Lifestylelektüre vom 9. November 2010 (DIY)

Diese Woche habe ich mich mal speziell nach DIY Trends im Internet umgesehen. Do-it-yourself wird immer beliebter. Handwerken und Handarbeiten erleben eine rege Renaissance. In Berlin schießen Nähcafes und Strickzirkel aus dem Boden, die Schlange im Baumarkt ist länger den je. Ein guter Grund also, einmal zu sehen, was unsere Lieblingsseiten zum Thema DYI Projekte zu bieten haben und dann nichts wie losgeheimwerkt.

1. Designsponge hat einige richtig gute DIY Ideen. Für Anfänger gibt es eine Anleitung für eine romantische Büste zur Aufbewahrung von Ketten und anderem Schmuck erarbeitet. Vorgeschrittene können Sich an Leuchtbuchstaben oder Geheimschränkchen üben.

2. Eine Anleitung für ein cooles schwebendes Bücherregal habe ich auch Expli gefunden. Eindeutig eher eine Seite für Handwerker, aber gut erklärt.

Mehr nach dem Klick…

3. Wer Ideen für Bastelprojekte mit Kindern sucht, der ist bei bkids genau richtig. Unglaubliche süße Ideen, wie dieses Kartoffeldruckpapier. Da bastelt an auch als Grosse gerne mit.

4. Swarovski hat gleich eine ganze Website zum Thema DIY eingerichtet. Auf Create your Style gibt es zahllose Anleitungen und Anregungen zum selber machen. Ich finde diese Kristallkette sieht schon ziemlich spektakulär aus. Wer das hinbekommt ist wirklich ein Schmuckdesigner.

5. Eine weitere Seite die sich ganz dem DIY verschrieben hat ist P.S. I made this. Ich finde hier immer wieder überraschende und tolle Projekt, die ganz besonders schön mit Moodboards und fotografierten Anleitungen präsentiert werden. Wie z.B. Diese Lampe aus einem Apfelkorb.


6. Ein schöner Blog für einfache, aber effektvolle Interiorprojekte ist Tadenberg. Vom Urlaubsfoto auf dem Sofakissen bis zur einfachen Markise findet man hier schöne Anleitungen, wie z.B. für die mint-farbenen Vasen.


7. Von diesem Tisch aus einer Holzplatte und einigen verzinkten Rohren bin ich komplett begeistert. Einfach zusammen zu bauen, sieht aus wie ein teures Designerstück um beim Umzug einfach zu Zerlegen. Frugal Farm House Design zeigt wie es geht und auch sonst viele Deko-Tipps für den modernen Landhausstil.

8. Neben vielen Modeanleitungen zeigt uns Katjushka’s Sketchbook eine funky Afrokopf-Wanddeko. Für alle die Studio 54 und die 70ties lieben.


9. Hier noch ein geschlechter-übergreifener Link: Wie nähe ich einen Fussball? Die zweite Frage die sich sicher stellt ist: wer näht den Fussball. Burda Style liefert uns das Schnittmuster.


10. Ein Projekt für beste Freundinnen ist der Duo-Cardigan von Park und Cube. Blogger Shini hat auch noch weitere DIY Tipps für modemutige, die sich nachzumachen lohnen.

Silke Lambers

studierte Modedesign und Mode-Management in Mönchengladbach und Amsterdam bevor sie in New York begann Modetrends zu jagen. Seit 2007 arbeitet sie international als Trendscout und Journalistin in den Bereichen Mode, Lifestyle und Reise. Mehr Informationen auf www.stylesplash.net.


Artikel per E-Mail verschicken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.