All posts under Online. marketing

Netzpiloten @Rethink! Connected Customer 360°

Die Bindung zum Kunden entscheidet maßgeblich über den Erfolg eines Unternehmens. Deshalb lädt der Veranstalter we.CONECT vom 6. bis zum 7. Juni zur Rethink! Connected Customer 360° nach Hamburg ein. Wir Netzpiloten sind zum ersten Mal Partner des Events und sind gespannt auf die Vorträge, die das Team um Dr. Stefan Pavleski zusammengestellt hat. Das Strategie Event richtet sich hauptsächlich an Entscheider für Customer Relationship Management und Customer Experience, sowie Marketingleiter, Chief Data Officers und Chief Customer Officers. Auf dem Event dreht sich alles um die neusten Strategien und Technologien im Bereich CRM, Customer Experience und Data Analytics. An zwei Tagen werden den Teilnehmern Lösungen für ein gelungenes CRM Management, ausgerichtet auf die Komplexität ihres Unternehmens, sowie großartige Networking Möglichkeiten geboten.

Welche Speaker werden da sein?

Zu den über 30 Vortragenden der Rethink! Connected Customer 360° gehört unter anderem Caroline Neumann. Sie ist Global Director Marketing, Innovation and Market Research, Consumer Health bei Procter & Gamble und wird über Customer Centricity, Produktentwicklung und Markenkommunikation sprechen. Des weiteren gehört Andreas Kleine zu den Rednern. Er ist Global Head of CRM/Sales Applications der Kühne + Nagel Management AG und spricht über den Mehrwert mobiler CRM-Lösungen für Unternehmen. Zudem freuen wir uns auf den Vortrag von Andreas Duscha, Leiter im Online Marketing bei der CEWE Stiftung & Co. KGaA. Er referiert über konsistente Markenkommunikation über alle Kanäle hinweg.

Welche Themen und Formate erwarten dich auf der Rethink! Connected Customer 360°?

  • Keynotes, interaktive Podiumsdiskussionen
  • Networking
  • Best Practises aus Industrieunternehmen
  • Customer Relationship Management & Customer Experience
  • Data Analytics

Und sonst noch?

Auf der Rethink! Connected Customer 360° gibt es eine App, mit der ihr eure individuelle Agenda planen und mithilfe des AI-basierten Matchmaking euer Networking vereinfachen könnt. Die App ist im App Store und im Google Play Store kostenlos zum Download verfügbar. Ebenfalls gibt es am 5. Juni eine zusätzliche Icebreaker Session mit Roundtables zu verschiedenen, teilweise provokanten Thesen, über die Teilnehmer ganz frei und ungezwungen ins Gespräch kommen können. An der Icebreaker Session könnt ihr nur mit dem Networking Pass, der etwas teurer als der Standard Pass ist, teilnehmen. Tickets für die Veranstaltung findet ihr hier. Und? Sehen wir uns in Hamburg?

Weiterlesen »

Netzpiloten @OMfinCon

Es ist wieder Zeit für geballte Expertise, gesammelte Erfahrung und Enthusiasmus auf dem Gebiet des Online Marketings im Finanzsektor. Deshalb lädt der Veranstalter financeAds am 16. Mai auch dieses Jahr zur OMfinCon, der Online Marketing Finance Conference nach Berlin ein. Die Veranstaltung richtet sich hauptsächlich an erfahrene Online Marketing Manager, Entscheidungsträger und Meinungsbildner. Den ganzen Tag lang haben die Teilnehmer die Möglichkeit sich über die aktuellen Trends und Herausforderung im Financial Advertising zu informieren. Die Netzpiloten sind das dritte Mal als Medienpartner dabei, wenn sich wieder alles um Online Marketing mit Fokus auf die Finanz- und FinTech-Branche dreht.

Welche Speaker werden da sein?

Zu den sieben Gastrednern der OMfinCon zählt unter anderem Hakan Özal, der Geschäftsführer von financeAds, dem führenden Affiliate Netzwerk für Banken und Versicherungen. Er wird über Trends im Affiliate Marketing referieren. Außerdem gehört Heinz-Roger Dohms zu den Vortragenden und spricht über Deutschlands FinTech-Branche und ihren Werdegang. Der Chefredakteur von Finanz-Szene.de, dem führenden B2B-Newsletter für die deutsche Banken- und FinTech-Branche, wurde 2018 zum Wirtschaftsjournalisten des Jahres in der Kategorie „Unternehmen“ gekürt. Auch freuen wir uns auf den Vortrag von Moritz Beck. Der Geschäftsführer der Memacon GmbH wird über die Möglichkeit sprechen Chatbots als Lead-Maschinen zu nutzen. Mit Memacon GmbH gründete Moritz Beck eine erfolgreiche Beratung für Messenger-Kommunikation.

Welche Themen und Formate erwarten dich auf der OMfinCon?

  • Workshops und Vorträge
  • Networking-Möglichkeiten
  • Financial Advertising & Online Marketing
  • Trends und Speaker aus der FinTech-Branche

Und sonst noch?

