5 Lesetipps für den 5. August

In unseren Lesetipps geht es heute um Social TV aus Berlin, elektrisches Carsharing, Yahoo kauft den Social Media-Browser Rockmelt, das Lollapalooza auf Instagram und WLAN in Europa. Ergänzungen erwünscht.

  • SOCIAL TV W&V: Social TV-Sender Joiz geht auf Sendung: Heute geht in Berlin der Social TV-Sender, der erst vor gut zwei Jahren in der Schweiz an den Start gegangen war, auch in Deutschland als Vollprogramm auf Sendung – lizensiert für zunächst sieben Jahre. Täglich vier Stunden Liveprogramm – moderiert von sieben jungen, noch weitgehend unbekannten, frischen Moderatorengesichtern – gibt es dann für die 15- bis 34-jährige Generation Facebook in HD-Qualität.
  • CARSHARING Carsharingblog: E-Carsharing nimmt rapide zu: Das E-Carsahring Angebot in Deutschland nimmt immer weiter zu, neben zahlreichen Pilotprojekten setzen auch immer mehr etablierte Carsharing-Anbieter auf Elektrofahrzeuge. Bei DriveNow hat man Anfang Juni insgesamt 60 BMW ActiveE in München und Berlin eingeflottet. Ab 2014 soll auch der neue BMW i3 bei DriveNow zum Einsatz kommen.
  • ROCKMELT TIME.com: Yahoo kauft den Social Media-Browser Rockmelt: Jetzt sind die 20 voll. Mit dem für Facebook optimierten Social Media-Browser Rockmelt hat Yahoo-CEO Marissa Mayer ihren zwanzigsten Einkauf vollbracht. Der 2010 gestartete Browser hat nie den Durchbruch geschafft, doch ist mit seiner speziell für Smartphones und Tablets designten Version ein interessanter Einkauf in Hinblick auf die mobile Internetnutzung.
  • LOLLAPALOOZA Instagram Blog: Lollapalooza Festival: Am Freitag begann in Chicago das weltberühmte Kunst- und Musikfestival Lollapalooza. Über 250.000 Besucher besuchen in diesem Jahr das Festival und verursachen z.B. auf Instagram unter dem Hashtag #lolla eine wahre Fotoflut von Festivaleindrücken.
  • WLAN Techweekeurope UK: EU-Kommission wünscht sich mehr WiFi-Angebote in Europa: Einer Studie der Europäischen Kommission zu Folge wurden im Jahr 2012 rund 71 Prozent des WiFi-Datenverkehrs in Europa an Smartphones und Tablets versendet. Ein Trend, der wahrscheinlich noch anwächst. Die Kommission wünscht sich mehr WiFi-Angebote für die europäische Nutzer, ein teurer Vorgang. Auch solange preiswerte Varianten z.B. in Deutschland durch die Störerhaftung verhindert werden.

Nutze Netzpiloten 1-Klick: Mit nur einem Klick werden dir bequem alle 40 Sekunden die hier besprochenen Seiten „vorgeblättert“ START.

Tobias Kremkau

ist Coworking Manager des St. Oberholz und als Editor-at-Large für Netzpiloten.de tätig. Von 2013 bis 2016 leitete er Netzpiloten.de und unternahm verschiedene Blogger-Reisen. Zusammen mit Ansgar Oberholz hat er den Think Tank "Institut für Neue Arbeit" gegründet und berät Unternehmen zu Fragen der Transformation von Arbeit. Mitglied des Netzpiloten Blogger Networks.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.