All posts under report

Data Never Sleeps – Das passiert jede Minute im Internet

4 junge Menschen mit Emojis und Smartphones.
Das Internet schläft nie. In der siebten Auflage des „Data Never Sleeps“-Reports zeigt Domo abermals, was jeden Tag in jeder Minute an Daten durchs Netz geht. Wusstet ihr schon, dass jede Minute 231.840 Anrufe über Skype stattfinden? Oder auf Tinder minütlich 1.400.000 Swipes ausgeführt werden? Diese und weitere faszinierende Zahlen [...]
Weiterlesen »

Simon Rogers: „Journalismus ist keine Einbahnstraße mehr“

Eine Weltreise in die Zukunft der Medien. Sieben Städte. Zwei Reporter. Tolle Geschichten. Der klassische Journalismus verlagert sich ins Digitale. Aber was heißt das eigentlich? Wie werden künftig Geschichten erzählt? Wie werden Nachrichten recherchiert? Wie wird in der digitalen Welt mit Journalismus Geld verdient? Diesen Fragen gehen die Hamburger Journalistinnen [...]
Weiterlesen »

Eine Kritik an Googles Transparency Report

Eine Kritik an Googles Transparency ReportGoogle will sich vertrauensvoll geben. Das Unternehmen möchte für offene Informationen und für Transparenz aller Daten stehen. Deshalb hat es vor kurzem zum vierten Mal den hauseigenen Transparency Report herausgegeben, der die Offenlegung von staatlichen Löschanfragen bestimmter Webinhalte aus Googles Services und die Wünsche nach den Daten der Google-User von Regierungen preisgibt. Der Report soll Vertrauen schaffen, denn das Geschäft mit den Daten, ist das Kerngeschäft des Unternehmens. Kritik an Verschwiegenheit kann schnell zum Imageschaden mutieren und wenn Google eines nicht will, dann einen weiteren Minuspunkt auf der Bewertungsskala der Internet-Community. Googles Bekenntnis zur Transparenz ist lobenswert und der Transparency Report kann ein starkes Mittel der Demokratie werden, um sich über die Zensur der Politik zu informieren und im Anschluss auch zu schützen. Das alles wäre großartig, wenn das Wörtchen „kann“ nicht wäre. Denn momentan ist der Report nicht wirklich aussagekräftig, da er vielerlei Daten noch nicht offenlegt.

Weiterlesen »

Weiterlesen »