In der Networking Hall gibt es für die Teilnehmer die Möglichkeit mit etlichen Finanz-Advertisern in Kontakt zu kommen. Ein weiteres Highlight auf der OMfinCon ist die Verleihung des financeAds Performance Award. Tickets für die Veranstaltung findet ihr hier. Für financeAds Partner steht ein limitiertes Ticketkontigent zur Verfügung. Da Tickets von Nicht-Partnern jederzeit storniert werden können, könnt ihr euch hier für eine kostenlose Partnerschaft mit financeAds registrieren. Publisher sollten sich an ihren financeAds-Ansprechpartner wenden, um so ein kostenloses Publisher-Ticket zu erhalten. Wie sieht‘s aus, sehen wir uns in Berlin?

Weiterlesen »

Netzpiloten @Internet World Expo

Die Internet World Expo gehört zu den renommiertesten und größten Veranstaltungen im E-Commerce Bereich. Am 12. und 13. März  findet die führende Messe bereits zum 22. Mal in München statt. Wir Netzpiloten sind wieder als Medienpartner mit dabei und neugierig darauf, welche Strategien, Neuheiten und Trends den Online-Handel beherrschen. Alle Retail-relevanten Themen werden aufgegriffen und in Seminaren, Workshops und von vielen interessanten Speakern vertieft, wie etwa von Max Amordeluso von Amazon. Wir freuen uns drauf!

Welche Speaker werden da sein?

Zu den vielen internationalen Gästen gehört unter anderem Stefano Balestra, Head at Collabary bei Zalando. Er widmet sich dem Thema Influencer und ihren Einfluss auf das Konsumverhalten („Holistischer Influencer Marketing“). Des Weiteren darf man sich auch auf Laura Noltemeyer freuen, der Founderin von Designdschungel, die über Marketingmodelle im Social Media Bereich berichten wird. Ein weiterer herausragender Redner ist Prof. Sami Haddadin von der Technischen Universität München, der über Zusammenhänge und die Notwendigkeit von Robotik und künstlicher Intelligenz im E-Commerce spricht.

Welche Themen und Formate erwarten dich?

  • E-Commerce, B2B
  • Multichannel
  • Online Marketing
  • Logistik
  • Software
  • E-Payment
  • Usability
  • Social Media

Und sonst noch?

Die zwei-tägige Großveranstaltung punktet auch mit zahlreichen Side-Events, wie die POS connect und die Amazon World Expo. Tickets für die Veranstaltung findet ihr hier. Wir sehen uns in München!

 

Weiterlesen »

Codewise – Online Marketing mit KI

Viele sehen sie im Bildschirm aufleuchten. Meistens im Hintergrund und scheinbar zufällig, stechen uns die markanten Werbebanner reflexartig in den Sehnerv. Nur selten kann man sich dieser Form des Merchandisings entziehen. Jedoch hat man oft den Eindruck, dass manche ihr Ziel verfehlen, da sie im Bilderdickicht des World Wide Web verschwinden. So geht aber auch eine Menge Kapital flöten. Die Optimierung und Skalierung von Online-Kampagnen ist jedoch entscheidend für die Monetarisierung und das Wachstum eines Unternehmens. Eine völlig neue Satzung ist die logische Konsequenz. Um die Vorgaben zu erfüllen und ökonomisch zu verwerten, benötigt man entweder eine hohe neuronale Vernetzungsintelligenz oder ein passendes Werkzeug. Das polnische Startup-Unternehmen Codewise hat nun ein Tracking-Werkzeug entwickelt, das mit künstlicher Intelligenz arbeitet und eine optimale Platzierung von Anzeigen-Traffic verspricht. Die Software nennt sich Voluum und basiert auf einer Offer Automation-Technologie.

Automatisiertes Marketing statt manuelle Tests

Die Ki-gestützte Engine des Voluum ermittelt aufgrund der Performance automatisch die optimale Verteilung des Datenverkehrs und passt sie in Echtzeit an. Sie arbeitet mit einer Präzision, die mit manuellen Tests nicht möglich wäre. Die Kapitalrentabilität steigt dadurch genauso, wie die Konversionsrate und Einnahmen pro Besucher. Durch die simultane Angleichung entfällt die bis dahin erforderliche Anpassung der Traffic-Flow-Strategie. Ein weiterer Vorteil ist die beinahe grenzenlose Kapazität mit der man Kampagnen verarbeiten kann, einschließlich der Skalierbarkeit, die jederzeit möglich ist. Damit der Voluum-Tracker auf dem neuesten Stand bleibt, wird ihre KI für die Erfolgsmessung und Optimierung der Werbekampagnen kontinuierlich mit neuen Fähigkeiten aufgewertet. Durch die regelmäßige Anpassung wird eine konstante Performance garantiert und die Wettbewerbfähigkeit erhalten. Bei einer manuellen Verteilung der Ad-Traffic würde der Zeit- und Budgetaufwand steigen, da man nicht weiß, welches Angebot das Beste ist. Die Offer-Funktion hingegen wertet alle verfügbaren Daten aus und setzt sie automatisch um. 

