Lifestyle Lektüre vom 24. September 2010

1. Die Fashion Week in New York ist gerade vorbei und die ersten Trends für den nächsten Frühling zeichnen sich ab. Redakteurin Nina Stotler von Stylesight beleuchtet die wichtigsten Entwicklungen für The Cut.

2. Wer jetzt gerade in London unterwegs ist kann sich persönlich vom London Design Festival inspirieren lassen. Design aus allen Disziplinen wird hier zu einem einzigen festival zusammengebracht. Allen anderen bleiben sie besten Eindrücke vom London Design Festival Blog

Mehr nach dem Click…

3. Es gibt Kooperationen, die können nur die coolsten Sahnestücke hervorbringen. Die Topshop Unique Collection für Collette, Paris ist so eine Kooperation. Bilder von der Modenschau, auf der die Models wilde Tiermähnen und Hasenohrenkappen trugen gibt es auf Colette. Dort kan man auch onllne einkaufen, falls man gerade nicht nach Paris kommt. Die Hasenohren sind allerdings schon ausverkauft.


4. Fashion on film, dass ist auch ein neuer Trend. Immer mehr Designer übertragen ihre Shows live im Internet. Sehr zur Freude von allen, die nicht auf jede Fashion Week reise können oder wollen. Die Absolventen der Esmod Modeschule haben Ihre Abschlussarbeiten ebenfalls in beeindruckenden Videos zusammengefastt. Zu sehen bei Esmod Fashion Videos.

5. Und auch in London war Fashion Week. Modepilot empfiehlt uns nach eingehenden Studien, den jungen Designer Michael van der Ham gut im Auge zu behalten.

6. Und weil London so ein schönes, buntes Pflaster ist, mit zahlreichen verrückten Kreaturen, die sich zur Fashion Week in optische Bestform gebracht haben, hat auch Facehunter fleissig in der Themsestadt fotografiert.

7. Und jetzt noch eine fernreise in Sachen Mode: Auf nach Mexiko. Wer w¨¨rde dabei an solch futuristische Designs denken? Fernab von folkloritisch angehauchten Entwürfen ist diese Kollektion namens Punto. Auf Diane Pernet gibt es Bilder von der Alice in Cyperspace Kollektion.

8. Ein kleines Schmankerl für echte Modekerle liefert uns das GQ Magazin, mit den besten Trend-Tipps aus New York für den modebewussten Mann von Welt. Von Nickelbrille bis Krawatte finden man hier den neuesten Trend Frisch von der Fashion Week.

9. Ebenfalls in New York war Pale is a color, Die dort die besten Streetstyles eingefangen haben. Interessante Styles von Vogue Chefin Anna Wintour bis zur gemeinen Fashionistas in Häuserschluchten.

10. Der letzte Schrei: Zum guten Schluss, den letzten Schrei. Diesmal gefunden in der Süddeutschen. Modesünden Frisch vom Oktoberfest. Danach braucht man ein Bier.




Fotos: http://dianepernet.typepad.com, www.nymag.com, www.colette.com

Silke Lambers

studierte Modedesign und Mode-Management in Mönchengladbach und Amsterdam bevor sie in New York begann Modetrends zu jagen. Seit 2007 arbeitet sie international als Trendscout und Journalistin in den Bereichen Mode, Lifestyle und Reise. Mehr Informationen auf www.stylesplash.net.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , , ,

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.