Alle Beiträge zu essen

FollowUs – Die Netzpiloten-Tipps aus Blogs & Mags

Follow me
INTERNET Zeit Online: Der nächste große Angriff aus dem Internet der Dinge: Zwei Stunden lang waren am Freitag zahlreiche populäre Internetdienste wie Twitter, Spotify, Airbnb, Reddit, eBay oder die Seite der New York Times auf normalem Wege nicht zu erreichen. Die betroffenen Seiten sind Kunden beim DNS-Provider (Domain Name System) [...]
Weiterlesen »

Zu Tisch bei Fremden

angela-gruber-image-by-angela-gruber
Das Start-Up EatWith aus Israel bringt hungrige Reisende und gastfreundliche einheimische Köche zusammen. Ein Jerusalemer Sabbatessen bei Fremden. Bei der israelischen Essens-Community EatWith bekochen Einheimische Reisende oder andere Gourmets, die keine Lust aufs Restaurant haben. Wer ein Essen über die Seite bucht, trifft Menschen, mit denen man wahrscheinlich sonst nicht [...]
Weiterlesen »

Square lässt Essen online bestellen und bezahlen

Square (Bild: Square)
Ein weiteres Unternehmen drängt in den E-Food-Markt. Der junge Bezahldienst Square hat seinen Dienst Square Order gelauncht und lässt seine Kunden Essen online bestellen. // von Giuseppe Paletta US-Bezahldienst Square steigt nun offiziell in den E-Food-Markt ein. Nachdem das StartUp in den vergangenen Monaten seinen Dienst „Square Order“ getestet hat, [...]
Weiterlesen »

Topliste: Online Bringdienste für Pizza und Co.

Online essen kann man noch nicht, Essen online bestellen dafür immer öfter. Während neue Portale wie JustHunger neben der Bringdienstsuche und Essensbestellung auch umfangreiche Community-Funktionen integrieren, setzen andere Portale auf eine schnelle und einfache Suche, die auf dem kürzesten Weg zum Essen führt. Die Blogpiloten haben einige Angebote für euch zusammengestellt. Guten Appetit! Weiterlesen »

Weiterlesen »

Wenn der Appetit kommt – JustHunger hilft

logo_justhungerHuuuunger! Wenn das leere Gefühl in der Magengegend mal wieder auftaucht, gähnende Leere im Kühlschrank herrscht und der Weg zum nächsten Supermarkt einfach viel zu weit ist, hilft jetzt JustHunger. Dort lässt sich das Essen ganz einfach von der Couch aus bestellen. Jede Menge Community Funktionen gibt es als Nachtisch dazu. Wer jetzt Appetit bekommen hat, sollte dringend weiterlesen… Weiterlesen »

Weiterlesen »

Vom Blog zum Kochbuch

Delicious Days startete – aus München, aber in Englisch – Anfang 2005 als kleines, aber sehr feines Weblog über das Thema Essen und Kochen.
Mittlerweile gehört das Weblog nicht nur zu den Top 50 Websites 2006, sondern auch zu den bekanntesten Weblogs im englischsprachigen Raum überhaupt. Hierzulande hingegen sind die beiden Macher kaum bekannt.
Das wird sich ändern, denn ab Herbst 2008 stehen ihre Rezepte zum Nachkochen nicht mehr nur im Netz, sondern können in Buchform direkt neben dem Herd Platz finden: The Book Deal.
[tags]essen,weblog,buch[/tags]

Weiterlesen »