Codewise gehört weltweit zu den führenden Entwicklern von Ad-Exchange und Ad-Measurement-Plattformen. Das polnische Unternehmen wurde im Jahre 2011 von Robert Gryn gegründet und gehört zu den zweitstärksten wachsenden Unternehmen in Europa. Er ist mit seiner Firma zugleich der kreative Wegbereiter für KI-gestützte Lösungen im Online-Marketing-Bereich zur Messung der Wirkung und Verwaltung von Online Werbung. Mit der automatisierten Verfahrenstechnik konnten viele Unternehmen eine bessere Performancerate erzielen und ihre Renditen signifikant steigern. Das Produkt ist auch in der Lage, große Datenmengen zu verarbeiten, was ein weiterer Vorteil ist. Ein weiteres Codewise Produkt heißt Zeropark. Es bietet hochwertigen Push-, und Domain Traffic für Marketing Kampagnen an. Auf der Plattform kann man den Traffic von geparkten Domains einkaufen und weitervermitteln. Damit sind meist die Vertipper-Varianten von Domains gemeint. Der Inhaber solch einer Domain, kann die Besucher die aus Versehen bei ihm landen, weitervermitteln und somit Geld verdienen.


Image by Creativa images via stock.adobe.com

Weiterlesen »

Netzpiloten @Contra

Ein Event voll von anwendbarem Know-How! Auf der diesjährigen Contra können sich Teilnehmer an zwei Tagen alles Wissenswerte zu den Themen rund um smarte Online-Verkaufstaktiken aneignen. Welche Strategien sind aktuell am wirkungsvollsten? Wie kann ich sie für mein Unternehmen bestens einsetzen? Egal ob Profi oder Einsteiger – diese Fragen werden für jeden geklärt.  Am 23. und 24. Mai könnt ihr euch in der Mitsubishi Electric Halle in Düsseldorf zusammenfinden. Wir sind gespannt auf die Vorträge, die das Team Digital Beat zusammengestellt hat. Mit rund 2.500 Teilnehmern und zahlreichen Referenten, könnt ihr euch auf zahlreiche Vorträge, aufgeteilt in zwei Vortragsräumen und einem VIP Raum freuen. Wer an dem Tag nicht vor Ort sein kann – kein Problem! Die Contra 2019 kann am Laptop, Smartphone oder auf dem Tablet verfolgt werden. Die Netzpiloten sind zum dritten Mal als Medienpartner dabei, wenn sich wieder alles rund um das Thema Conversion und Traffic dreht.

Darüber hinaus können Besucher der Konferenz von einigen Masterclasses profitieren, bei denen die Speaker in 90-minütigen Vorträgen unter anderem in folgenden Themen tief ins Detail gehen:

  • Bessere Mobile Experience durch Accelerated Mobile Pages (AMP) und Progressive Web Apps (PWA) – von Lars Bognar
  • In zwei Stunden fit für die DSGVO– von Mario Wolosz
  • In nur 90 Minuten vom Anfänger zum Copywriting-Profi (Für jedes Business anwendbar!) – von Ole Kannapinn

Diejenigen, die nicht an einer Masterclass teilnehmen, sondern sich mehr für die zahlreichen Kurzvorträge interessieren, für die gibt es selbstverständlich ebenfalls spannende Themen, wie unter anderem:

  • Online Marketing 2018: Die wichtigsten Themen des Jahres – von Thomas Klußmann und Christoph J.F. Schreiber
  • Performance Marketing Insights – Die 7 wichtigsten Stellschrauben für nachhaltiges Online Marketing – von Marcel Knopf
  • Wie smarte Online-Unternehmer in 2018 fremde Produkte verkaufen und die Gewinne beibehalten – von Manuel Gonzalez
  • YouTube-Reichweite, von der selbst Fernsehsender träumen  – Saliha Özcan

Welche Themen erwarten dich auf der Contra?

  • Conversion Optimierung
  • E-Mail Marketing
  • Storytelling
  • Verkaufspsychologie
  • Funnel Design
  • Branding/Positionierung
  • PPC: Facebook Ads, INstagram Ads, Google Awards
  • SEO
  • Social Media Marketing
  • Affiliate Marketing/ Partner Marketing
  • Influencer Marketing
  • Chatbots
  • Podcasts
  • Amazon FBA

Und sonst noch?

Wer nach dem ersten Tag noch nicht die Gelegenheit hatte sich zu vernetzen, der kann das am Abend ganz entspannt auf der Networking Party nachholen. Während ihr euch am Buffet bedient oder ein kühles Getränk bei guter Musik genießt, habt ihr die Möglichkeit euch mit anderen Teilnehmern oder auch mit Referenten auszutauschen.

