Eine Million Euro für eine Million Freunde

Seine Freunde muss man nicht verkaufen, um beim neuen Social-Network 7just7 eine Million Euro zu kassieren. Nicht ganz jedenfalls.
Um den ausgelobten Betrag auf das eigene Bankkonto überwiesen zu bekommen, reicht es, eine Million Freunde zu sammeln.

Zweifel, ob man dies schafft, haben auch Robert Basic und Julian Ulrich.
Aufmerksamkeit erregt das Netzwerk damit allerdings mehr als das ebenfalls vor einigen Tagen gestartete neue UndDu von Web.de …
[tags]unddu,7just7,social,network[/tags]

Thomas Gigold

ist Journalist und Berufsblogger. Blogger ist Gigold bereits seit den letzten Dezembertagen des Jahres 2000, seit 2005 verdient er sein Geld mit Blogs und arbeitete u.a. für BMW, Auto.de und die Leipziger Messe. Selbst bloggt Gigold unter medienrauschen.de über Medienthemen. Mitglied des Netzpiloten Blogger Networks.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.