FollowUs – Die Netzpiloten-Tipps aus Blogs & Mags

  • IPHONE zeit: Apple entschuldigt sich bei Kunden für gedrosselte Akkus: Unter Smartphone-Nutzern grenzt es schon als unausgesprochenen Fakt, dass die Apple-Geräte meist pünktlich zum Release einer neueren Version den Geist aufgeben. So passiert das auch bei älteren iPhones, deren Akkus laut irritierter Nutzer gefühlt auf einen Schlag langsamer wurden. Dafür hat sich Apple jetzt offiziell entschuldigt, vor allem auch aufgrund zahlreicher Klagen von wütenden Nutzern, die dem Konzern drohten. Als Entgegenkommen bietet Apple jetzt ein vergünstigtes Austauschen der Akkus an.

  • LIVESTREAM winfuture: Jeff Kaplan ‚trollt‘ Overwatch-Fans – zehn Stunden vor loderndem Kaminfeuer: Wenn einem gleichzeitig rund 40.000 Menschen beim Nichtstun zusehen, hat man es dann geschafft oder eher nicht? Der Game Director des beliebten Blizzard-Spiels Overwatch, Jeff Kaplan, hat genau das getan. An Heilig Abend hat er sich für rund zehn Stunden schweigend beim Nichtstun gefilmt. Sinnlose Werbeaktion oder geniales Trolling? Die Community ist sich uneinig. Fakt ist, dass Kaplan den Fans damit eine etwas andere Weihnachtsüberraschung geboten hat. Insgesamt sahen dem Game Director etwa 380.000 Twitch-Nutzer zu.

  • MOBILITY gruenderszene: Diese 4 Mobility-Trends werden 2018 durchstarten: Das Jahr 2017 neigt sich zu Ende und das neue Jahr steht vor der Tür. Auch in diesem Jahr wurden die Mobilität und die Automobilwirtschaft stark digitalisiert. Selbstfahrende Autos, Carsharing-Dienste etc. – was sind die größten Mobility-Trends 2018? Die Gründerszene hat ihre vier Einschätzungen auf den Punkt gebraucht und die Stichwörter sind: Bike-Sharing, Shuttles auf Abruf, Leasing und Logistik!

  • TECH-TRENDS horizont: Diese Tech-Unternehmen rocken das Jahr 2018: Welche Tech-Themen werden 2018 den Markt dominieren? Julian Riedlbauer, Partner und Leiter des deutschen GP Bullhound Büros, stellt für drei zentrale Thesen vor. Er erklärt, welche Tech-Unternehmen 2018 besonders prägen werden. Vor allem Spracherkennung, Blockchain und Augmented Reality sind Begriffe, auf die man in 2018 besonders achten sollte.

  • IT-SICHERHEIT sueddeutsche: Hacker entdeckt Sicherheitslücke an E-Tankstellen: Elektro-Autos werden immer beliebter – gleichzeitig gibt es aber überall dort, wo Geräte per Computer gesteuert werden, wie die elektronischen Ladestationen, eine potentielle Sicherheitslücke. Der IT-Sicherheitsforscher und Mitglied des Chaos Computer Clubs Mathias Dalheimer warnt vor solchen Sicherheitslücken. Kriminelle könnten auf fremde Kosten tanken. Hersteller wie BMW arbeiten beispielsweise bereits an sichereren Abrechnungssystemen, um solche Fälle zu umgehen.

Lisa Kneidl

ist Spezialistin für Videospiele. Nach ihrem Bachelor in Medienwissenschaft in Erlangen und ihrer Zeit als Redakteurin bei den Netzpiloten in Hamburg ist sie jetzt freie Autorin. Mitglied des Netzpiloten Blogger Networks.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.