FollowUs – Die Netzpiloten-Tipps aus Blogs & Mags

  • MOBBING politik-digital: „Hass im Netz“: Von Trollen und Glaubenskriegern: Nicht selten herrscht im Netz ein rauer Ton zwischen den Nutzern. Die österreichische Journalistin Ingrid rodnig schreibt in ihrem Buch „Hass im Netz“ genau über diese unangebrachten Auseinandersetzungen innerhalb der Kommunikation im Internet und liefert Tipps zum Umgang. Brodig betont: „Es gibt kein Grundrecht darauf, andere Menschen zu beleidigen.“
  • FLIXBUS handelsblatt: Fernbus-Riese setzt auf Großbritannien: Flixbus will seine Position in Europa verstärken! Nachdem das deutsche Unternehmen die britische Fernbus-Gesellschaft Megabus übernommen hatte, setzt Flixbus jetzt vermehrt auf Verbindungen nach London. Am Donnerstag bekräftigte Flixbus-Gründer Jochen Engert in Hinblick auf das Brexit-Votum: „Wir glauben sehr an den Markt in Großbritannien, Brexit hin, Brexit her“.
  • TESLA theverge: Tesla driver killed in crash with Autopilot active, NHTSA investigating: Bei einem Test eines durch einen Autopiloten gelenktes Auto ist ein Mann tödlich verunglückt. Der Test wurde von Tesla im Bundesstaat Florida durchgeführt. Elon Musk teilte über Twitter seine Erschütterung über den Unfall mit. Tesla schreibt: „Autopilot is getting better all the time, but it is not perfect and still requires the driver to remain alert.“ Die Testfahrt hat im Tesla Model S stattgefunden. Eine US-Behörde hat nun die Untersuchungen aufgenommen.
  • FACEBOOK thenextweb: Facebook is shuttering its news app Paper on July 29th: 2014 brachte Facebook die News App „Paper“ heraus. Es war ein Disaster. Nun hat sich der Konzern dazu entschieden die App von der Bildschirmfläche verschwinden zu lassen. Facebook gab ein Statement ab: “Our goal with Paper was to explore new immersive, interactive design elements for reading and interacting with content on Facebook, and we learned how important these elements are in giving people an engaging experience.” Seit März 2015 hat die App kein Update mehr bekommen. Am 29.Juli wird „Paper“ beerdigt.
  • VODAFONE sueddeutsche: Viele Vodafone-Kunden noch immer ohne Telefon und Internet : „Derzeit kommt es in weiten Teilen von Deutschland zu Beeinträchtigungen der Kabel-Dienste Internet und Telefonie. Unsere Techniker arbeiten mit Hochdruck an der Behebung des Ausfalls.“ Diese Info wurde gestern von Vodafone veröffentlicht. Schon wieder ist das Internet und die Telfonie des Netzbetreibers zusammengebrochen. Auch Kabel Deutschland, das zu Vodafone gehört, soll betroffen gewesen sein.
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,
Dennis Radny

Dennis Radny

kommt aus Bad Homburg und studiert Journalistik in München. Er hat sich auf Sportjournalismus spezialisiert. Zurzeit absolviert er sein Praxissemester in Hamburg und arbeitet seit April 2016 als Praktikant bei den Netzpiloten.

More Posts - Twitter