5 Lesetipps für den 16. August

In unseren Lesetipps geht es heute um frisches Geld für MyTaxi, Facebooks Payment-Service, unser digitaler Alltag nach PRISM, eine API für Google+ und Mylos Chancen. Ergänzungen erwünscht.

  • MYTAXI Gründerszene: Millionen-Finanzierung für MyTaxi: Einen zweistelligen Millionenbetrag schießen die Altinvestoren T-Venture und Daimler Mobility Service nach. Damit Vermittlungsapp MyTaxi will mit dem frischen Geld die Internationalisierung und MyTaxi Delivery aufbauen.
  • FACEBOOK TIME.com: Facebook to Test Mobile Payments Service: Facebook will demnächst in den USA einen Dienst testen, mit dem Nutzer mobil bei ausgewählten Handelspartnern Zahlungen abwickeln kann. Die meisten Nutzer haben für Zahlungen sowieso schon die Kreditkarteninformationen hinterlegt. Dieser Schlag trifft wohl am härtesten PayPal, dass bisher auf diesem Gebiet erfolgreich aktiv war.
  • PRISM ctrl+verlust: 10 Thesen zum Neuen Spiel: Am Dienstag noch in unserem Hangout-Format „Berliner Hinterhofgespräche“, jetzt in den Lesetipps: mspr0 hat für das Musik-Magazin Spex 10 lesenswerte Thesen zur Post-PRISM-Realität aufgeschrieben.
  • GOOGLE+ Google+ Developers Blog: Connect your organization to Google+ using the Google+ Domains API: Während bis auf wenige löbliche Ausnahmen die meisten Dienste sich von der Außenwelt abkapseln, verpasst Google seinem sozialen Netzwerk Google+ eine API für die, die Google+ mit eigener Domain verwenden und Drittanwendungen integrieren wollen. Eine winzige Öffnung – zumindest ein Anfang.
  • MYLO Netzwertig.com: Mylo glaubt an das Smartphone als Kontaktknüpfungswerkzeug: Das Düsseldorfer Startup Mylo will mit seiner Kennenlern-App dort Erfolg haben, wo bisher nur Dating-Apps funktionierten. Die meisten standortbasierten sozialen Netzwerke scheiterten. Doch um Dates geht es Mylo nicht. Die Konzentration auf Businesskontakte könnte sich lohnen, meint Martin Weigert.

Nutze Netzpiloten 1-Klick: Mit nur einem Klick werden dir bequem alle 40 Sekunden die hier besprochenen Seiten „vorgeblättert“ START.

Schlagwörter: , , , , , , , ,
Tobias Schwarz

Tobias Schwarz

ist Coworking Manager des St. Oberholz und als Editor-at-Large für Netzpiloten.de tätig. Von 2013 bis 2016 leitete er Netzpiloten.de und unternahm verschiedene Blogger-Reisen. Zusammen mit Ansgar Oberholz hat er den Think Tank "Institut für Neue Arbeit" gegründet und berät Unternehmen zu Fragen der Transformation von Arbeit.

More Posts - Website - Twitter - Facebook - Google Plus