Später könnt ihr dann Teil der Tiger Award Verleihung sein. Hier werden die Personen und Unternehmen, die innerhalb des vergangenen Jahres herausragende Leistungen im Online Marketing geleistet haben, mit ebendiesem Award ausgezeichnet. In insgesamt sieben Kategorien wird der Tiger Award an die Teilnehmer verliehen.

Schnell Tickets sichern

Wer sich diese beiden spannenden Tage voller Vorträge von namhaften Speakern, tollen Teilnehmern zum Vernetzen und einem weitreichenden Programm nicht entgehen lassen möchte, der sollte möglichst bald ein Ticket ergattern.

Weiterlesen »

Netzpiloten@OMKB

Ihr wollt ein Ticket für die spannende Online Marketing Konferenz Bielefeld gewinnen? Dann nehmt an unserem Gewinnspiel teil und sichert euch eins.


Im Zeitalter digitaler Umbrüche ist das Online-Marketing eine zentrale Wirtschaftsdiziplin. Die Online Marketing Konferenz Bielefeld bietet am 5. April gleichermaßen Neulingen wie auch Profis der Digitalbranche tiefe Einblicke mit interessanten Vorträgen und Workshops. Die Netzpiloten sind zum zweiten Mal als Medienpartner dabei, wenn sich unter der Leitung des Teams von qualitytraffic wieder alles um das Thema Online Marketing dreht.

Welche Speaker werden da sein?

Zu den Gastrednern gehören u.a. Christoph Burseg, CEO der VeeScore.com. Er ist Experte für das Videoportal Youtube und entwickelte ein Analyse Tool mit Filterfunktion, das vielfältige Hilfe beim Finden bestimmter Themen anbietet. Ein weiterer Vortragender ist der Datenanalyst Michael Janssen. Er gibt in seinem Analytics Blog Zedwoo und in seinem Podcast Beyond Pageviews einen Einblick rund um das Thema Google Analytics und wie man damit zur besseren Customer Journey kommt. Auch Tim Hiebenthal Manager von FlixMobility ist mit von der Partie. Er referiert über datengetriebene Marketingsteuerung im globalen Umfeld von Flix Mobility.

Welche Formate und Themen erwarten dich?

  • Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • Umgang mit Amazon
  • Tools und Filter für Youtube
  • Botcast AI (intelligente Chatbots)
  • E-Mail Marketing, CRM, Customer Loyalty
  • Google 360 Suite, Google Adwords, Google Analytics, Display Marketing, Cross Device Tracking
  • Datenschutz, Newsletter, Everlettersystem
  • Tools für datengetriebenen Content

Und sonst noch?

Frühbucher können das Early Bird Ticket oder das Crazy Bird Ticket erwerben. Auch Studenten und Gründer können vergünstigte Tickets erwerben. Den Link für die Ticketbestellung findet hier. Wir Netzpiloten vernetzen euch mit den angesagtesten Events und den aktuellsten News aus der digitalen Welt. Wir sehen uns in Bielefeld!

Weiterlesen »

Wie war’s auf der OMK, Sophie Vogel?

Wenn Wissenschaft auf Wirtschaft trifft – so war auch in diesem Jahr einiges los auf der Online Marketing Konferenz am 27. September in Lüneburg. Die OMK – veranstaltet von der Online Agentur web-netz – fand bereits das siebte Mal im Verbund mit der Leuphana Universität statt und hat auch dieses Mal wieder vielen Besuchern interessanten Input geboten. Wir haben Sophie Vogel vom Veranstalter web-netz um ein kurzes Fazit gebeten.

Wie ist dein Gesamteindruck von der diesjährigen OMK?

Es war die 7. OMK und gleichzeitig die größte OMK aller Zeiten, aber auch meine erste. Dieses Jahr wurde ein neuer Besucher-Rekord mit mehr als 1.200 Online-Marketing-Machern und Interessierten aus den unterschiedlichsten Branchen verzeichnet. Bei vier gleichzeitigen Slots gab es zu jeder Uhrzeit eine gute Auswahl an interessanten Vorträgen. Die Vorträge waren vollgepackt mit Informationen. Bei so vielen Tipps von Experten an einem Ort hat bestimmt jeder hilfreiche Informationen mit nach Hause genommen. Sehr gut kam auch die kostenfreie Verpflegung den ganzen Tag über an: Bioäpfel, Energydrinks, Franzbrötchen, Laugenstangen, Food-Trucks, Kuchen & Kaffee. Beste Stimmung herrschte auch auf der After-Show-Party mit Live-Band und DJ – einige wollten gar nicht mehr nach Hause. Bei uns im Team steigt schon die Vorfreude auf die OMK 2019!

Worüber wurde am meisten gesprochen?

