Facebook: zurück zum alten Facebook-Chat!

Facebook Gefällt mir ButtonKaum etwas hat einige meiner Freunde mehr auf Facebook aufgeregt in den letzten Tagen, als der neue Facebook-Chat. Zu unübersichtlich und zu unhandlich soll er sein. Selbst die ein oder andere Mittagspause hielt dafür hin, um sich Luft zumachen, über die neue Errungenschaft (oder soll ich sagen Plage?). Ist doch alles nicht so schlimm – hier findet Ihr zwei Möglichkeiten wieder zurück zum alten Chat zu kehren! Wobei ich an dieser Stelle noch sagen muss eine 1:1 Übertragung wird es nicht geben. Kleine Veränderungen bleiben bestehen.

ABER: Ihr habt die Anordnung der Freunde wieder so wie gewohnt. Online-Freunde oben, Offline-Freunde unten und eure Listen sind auch wieder vorhanden.

1. Facebook Sidebar Chat Reversion Script

Die Installation des Skriptes im Browser, ist die im Moment populärste Möglichkeit, wieder an den alten Facebook-Chat zukommen. Firefox-User müssen zuvor allerdings die Erweiterung Greasemonkey installieren, die bewirkt das eigene JavaScipt-Dateien ausgeführt werden können. Habt Ihr das getan, geht es weiter mit der eigentlichen Installation des Sidebar Chat Reversion Scripts. Im Anschluss dann einfach den Browser und auch Facebook neustarten und der neue Chat ist ausgetauscht.

sidebar chat reversion scipt

2. Facebook-Chat als Popup nutzen

Im alten Facebook-Chat gab es eine Möglichkeit den Chat als Popup zu öffnen. Diese Möglichkeit ist im neuen Chat ausgestellt. Der Button zum Link wurde kurzerhand nicht eingebaut. Das muss aber nicht heißen, dass es diesen Link nicht mehr gibt. Wenn man sich mit dem Gedanken anfreunden kann, den Facebook-Chat in einem eigenen Fenster zu führen, so braucht man eigentlich nur http://www.facebook.com/presence/popout.php zufolgen und guck an… da ist er wieder – der alte Chat. Da man aber womöglich von ausgehen kann, dass Facebook diese URL irgendwann einäschert, wird die Möglichkeit wahrscheinlich nur eine kurze Lebensdauer haben.

Facebook-Chat

Andreas Weck

schreibt seit 2011 für die Netzpiloten und war von 2012 bis 2013 Projektleiter des Online-Magazins. Zur Zeit ist er Redakteur beim t3n-Magazin und war zuletzt als Silicon-Valley-Korrespondent in den USA tätig.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , ,

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.