Fototv.de – Das WebTV für Fotografie

fototc-logoFoto.tv ist eine Plattform, auf der Videos rund zum Thema Fotografie veröffentlicht werden. Für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis bietet die Plattform inzwischen mehrere hundert Videos und rühmt sich damit als die größte Web.TV-Plattform zum Thema Fotografie.

Die Macher von Foto.tv sitzen in Köln und haben innerhalb von 2 Jahren mit nur sechs Leuten die Seite und das umfassende Videomaterial gestemmt.

fototv

Die Fotokurse bzw. Erklär- und Hintergrundvideos gliedern sich thematisch in die folgenden Hauptkategorien:

  • Grundlagen und Geschichte
  • Technik und Präsentation
  • Digitale Bildbearbeitung
  • Dunkelkammer
  • Fotomotive
  • Fotokunst
  • Infos/Aktuelles/Events

Wer reinschnuppern möchte, hat dazu die Möglichkeit durch eine kostenlose Anmeldung. Danach darf man kostenlos 5 der inzwischen 500 Videos nutzen. In den folgenden drei Screenshots werden Auszüge aus einem der Beispielvideos gezeigt. Hier ging es konkret um ein Erklärstück zum Thema „Indoor Blitzen“. Schön ist, dass die Dinge über die gesprochen wird auch durch Illustrationen und Animationen erklärt werden.

foto1foto2foto3

Eine Übersicht über alle bisher veröffentlichten Videos gibt es hier. Der Bezahlaccount kostet 5,95 Euro pro Monat im Jahresabo und bietet vollen Zugriff auf alle Videos sowie einen Zugang zu der Usercommunity bzw. den Foren.

Die Videos, die wir im Test angeschaut haben, waren von gemischter, aber insgesamt guter bis sehr guter Qualität. Wertvoll sind vor allem exklusive Interviews mit Starfotografen oder Berichte von Fachmessen und Festivals. Echte Fotofans haben hier kaum eine Möglichkeit, sich umfassend im Fernsehen zu informieren, da es schlichtweg zu nieschig ist. Foto.tv besetzt diese Niesche im Web und scheint damit guten Erfolg zu haben. Also unser Tipp für alle Fotofreunde, einfach mal rüberknipsen …äh… rüberklicken.

Steffen Büffel

ist freiberuflich als Medien- & Verlagsberater, Trainer und Medienwissenschaftler tätig. Schwerpunkte: Crossmedia, Social Media und E-Learning. Seine Blogheimat ist der media-ocean. Außerdem ist er einer der Gründer der hardbloggingscientists. Mitglied des Netzpiloten Blogger Networks.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , , , ,

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.