Mit größter Spannung wurde der Auftritt von Thomas Middelhoff erwartet. Im Interview mit web-netz-Gründer Patrick Pietruck und dem Chefredakteur der Lüneburger Landeszeitung Marcel Rath im größten Hörsaal sprach der ehemalige Bertelsmann- und Arcandor-Chef über die Anfänge der Digitalisierung sowie über die erfolgreichsten Gründer weltweit. Seine Tipps für Studenten und junge Unternehmer, die aus seinen Fehlern lernen sollen, kamen gut an. Außerdem begeisterte der YouTuber Gil Grobe vom Kanal „Ice Cream Rolls“ die Besucher. Der Hamburger mit der weltweit größten virtuellen Eisdiele trug ebenfalls zu den Top-Themen bei, indem sein YouTube-Account am Vorabend des Konferenztages die 2 Mio. Abonnenten geknackt hatte. Zudem verriet er die wichtigsten Tipps und Insights für Erfolg auf YouTube. Auch über den Vortrag von Felix Loesner, dem Head of Social Media vom FC Bayern München – der auch an der Diskussionsrunde Sportmarketing u.a. mit Ex-Nationalspieler und Unternehmer Marcell Jansen teilnahm – wurde viel gesprochen. Bekleidet in einer knallroten Trainingsjacke, erklärte er etwa, dass die Fans vom FC Bayern München im Durchschnitt nur 1,7 Sekunden auf einem Facebook-Post bleiben und somit interessanter Content einen der relevantesten Punkte im Bereich Social Media darstellt.

Was war dein persönliches Highlight?

Mein persönliches Highlight eröffnete den Tag – die Keynote von Prof. Skibicki. Hier konnte ich viele Gedankenanstöße zu Themen rund um die Digitalisierung mitnehmen. Unterhaltsam und überraschend wurden neue Sichtweisen zum digitalen Strukturwandel skizziert – wirklich ein gelungener Auftakt für einen tollen Konferenztag.


Image by Sophie Vogel

Weiterlesen »

Netzpiloten @Online Marketing Konferenz

Ihr wollt Tickets für die spannende Online Marketing Konferenz gewinnen? Dann nehmt an unserem Gewinnspiel teil und sichert euch zwei Tickets. 


Wenn ihr mehr über die aktuellen Trends und Entwicklungen rund ums Online Marketing erfahren möchtet, dann ist das kein Problem! Denn die Online Marketing Konferenz öffnet am 27. September genau zu diesem Anlass ihre Tore.

Es ist bereits das siebte Mal, dass die Online Agentur web-netz in Verbundenheit mit der Leuphana Universität Lüneburg alle Interessierten und Begeisterten einlädt, um das Thema Online Marketing und Digitalisierung aus allen Blickwinkeln zu betrachten. Hierfür bietet die OMK alles Wissenswerte für den direkten Einsatz in den B2B- und B2C-Unternehmen.

Von der Online Marketing Konferenz das Beste mitnehmen

Von der OMK geht niemand mit leeren Händen (und Köpfen) in sein Unternehmen zurück. Dafür sorgen über 40 Top-Speaker aus unterschiedlichsten Bereichen, wie beispielsweise Social Media, Wirtschaft und Wissenschaft. Unter den Experten befinden sich Persönlichekteiten wie Dr. Nicolas Dierks – Spiegel Bestseller Autor und Philosoph – und die Bloggerinnen Louisa Dellert & Jil Zeletzki, die einiges zum Thema Influencer Marketing mitbringen.

Alle Teilnehmer erwartet ein großes Spektrum an Vorträgen, aus denen sie das Wichtigste für sich und ihr Unternehmen schöpfen können:

  • Social Media jenseits der Überschriften: Chancen erkennen und ethisch handeln
  • Google Assistant, Alexa & Co.: Wie sich die Welt der Suche verändert
  • Hype oder Game Changer – Wie nachhaltig ist Influencer Marketing wirklich?

Wissenswertes auch zwischen den Vorträgen

Nicht nur innerhalb der Vorträge können die Teilnehmer der OMK etwas lernen. Auch in den Pausen gibt es bei leckeren Snacks und Getränken einiges mit auf den Weg. Kontakte knüpfen, vernetzen und austauschen stehen ganz oben auf der Liste des vielfältigen Programms.

Wer diesen Tag voller Innovationen, Trends und Entwicklungen im Online Marketing nicht verpassen möchte, der sollte sich unbedingt die Tickets sichern oder bei unserem Ticket-Gewinnspiel mitmachen.

Weiterlesen »

Netzpiloten @OMfinCon 2018

Partnergrafik_2018_BMO

Am 7. Juni wird im Berliner Festsaal Kreuzberg wieder zur OMfinCon, der Online Marketing Finance Conference, geladen. Die Konferenz findet in Kombination mit dem Banking and Insurance Summit statt. Außerdem werden der BankingCheck und eKomi Award verliehen.

BIS meets OMfinCon

„BIS meets OMfinCon“ heißt es, wenn sich die Finanz- und Versicherungsbranche zu einem ihrer wichtigsten Events versammelt. Die drei Veranstalter BankingCheck, eKomi und financeAds laden ihre Netzwerke am 7. Juni ein, um gemeinsam zu netzwerken und Erfahrungen auszutauschen.

Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher eine informative Agenda und kompetente Speaker aus den beiden Branchen Finanz und Versicherungen. Online Marketing, Blockchain, Influencer Marketing, SEO und Native Ads – die diversen Vorträge, Workshops oder Präsentationen decken ein breites Themenfeld ab, bei dem keine Fragen mehr offen bleiben sollten. 

Zu den zahlreichen Speakern zählen beispielsweise Pascal Kling und Michael Nagel vom AXA Konzern aus dem Bereich der Customer Touchpoints Analyse oder Rechtsanwalt Michael Neuber vom Bundesverband Digitale Wirtschaft der die Antworten zu Fragen zur DSGVO haben wird. Unter der Teilnehmerliste ist es außerdem möglich herauszufinden welche Branchenkollegen ebenfalls auf dem Event sein werden – so kann man Networking-Treffen schon im Voraus planen! 

Die Affiliate-Branche auf einem Fleck

Spannende Vorträge, Talkrunden, Workshops und Präsentationen und Use Cases aus der Finanz- und Versicherungsbranche sorgen für einen abwechslungsreichen Tag. Trefft alte und neue Geschäftspartner und netzwerkt ausgiebig während der Networking-Sessions und der Preisverleihungen. Das Doppel-Event BIS meets OMfinCon 2018 erwartet euch – Tickets sind hier verfügbar. Aber seid schnell – das Ticket-Kontingent ist nur auf 500 Teilnehmer begrenzt!

Wenn es dann wieder soweit ist, könnt ihr euch unter dem Hashtag #OMfinCon über das Event informieren oder kräftig selbst mittwittern. 

Weiterlesen »

Die Netzpiloten sind Partner des OMT in Wiesbaden

Partnergrafik_2018_OMT

Am 7. September 2018 findet in Wiesbaden wieder der OMT statt. Mit dabei sind erneut die unterschiedlichsten Köpfe aus der Branche für Online Marketing. Der Online Marketing Tag ist auch dieses Jahr wieder eines der Highlights in der Szene und bringt zahlreiche Akteure der Branche zum Austausch und Weiterbilden zusammen.

Was der OMT zu bieten hat

Wie schon 2017 hat der Online Marketing Tag einiges für seine Besucher zu bieten. Teilnehmer der Veranstaltung erleben einen Tag voll mit Inspiration, Input und Innovationen aus dem Online Marketing und diskutieren dabei die wichtigsten aktuellen Themen. Außerdem können die Gäste die Zeit auf dem OMT für Networking sowie persönlichen wie auch fachlichen Austausch nutzen. Durch die Zusammenführung diverser verschiedener Player des Online Marketings ist für jeden auf der Messe etwas mit dabei und geboten. Inhalte und Speaker sind dementsprechend erneut hochwertig besetzt, und der OMT bietet ein überragendes Gesamtpaket mit vielen Features und exklusiven Leistungen.

Das Programm des OMT

Auf dem Programm stehen wie gewohnt einige interessante Tagespunkte und Themen. Über den Tag verteilen sich zahlreiche Vorträge, Seminare und Podiums-Diskussionen rund um bedeutende Bereiche des Online Marketing wie beispielsweise SEO, Content Marketing, Affiliate, Tools und so weiter. Der OMT begrüßt dabei Unternehmer, Entscheider, Keyplayer, Experten und Macher, die sich mit dem E-Commerce beschäftigen. Im Anschluss an den prall gefüllten Konferenz-Tag wartet auf die Gäste die große Networking-Aftershow-Party zum idealen Ausklang des Tages.

Gäste und Speaker des OMT

Mit dabei sind natürlich auch in diesem Jahr wieder diverse großartige Speaker und Referenten, welche tiefe Einblicke und Eindrücke in Unternehmens-Strukturen geben. Gäste können sich daher auf  be- und anerkannte Köpfe der Online Marketing Branche freuen, welche allerdings noch nicht offiziell angekündigt sind. Letztes Jahr auf dem OMT 2017 begeisterten unter anderem folgende Speaker:

Lasst euch dieses großartige Event nicht entgehen und seid unbedingt mit dabei. Tickets könnt ihr nach wie vor im Online-Ticketshop erhalten. Bei weiteren Fragen und Anliegen wendet ihr euch hier an den Veranstalter.

Weiterlesen »

Die Netzpiloten sind Partner der TactixX 2018 in München

Partnergrafik_2018_tactixx

Wenn ihr Lust habt dabei zu sein, könnt ihr auf der Ticket-Seite mit dem Code netzpiloten 20% sparen.


Am 15. Mai findet die TactixX 2018 auch dieses Jahr wieder in München statt und geht damit bereits in ihre zwölfte Runde. In der alten Kongresshalle von München finden für das Event erneut Affiliates, Merchants sowie Spezialisten aus dem Bereich Affiliate-, Performance- und Online-Marketing zusammen. Die TactixX ist das absolute Jahrhighlight der Branche und der perfekte Ort für persönlichen und fachlichen Austausch von Know-how.

