Seagate präsentiert erste Social-Media-Festplatte

Seagate präsentiert erste Social-Media-Festplatte

Daten zu sichern ist notwendig, wenn man nicht Gefahr laufen möchte, dass diese irgendwann einmal verschwinden. Wir laden so etliche Bilder, Videos und manchmal auch Dokumente in unser soziales Netzwerk des Vertrauens hoch und denken gar nicht daran, diese gleichzeitig auch auf einer Festplatte zu sichern.
Auch wer nicht daran glaubt, aber auch Daten auf den Servern dieser Dienste können gelöscht werden, sei es durch technische Pannen oder dem Eingriff Dritter auf diese Datenbanken. Dank der brandneuen Backup Plus-Produktfamilie des Festplattenherstellers Seagate ist es nun möglich, mit nur einem Klick alle wichtigen Social-Media-Daten lokal zu speichern und gleichzeitig Inhalte in Netzwerken wie Facebook und Flickr zu teilen.

„Viele Facebook-Nutzer haben noch nie darüber nachgedacht, dass sie die Fotos, die sie im Laufe der Zeit hochladen, bisher nirgendwo gespeichert haben“, erklärt Scott Horn, Vice President Marketing bei Seagate. „Die sozialen Netzwerke sind unmerklich zu einem enormen Datenspeicher geworden, von dem Privatpersonen aber nicht automatisch ein Backup haben.“ Seagate Backup Plus-Produkte sind die ersten externen Festplatten, die eine unkomplizierte Speicherung von Inhalten aus den sozialen Netzwerken wie Facebook und Flickr möglich machen.

Seagate Dashboard: Sichern mit einem Klick

Mit den Backup Plus-Geräten ist das lokale Speichern eines Fotos aus Facebook nun so einfach wie das Sichern von Dateien auf dem Computer. Die Festplatten werden über das Seagate Dashboard gesteuert, das durch sein übersichtliches Menü die Scheu vor einem komplizierten Backup-Prozess nimmt. Mit nur einem Klick auf ein leicht verständliches Icon werden die Daten vom Computer auf die Festplatte gezogen, heißt es in einer Pressemitteilung. Wenige weitere Klicks genügen, um ein regelmäßiges Backup einzurichten oder Daten über soziale Netzwerke zu teilen. Damit bieten die neuen Festplatten die beruhigende Gewissheit, dass jeder Aspekt des eigenen digitalen Lebens vor Verlust geschützt ist. Wohl an.

Preise und Verfügbarkeit

Die Seagate Backup Plus-Festplatten sind ab sofort in Deutschland bei Amazon, Media Markt, Saturn und weiteren Einzelhändlern erhältlich. Die Laufwerke stehen zunächst in den Kapazitäten 500GB, 750GB und 1TB als Backup Plus portable und ab Juli 2012 mit 1 TB, 2 TB und 3 TB als Backup Plus Desk zur Verfügung. Im 2,5-Zoll-Format ist diese neue Produktfamilie außerdem in den Farben rot, blau, silber und schwarz erhältlich.

Andreas Weck

schreibt seit 2011 für die Netzpiloten und war von 2012 bis 2013 Projektleiter des Online-Magazins. Zur Zeit ist er Redakteur beim t3n-Magazin und war zuletzt als Silicon-Valley-Korrespondent in den USA tätig.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , , , , , ,

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.