Press Play – Die Podcast-Highlights im August

Auf dem Weg zur Arbeit, beim Sport, beim Putzen oder zum Einschlafen: Es gibt fast nichts, wo Podcasts uns nicht auf Schritt und Tritt begleiten. Wir haben die spannendsten Podcast-Highlights für euch herausgesucht. Du weisst nicht, was hier los ist? Dann schau erst einmal in die Basics hinein.

Reingenerdet: Chaosradio Express

Podcast-Urgestein Tim Pritlove hat so mache Podcast-Reihe geprägt und viele Hörer selbst zum Podcasten angeregt. Mit seinem Chaosradio Express geht er tief in die Materie aller möglichen Themen aus Technik, Kultur und Gesellschaft. Egal, ob es ums Brotbacken geht, um das Internet oder den Mythos der 68er, hier wartet Nerd-Content deluxe auf wissbegierige Ohren.
Chaosradio Express: Reinhören!

Die Medienkritischen: Aufwachen!

Der Journalist Tilo Jung und der Soziologe und Publizist Stefan Schulz besprechen zweimal wöchentlich in ihrem Podcast die aktuellen deutschen Nachrichten. Dabei gehen sie sowohl auf die Nachrichtenlage selbst ein als auch auf die journalistische Darstellung der Themen. Oft kritisch, manchmal kontrovers und immer tagesaktuell Gern in Überlänge. Im dazugehörigen Forum wird oft rege diskutiert.

Aufwachen Podcast: Reinhören!

Die Vielfältigen: hr2 Kultur – Der Tag

Der Hessische Rundfunk bildet mit seinem Feature-Format eine Ausnahmeerscheinung in der Riege der Öffentlich-Rechtlichen. Jeden Abend wird eine Stunde lang ein Thema beleuchtet und dabei unterfüttert mit Beispielen aus der Literatur oder der Popkultur: Hier werden Experten gemacht.

hr2 Kultur – Der Tag: Reinhören!

Für Vielgucker: Das kleine Fernsehballett

Sarah Kuttner und Stefan Niggemeier, selbst ihres Zeichens Medienprofis und -beobachter, schauen sich gemeinsam, manchmal aber auch gegen den Willen des Anderen, die aktuellsten Fernsehformate an. Von der Scifi-Serie auf Netflix bis zum Trash-Format auf RTL 2 wird alles gnadenlos durchanalysiert. Witzig, pointiert und supersympathisch. Die aktuellen Folgen gibt’s bei Deezer.

Das kleine Fernsehballett: Reinhören!

Biografisch: Durch die Gegend

Und noch ein Laber-Podcast: Christian Möller macht mit seinem Format genau das, was der Name ankündigt. Er trifft sich mit MusikerInnen, AutorInnen, PolitikerInnen und vielen mehr und läuft mit ihnen – genau – durch die Gegend: Zu deren Arbeits- oder Lieblingsplätzen oder ganz einfach die Straße herunter. Was ihnen dabei einfällt, ist oft spannender als ein glatt strukturiertes Interviewformat in der angestaubten Sitzgruppe. Motto: “Die besten Gedanken kommen im Gehen.”

Durch die Gegend: Reinhören!

P.S.: Auch die anderen Produkte vom Podcastlabel Viertausendhertz sind sehr empfehlenswert. Einfach mal stöbern.


Image (adapted): Microphone by TheAngryTeddy (CC0 Public Domain), via Pixabay


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , , , , , ,