5 Lesetipps für den 23. August

In unseren Lesetipps geht es heute um ein Beispiel für deutsche Fehlerkultur, ein Porträt von Marissa Mayer, das Ubuntu Edge, ein Interview mit Alan Rusbridger und Yahoo überholt Google. Ergänzungen erwünscht.

  • FEHLERKULTUR Stuttgarter Zeitung: Nur wenige gescheiterter Gründer wagen ein zweites Mal: Experiment. Fail. Learn. Repeat. Jede fünfte Gründung in Deutschland wird von einem Unternehmer getätigt, der bereits mit einem Projekt gescheitert ist. Die Stuttgarter Zeitung stellt einen Jungunternehmer vor, der mehr als einen Versuch gewagt hat und dann doch erfolgreich war. Ein Plädoyer für eine Fehlerkultur à la Silicon Valley.
  • MARISSA MAYER Vogue: Yahoo’s Marissa Mayer – Hail to the Chief: In der Vogue ist einer der interessantesten und zugleich längsten Artikel über Yahoo!-Chefin Marissa Mayer erschienen. Jacob Weisberg gibt einen detaillierten Einblick in das Leben und den Arbeitsalltag der zur Zeit wohl berühmtesten CEO der Welt.
  • UBUNTU EDGE Mobiflip: Canonical äußert sich zu gescheitertem Ubuntu Edge Projekt: Es sollte nicht sein. Mit 12,8 Millionen US-Dollar hat Canonical zwar eine Rekordsumme via Crowdfunding gesammelt, jedoch die angezielten 30 Millionen US-Dollar für das Smartphone Ubuntu Edge nicht erreicht.
  • ALAN RUSBRIDGER Frankfurter Allgemeine: Guardian-Chefredakteur Alan Rusbridger im Gespräch: In der Frankfurter Allgemeine interviewt Gina Thomas den Guardian-Chefredakteur Alan Rusbridger und fragt ihn nach den Konsequenzen des Überwachungsskandal und der Berichterstattung für den Journalismus .
  • YAHOO Futurezone.at: Yahoo! überholt Google in USA: Das erste Mal seit Mai 2011 hat Yahoo! in den USA mehr Unique Visitors als Google. Laut ComScore liegt das von Marissa Mayer geleitete Unternehmen mit nur 330.000 Besuchern nur knapp vor Google. Mit der Tumblr-Übernahme hat das aber nichts zu tun, denn das die Blogging-PLattform wird seperat gerechnet.

Nutze Netzpiloten 1-Klick: Mit nur einem Klick werden dir bequem alle 40 Sekunden die hier besprochenen Seiten „vorgeblättert“ START.

Tobias Kremkau

ist Coworking Manager des St. Oberholz und als Editor-at-Large für Netzpiloten.de tätig. Von 2013 bis 2016 leitete er Netzpiloten.de und unternahm verschiedene Blogger-Reisen. Zusammen mit Ansgar Oberholz hat er den Think Tank "Institut für Neue Arbeit" gegründet und berät Unternehmen zu Fragen der Transformation von Arbeit. Mitglied des Netzpiloten Blogger Networks.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.