Sponsored Post: IKEA würdigt die Helden des Alltags

In einer neuen Kampagne singt IKEA ein Loblied auf die Helden des Alltags und will sie aus ihrem Dasein im Schatten der Menschen herausreißen.

IKEA - Helden des Alltag (Bild: IKEA)

In einem epischen und gefühlsbetonten Werbefilm dankt der schwedische Möbelkonzern den Helden des Alltags. Denen, die das Leben der Menschen angenehmer machen, dabei zwar oft nicht beachtet werden, aber trotzdem nicht wegzudenken sind. Nun werden sie endlich gewürdigt: all die Toilettenbürsten, Badvorleger und Kleiderbügel – um nur einige beim Namen zu nennen.

 

Mia Lundström, Creative Director bei IKEA of Sweden, erklärt zu den Helden des Alltags: „Wir sind sehr stolz auf jedes Produkt, das das Leben Zuhause erleichtert. Wir investieren in all unsere Produkte gleichermaßen viel Überlegung und harte Arbeit, um die optimale Mischung aus Form, Funktion, Qualität und Nachhaltigkeit zu einem günstigen Preis zu entwickeln“.

Auch der Regisseur der Hommage, der dänische Oscar-Gewinner Joachim Back, spricht nur in den höchsten Tönen von seinen Hauptdarstellern: „Um diesen Alltagshelden wirklich nahe zu kommen, hab ich 42 Jahre mit ihnen zusammengelebt. Ich bin voller Bewunderung und es ist ein fantastisches Gefühl, an dieser Würdigung mitwirken zu dürfen.

IKEA ermöglicht es den Helden des Alltags im Zuge der Kampagne auf einer eigenen Twitter-Seite über ihr Leben, ihre Sorgen und Probleme zu berichten. Einer davon ist der Toilettenpapier-Halter Grundtal – ein Held, der laut Werbevideo den Menschen „jederzeit zur Seite steht“ und den Menschen durch seine Tweets einen Einblick in sein Innerstes gewährt.

Es bleibt nur zu hoffen, dass diese Helden des Alltags nun endlich aus den Schatten all der Sofas, Regale und Esstische heraus treten können und den Respekt erhalten, den sie verdienen.

Schlagwörter: , , , , , ,