Was die TactixX bietet

Wie in den letzten Jahren bietet die Veranstaltung seinen Teilnehmern neben vielen exklusiven Einblicken einen hohen und wertvollen Wissenstransfer. So haben Besucher die Möglichkeit zu gezieltem Networking und zum Eindrücke sammeln auf Vorträgen, bei Diskussionen und Panels. Durch praxisnahe Cases im Bereich Marketing werden neue Ideen geweckt und wichtige Fragen beantwortet. Desweiteren sorgt die Messe für optimale Verpflegung und Beschäftigung seiner Gäste und garantiert durch ihr Programm und die anschließende Abendveranstaltung einen gelungenen Tag und Aufenthalt.

Das Programm der TactixX

Die TactixX bringt wie gewohnt ein hochwertiges, exklusives und prallgefülltes Programm mit sich. Auf der Agenda stehen über den ganzen Tag zahlreiche interessante Programmpunkte. Nach der Registrierung und dem Networking Breakfast von 8:00 – 10:50 Uhr, beginnt die Messe mit der Eröffnungsrede der Veranstalter um 10:50 Uhr. Darauf folgen bis 13:00 Uhr Keynotes und mehrere Vorträge. Nach der Mittagspause stehen weitere Diskussionen und Panels auf dem Plan. Ende der Veranstaltung ist das Schlusswort um 19:00 Uhr. Direkt im Anschluss findet schließlich bis 01:00 Uhr die Abendverstaltung Affiliate Networkxx statt, welche Besucher zum Austausch und entspannten Tagesausklang nutzen können. Bereits am Vorabend wird zudem erstmals der PerformixX Award als Auszeichnung für die Erfolgreichsten der Szene vergeben.

Speaker und Gäste der TactixX

Auch 2018 rechnet die Veranstaltung wieder mit vielen tollen Gästen. Es werden wieder mehr als 900 Besucher erwartet, die sich erneut auf zahlreiche großartige und fachlich anerkannte Referenten freuen können. Zu den diesjährigen Speakern gehören unter anderem:

Lasst euch dieses großartige Event nicht entgehen und seid dabei. Tickets sind nach wie vor im Online-Ticketshop zu bekommen. Für weitere Fragen und Anliegen an den Veranstalter klickt ihr hier.

Weiterlesen »

@ Online Marketing Konferenz Bielefeld

Partnergrafik_2018_800x800_omkb

Lust dabei zu sein? Wir verlosen ein Ticket für die Online Marketing Konferenz Bielefeld! Füllt einfach das Teilnahmeformular aus und gewinnt mit etwas Glück! Hier geht’s zu den Teilnahmebedingungen.


Nicht mehr lange und die Online Marketing Konferenz Bielefeld geht in die dritte Runde. Nach den beiden letzten erfolgreichen Jahren könnt ihr am 27.04. wieder mit dabei sein und euch nützliches Wissen zum Thema Online Marketing aneignen. Im Fokus stehen auch in diesem Jahr die neuesten Trends und Entwicklungen der Branche.

Willkommen sind natürlich nicht nur erfahrene Marketingverantwortliche und Experten, sondern auch interessierte Berufseinsteiger. Für alle gibt es ein vielseitiges Programm bestehend aus Vorträgen und Workshops gehalten von namhaften Speakern wie unter anderem Anke Probst von der XING AG, Daniel Krahn von Urlaubsguru.de oder Lena Langhoff von der foodspring GmbH. Bei ihnen erhaltet ihr Einblicke, Best Practices und Tipps und Tricks für euer Online Marketing.

Wie wärs mit einem Workshop?

Wer allerdings noch tiefer in die Themen einsteigen möchte, der sollte unbedingt die angebotenen Workshops besuchen wie beispielsweise:

  • Produktdaten im Griff – Raus aus der Excel-Hölle!
  • Datenschutz – die letzten Tage des Onlinemarketing?
  • Klickt das wirklich? Psychologie im Onlineshopping.
  • Externer Traffic für Amazon – so nutzt du Google-SEO um deine Produkte zu pushen und verdienst gleich doppelt damit

Wer sich auf einen Tag mit spannenden Themen von Suchmaschinenmarketing über Programmatic Advertising bis hin zu Content Marketing freut, der sollte die OMKB auf keinen Fall verpassen. Neben den Vorträgen und Workshops wird auch das Vernetzen untereinander nicht zu kurz kommen. Ob beim Frühstück, Mittag oder einem gemütlichen Kaffee – Zeit zum Austauschen wird es genug geben. Seid Teil dieser innovationsreichen Marketing-Konferenz und sichert euch hier schon einmal die Tickets.

