5 Lesetipps für den 7. Januar

In unseren Lesetipps geht es heute um Diversität in Vorstandsetagen, eine lesenswerte Bankenkritik, ein Kinderbuch samt 3D-Drucker, drei Megatrends und papierloses Arbeiten. Ergänzungen erwünscht.

  • DIVERSITÄT Ars Technica: Major investors push Apple execs to be more diverse: Während in Deutschland über die Einführung einer Frauenquote in den Chefetagen der börsennotierten Unternehmen diskutiert wird, nimmt das Thema auch in den USA langsam Fahrt auf. Bereits Ende des Jahres 2013 gab es erste Debattenbeiträge in den Tech-Medien, jetzt setzen zwei Investoren Apple unter Druck, den bisher rein männlichen Vorstand stärker an den gesellschaftlichen Fakt anzupassen, dass es neben Männern auch Frauen gibt.
  • BANKENKRITIK Carta: Die fundamentale Bankenkritik der FAZ: In der Sonntagsausgabe der Frankfurter Allgemeine haben die beiden Redakteure Rainer Hank und Winand von Petersdorff eine fundamentale Bankenkritik publiziert, die Dirk Elsner sehr beeindruckt hat, weshalb er sich in einem Artikel auf Carta mit dem FAZ-Artikel beschäftigt und lesenswert erklärt, warum dieser Beitrag Anerkennung verdient.
  • 3D-DRUCKER CNET: Children’s book turns readers into 3D-printing artists: Das Kinderbuch „LEO the Maker Prince“ erzählt nicht nur eine in Brooklyn angesiedelte Geschichte von einem Roboter, die Kinder begeistert, sie inspiriert die Kinder auch, Gegenstände und Figuren aus der Geschichte gleich selber mit einem 3D-Drucker herzustellen und mit ihnen zu spielen.
  • MEGATRENDS Neunetz.com: Fred Wilsons drei Megatrends: Marcel Weiß hat auf Neunetz.com ein Video von der Le Web veröffentlicht, auf der Fred Wilson zwar nichts bahnbrechendes neues erzählt, aber sehenswert die drei digitalen Megatrends aus seiner Sicht zusammenfasst, mit denen man sich beschäftigen sollte: Netzwerke ersetzen Hierarchien, Unbundling und konstante Vernetzung.
  • PAPIERLOS Techlicious: How to Go Paperless at Home: Das soll jetzt kein Plädoyer für ein papierfreies Leben sein, aber die Anleitung von Kristy Holch, wie wir unseren (beruflichen) Alltag noch digitaler gestalten können und somit nicht nur Papier, sondern auch Platz sparen, ist interessant und auch wenn nur einige Tipps umgesetzt werden und einige Hinweise wahrscheinlich nur so in den USA funktionieren, kann auch hierzulande auf diese Art und Weise Papier gespart werden.

Nutze Netzpiloten 1-Klick: Mit nur einem Klick werden dir bequem alle 40 Sekunden die hier besprochenen Seiten „vorgeblättert“ START.

Schlagwörter: , , , , , , , , ,
Tobias Schwarz

Tobias Schwarz

ist Coworking Manager des St. Oberholz und als Editor-at-Large für Netzpiloten.de tätig. Von 2013 bis 2016 leitete er Netzpiloten.de und unternahm verschiedene Blogger-Reisen. Zusammen mit Ansgar Oberholz hat er den Think Tank "Institut für Neue Arbeit" gegründet und berät Unternehmen zu Fragen der Transformation von Arbeit.

More Posts - Website - Twitter - Facebook - Google Plus