative Event für Weiterbildung und Networking in Hamburg statt. Das Online Marketing Rockstars Festival ist in den letzten Jahren so populär geworden, dass die Besucherzahlen von 200 auf über 25.000 gewachsen sind. Gleich drei Messehallen sind für die Gäste aus der internationalen Online-Marketing-Szene vorgesehen, in denen das vielversprechende Programm stattfinden wird.

Rockstars Expo

OMR Konferenz
Rockstars Konferenz 2016 mit prominenten Speakern wie Tony Hawk, Scott Galloway und Julian Reichert (Image by Hannes Holtermann)

Besonders freuen könnt ihr euch auf den Auftakt des Festivals, die Rockstars Expo. Ab 10 Uhr habt ihr an beiden Tagen die Möglichkeit, die Marketing-Produkte von insgesamt 200 internationalen Unternehmen wie Facebook, Google, Axel Springer, Adobe und Yahoo! kennen zulernen – dabei sind alle entscheidenden Branchen von Adtech bis Infuencer Marketing vertreten. 

Was ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen solltet: es werden 53 verschiedene (und natürlich kostenlose) Masterclasses auf Englisch und Deutsch angeboten, die von führenden Marketing-Konzernen und Experten ausgerichtet werden. Für die Seminare könnt ihr euch hier anmelden.

Das ist natürlich bei Weitem nicht alles: Auf der Expo Stage bekommt ihr von hochkarätigen Top-Speakern Insiderwissen in Form von Panels und Interviews aus der Branche vermittelt. Mit dabei sind unter anderem Social-Media-Phänomen Casey Neistat, About You-Macher Tarek MüllerTaboola-Chef Adam Singolda und heftig.co-Gründer Peter Schilling. Den kompletten Expo Stage Timetable findet ihr hier.

Side Events

Wer lieber etwas abseits sein möchte, hat trotzdem die Chance, mittendrin zu sein. Die Side Events bieten ein pralles Paket, die die Partner der Online Marketing Rockstars für euch konzipiert haben. Dabei warten auf euch tolle Aktionen wie das Influencer Frühstück, ADITION Programmatic Dinner oder Easy Peasy Software Cooking. Als Highlight stehen auch MediaCom und Google in den Startlöchern. Diese laden euch nämlich zur ersten „Coffee & Content“ Session im Hamburger Google Office ein. Dort wird es neben exklusiven Keynotes von Nikolai Bockholt (Google) und Norman Wagner/Jonas Larbalette (MediaCom) noch ein dickes Frühstück und VR zum Anfassen geben.

Beim Creator Stage von FWD/STRG (02. März; 14:15 Uhr bis 18:00 Uhr; PAL, Karolinenstraße 45) werden Online-Stars wie Simon Unge, ApeCrime und Inscope21 über ihre Projekte, Best Cases und Strategien berichten.

Bei den Side Events von Trakken (02. März 9:30 Uhr bis 10:30 Uhr/ 10:30 Uhr bis 12:15 Uhr; Atlantik Haus) werden euch, zwischen einem gemütlichen Frühstück und Networking, Experten der digitalen Analyse interessante Einblicke in ihren Alltag gegeben.

Rockstars Konferenz

OMR Konferenz
Das OMR Festival hat viel zu bieten: Udo Lindenberg und Jan Delay auf der Rockstars Konferenz 2016 (Image by Simon Hollmann)

Auch in diesem Jahr bildet die Rockstars Konferenz eines der Highlights des OMR Festivals. Am 03. März zeigen zahlreiche Experten und Persönlichkeiten aus der Marketing-Branche, wie sie ihre Brands aufgebaut und langfristig zum Erfolg geführt haben.

Natürlich darf auf dem OMR Festival 2017 auch das beliebte Startup-Format „3 Companies To Watch“ nicht fehlen, das jedes Jahr innovative Unternehmen vorstellt. Unter anderem wird Bestseller-Autor und E-Commerce-Champion Gary Vaynerchuk sowie Investor und VP of Advertising bei Facebook Andrew „Boz“ Bosworth auf der Bühne stehen.

Und es bleibt aufregend: Nach der Konferenz findet die legendäre Aftershow-Party direkt in der Messehalle A2 statt. Mit von der Partie sind Dj Rafik (DJ Weltmeister), Das Bo, Die Hamburger Goldkehlchen und weitere Acts. Für eine große Überraschung wird der geheime Act auf der Party sorgen. Ihr dürft gespannt sein! 

Schlagwörter: , , , , , , ,