Netzpiloten @Digital Leadership Summit

Die digitale Revolution, in der wir uns nach wie vor mittendrin befinden, verändert nicht nur die Technologie, die wir für unsere Arbeit nutzen. Sie verändert auch fortwährend die Art und Weise wie wir in der Arbeitswelt führen und geführt werden. Aus diesem Grund öffnet der Digital Leadership Summit am 26. Juni in Köln Führungskräften wieder seine Türen. Hier wird es den ganzen Tag um die Konsequenzen der Digitalisierung auf die Führung von Arbeitskräften gehen. Wie lässt sich Unternehmenskultur operationalisieren? Wie wichtig ist Agile Leadership? Wir sind zum dritten Mal Partner des Events und freuen uns schon auf die Vorträge, die das Team um Ursula und Joachim Vranken zusammengestellt hat.

Welche Speaker werden da sein?

Die Vize Präsidentin von Ikea Switzerland, Claudia Willvonseder, wird eine der Vortragenden auf dem Digital Leadership Summit sein. Zu dem Thema Digital Organization wird sie in ihrer Keynote die Idee der purpose-driven-organisation erläutern und von Erfahrungen aus ihrem Unternehmen berichten. Björn Schneider ist Head of People & Organisation bei der Hypoport AG und wird erklären, mit welchen Maßnahmen die Hypoport AG versucht, selbstorganisierte und unternehmerisch denkende Mitarbeiter zu fördern. Weiterhin ist Katharina Krentz eine der Rednerinnen und spricht in ihrem Vortrag darüber, wie es die Bosch Gruppe schafft, mit dem Working Out Loud Ansatz Talente zu vernetzen und sichtbar zu machen. Sie ist als Consultant New Work & Digital Collaboration sowie als Leiterin der Working Out Loud Initiative bei der Bosch Gruppe beschäftigt.

Welche Themen und Formate erwarten dich?

  • Konsequenzen der Digitalisierung auf die Arbeitswelt
  • Digital Organization, Leadership, Talent und HR
  • Expertenvorträge
  • Diskussionspanels
  • Networking

Und sonst noch?

Auf dem Digital Leadership Summit gibt es parallel zur Main Stage mit dem Hauptprogramm die HR Innovation Stage. Bis Mittags findet hier die Partner Ausstellung statt. Anschließend können sich Teilnehmer auf Präsentationen und Pitches der zwölf führenden HR-Tech Startups freuen. Tickets für das Event bekommt ihr hier. Die Standard-Tickets kosten pro Person 599 Euro. Als Mitarbeiter eines Startups gerade mal 99 Euro. Wir sehen uns in Köln!

CREW

Die Crew der Netzpiloten in Hamburg und Berlin setzt sich zusammen aus rund zehn festangestellten Redakteuren/innen, festen freien Blogger/innen sowie einigen Praktikanten. Alle Texte der Mitglieder unseres ausgedehnten Netzpiloten Blogger Networks erscheinen direkt unter deren Autorenhandle.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , , , , , ,