StudiVz bekommt kleinen Bruder

Nach den Studierenden widmet sich StudiVz nun auch den Schülern: Mit einem eigenen Ableger für Schüler – dem SchuelerVz – dringt die Holzbrinck-Tochter in einen neuen Kundenbereich ein.
Bereits Anfang des Monats wurden Gerüchte über das neue Projekt laut, und erst vor einigen Tagen öffnete der Mitbewerber MyStubz seine Pforten.

Im VisualBlog ist man eher skeptisch, ob das Projekt ein Erfolg wird, und Misses Linkfire fragt sich, was als nächstes kommt.
[tags]studivz,schule[/tags]

Thomas Gigold

ist Journalist und Berufsblogger. Blogger ist Gigold bereits seit den letzten Dezembertagen des Jahres 2000, seit 2005 verdient er sein Geld mit Blogs und arbeitete u.a. für BMW, Auto.de und die Leipziger Messe. Selbst bloggt Gigold unter medienrauschen.de über Medienthemen. Mitglied des Netzpiloten Blogger Networks.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: ,

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.