Napster kündigen? Nur keine Eile!

Für Onlinemusik war 2007 ein gutes Jahr, zumindest aus Verbrauchersicht. Nicht nur gibt es immer mehr frei verfügbare Musik unter einer Lizenz der Creative Commons, die gerade ihr fünfjähriges Bestehen gefeiert haben. Auch haben mittlerweile drei der vier großen Musiklabels haben aufgehört, nur per DRM kopiergeschützte Musik im Netz anzubieten, was von jeher für alle Beteiligten eher ärgerlich war.

Zeit, einen Schlussstrich unter das Kapitel DRM zu ziehen, dachte sich Wired-Kolumnist Eliot Van Buskirk. Im Selbstversuch kündigte er all seine Abos und Mitgliedschaften in Onlinemusikdiensten, die weiterhin auf nutzerfeindlichen Kopierschutz setzen, namentlich Yahoo Music Unlimited, Rhapsody und Napster. Resultat dieses (sehr lesenswerten) Experiments? Das Kündigen des Napster-Accounts ist ganz und gar nicht einfach. Insgesamt 30 Minuten und 32 Sekunden dauerte es, die Kundenbeziehung zu beenden.

Die Kündigung dürfte sich dennoch gelohnt haben: Immerhin kann der Wired-Autor mit der Musik, die er bei den nicht-DRM-Labels kauft, endlich tun, was er will. Sogar eine CD brennen oder sie auf einen beliebigen MP3-Player ziehen.

Peter Bihr

war Netzpiloten-Projektleiter von 2007-2010. Heute hilft er als freier Berater Unternehmen, ihre Strategien erfolgreich ins Netz zu übertragen. Über Social Media und digitale Kultur schreibt und twittert Peter auch privat unter TheWavingCat.com. Mitglied des Netzpiloten Blogger Networks.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , , , ,

17 comments

  1. Ich möchte Napster ebenfalls kündigen,da ich auf mehreren Kontoauszügen bemerkt habe,dass mir 14,95 Euro abgezogen wurden,obwohl ich nie eine einwilligung mit dieser firma getroffen habe.hoffe mir kann jem.helfen.

    mfg maik

    E-Mail: maik_pestel@hotmail.de

  2. Habe soeben gekündigt. Habe bei der Servicenummer angerufen und hatte einen sehr freundlichen Mitarbeiter am Telefon. Die Kündigung verlief absolut schnell und reibungslos. Das ganze hat nicht mal 5 Minuten gedauert. (Incl. Servicetext am Anfang)Hatte da schon wesentlich problematischere Fälle.

  3. hallo ich möchte auch kündigen da die testzeit fast vorbei ist und ich das auf dauer nicht oft genung benutzen würde

    aber wie wo kann ich das kündigen

  4. Hallo an alle, tja mit der neuen Version von Napster ist alles komplizierter geworden. Habe in anderen Foren gelesen das es wohl nur über Hotline geht. Jedoch habe ich noch was anderes gefunden, wo ich aber noch nicht weiß ob es funzt, da ich es selber erst vor paar Stunden probiert habe und noch keine Antwort bekommen habe. Die Möglichkeit wäre eventuell über napsterde.custhelp.com! Wenn das doch nicht geht, wird wohl ein Anruf nicht unumgänglich sein.

  5. Ich wollte Napster kündigen und gestern im Internet geschaut. Aber nichts gefunden. Also dachte ich mir, ich könnte ja mal ne mail hinschicken, nachdem ich die Adresse hatte. Hab ich auch gemacht und mein Problem angegeben. Gestern Abend kam die Nachricht, dass mein acount gefunden und gelöscht sei. Ich war auch noch in der kostenlosen Testphase. Hier ist die Emailadresse: info@napster.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.