5 Lesetipps für den 20. November

In unseren Lesetipps geht es um eine erfolgreiche Datenschutz-Klage gegen Google, Bitcoins sind eher wie Gold als Geld, wie Gamification motivieren kann, Marissa Mayer über Yahoo und schnelle Internetverbindungen. Ergänzungen erwünscht.

  • DATENSCHUTZ Zeit Online: Verbraucherschützer klagen erfolgreich gegen Google: Verbraucherschützer haben sich mit einer Klage gegen Google durchgesetzt und zahlreiche Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen des Internetkonzerns vorerst zu Fall gebracht. Das Landgericht Berlin erklärte insgesamt 25 Klauseln für rechtswidrig, unter anderem weil sie zu unbestimmt formuliert waren. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.
  • BITCOIN Neunetz.com: Volatilität von Bitcoin zeigt, dass es näher an Gold als an anderen Währungen ist: Auf Neunetz.com weist Marcel Weiss auf einen interessanten Gedanken hin: Bitcoins sind ein Spekulationsgegenstand – wie Gold. Bitcoins werden „abgebaut“ wie Gold, sie sind quantitativ beschränkt wie Gold und können demnach nicht wie staatlich organisierte Währungen den jeweiligen Entwicklungen entsprechend angepasst werden. Als tägliches Zahlungsmittel sind Bitcoins nach dieser Theorie deshalb ungeeignet.
  • GAMIFICATION PandoDaily: Why gamification is becoming a multi-billion dollar way to motivate people: Bei Gamification geht es nicht an sich um Spiele – aber um sehr viel Geld. Denn mit Gamification können Lern- und Arbeitsprozesse mit Motivation ergänzt werden, wie Rajat Paharia auf Pando Dialy erklärt. Doch es geht auch um einen spielenden Weg, mit Big Data umzugehen, was immer mehr Unternehmen verstehen.
  • YAHOO CNET News: Marissa Mayer says Yahoo is about ‚entertaining‘: Yahoo ist ein von Marissa Mayer geführter Internetriese. Auf mehr können sich die meisten nicht einigen, denn die Frage, was Yahoo für ein Unternehmen ist, ist so alt wie das Unternehmen. Auf der Dreamforce-Konferenz gab Mayer eine eigene Antwort: Yahoo geht es um Unterhaltung. Richard Nieva gibt auf Cnet einen Einblick, was Mayer damit meint.
  • TELEKOMMUNIKATION Süddeutsche.de: Internetanbieter – Superschnell ist nur die Rechnung: Auf Süddeutsche.de hat Wirtschaftsredakteurin Varinia Bernau ein lesenswertes Kommentar über das Thema schnelle Internetverbindung geschrieben. Eine zunehmend digitalisierte Gesellschaft ist darauf angewiesen, doch Politik und Wirtschaft drücken sich bisher im Kleingedruckten darum, denn mit zu viel versprechenden Internettarifen lässt sich mehr Geld verdienen.

Nutze Netzpiloten 1-Klick: Mit nur einem Klick werden dir bequem alle 40 Sekunden die hier besprochenen Seiten „vorgeblättert“ START.

Tobias Kremkau

ist Coworking Manager des St. Oberholz und als Editor-at-Large für Netzpiloten.de tätig. Von 2013 bis 2016 leitete er Netzpiloten.de und unternahm verschiedene Blogger-Reisen. Zusammen mit Ansgar Oberholz hat er den Think Tank "Institut für Neue Arbeit" gegründet und berät Unternehmen zu Fragen der Transformation von Arbeit. Mitglied des Netzpiloten Blogger Networks.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.