Weiterlesen »

Die Netzpiloten sind Partner des Performance Marketing Summit 2018 in München

Partnergrafik_2018_pms

Marketing-Superstars aufgepasst – auch 2018 kommt der Performance Marketing Summit wieder in Bayerns Hauptstadt. Am 09. Mai findet das Event für Performance im Online-Marketing erneut im Münchner Muffatwerk statt. Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher der Messe ein großartiges und exklusives Programm mit tollen Unternehmen und Gastrednern. Erhaltet tiefe Eindrücke aus der Marketing-Branche und erfahrt alles über die Erfolgsstories der zahlreichen Unternehmen.

Was der PMS 2018 bietet

Wie in den vorherigen Jahren bietet der PMS 2018 seinen Teilnehmern ein breites Feld von Einblicken in Szene des Online- sowie Performance-Marketing. Neben dem Hauptthema, wie große Unternehmen ihre Performance im Online-Marketing steigern, erfahren die Messegäste das Wichtigste über disruptive Marktentwicklung und lernen alles über das Handeln von Marketing-Giganten der Branche. In diversen Vorträgen, Seminaren und praxisorientierten Workshops, erhalten außerdem Use Cases, Keynotes sowie Zukunftsszenarien Einzug. Für die Besucher ist das Event die optimale Gelegenheit für den Transfer von Know-how zwischen Entscheidern und Anwendern.

Programm und Teilnehmer des PMS 2018

Der Performance Marketing Summit liefert all seinen Besuchern ein abwechslungsreiches Programm mit vielen großen Köpfen des Online-Marketing. Nach der Eröffnung durch Moderator Steven Gätjen um 09:00 Uhr, könnt ihr euch unter anderem auf diese spannenden Themen freuen:

  • Wie sich Digital Marketing in Zeiten von Google Shopping und Amazon wandelt
  • Key Wachstumstreiber im Marketing-Mix: Was Unternehmen von Startups lernen können
  • Künstliche Intelligenz und Automatisierung im Performance Marketing
  • Fireside Chat: Trends im E-Commerce und Digital Marketing
  • Verleihung der DRIVE Awards in den Kategorien „Beste Performance Agentur“ und „Beste Online Marketing Kampagne“
  • sowie viele weitere auf den verschiedenen Stages ab 15:00 Uhr

Vorgetragen werden die zahlreichen Seminare und Vorträge von verschiedensten anerkannten Rednern von großen Unternehmen aus dem Performance- sowie Online-Marketing Bereich. Unter anderem haben sich bereits folgende großartige Speaker für den PMS 2018 angekündigt:

  • Frank Rauchfuß, Geschäftsführer und CEO von intelliAd
  • Philip Missler, Director, Advertising Sales Germany & Italy von amazon
  • Dominik Wöber, Head of Performance Sales, Central Europe (DACH + CEE) von google
  • Florian Retzer, Account Director von bing

Seid unbedingt dabei und nutzt die Chance auf wertvolle Einblicke in die Welt des Performance Marketing. Tickets sind nach wie vor im Online-Ticketshop zu erhalten. Für weitere Infos und Nachfragen zur Veranstaltung klickt hier.

Weiterlesen »

OMG, OMR! Das Online Marketing Rockstars Festival 2018

JulianHukePhotography_2048px-2661

65.000 Quadratmeter Fläche, 40.000 Besucher, über 300 Top Speaker und 120 Masterclasses – am 22. und 23. März 2018 steht Hamburg wieder ganz im Zeichen des Online Marketing Rockstars Festivals. Das digitale Festival der Superlative wird wieder der Hotspot für Onliner und Marketeers.

Die OMR spielt sich dieses Jahr aber nicht nur in den Messehallen ab. Das Programm und die Angebote sind dieses Jahr so vollgepackt, dass es in ganz Hamburg noch zahlreiche Side-Events zur OMR geben wird. Der newTV Kongress ist dabei nur eines von vielen Events, die parallel stattfinden und und den newTV Kongress Gästen das OMR Festival mit einer eigenen sogenannten Guided Tour ganz genau zeigen.

Vom #Girlboss und tatsächlichen Rockstars

20170303_151803_OMR_Fr_ChristopherKurr
Youtube-Star Casey Neistat hat quasi das Vloggen neu erfunden und kam beim Publikum sichtlich gut an. Image by Christoph Kurr

Im letzten Jahr war ohne Zweifel der US-amerikanische Vlogger Casey Neistat der Star der OMR. Aber auch in diesem Jahr spart das Festival nicht mit beeindruckenden Namen. Mit Lars Ulrich, Drummer und Mitbegründer der legendären Band Metallica, fügt sich dieses Jahr auch ein tatsächlicher Rockstar in die Sprecher-Riege des Online Marketing Rockstar Festivals ein. Ulrich ist seit vielen Jahren aktiver Beobachter der Digital-Branche und setzt sich lautstark für die Rechte von Musikern gegen Streaming-Anbieter ein. In seinem Vortrag „Building Metallica“ (23.03., 17:10 Uhr in Halle A1) wird er auf der OMR von seinem aktuellen Blick auf die digitale Marketing-Welt blicken. 

Unternehmerin, Bestseller-Autorin, Fashion-Mogul, Vorbild für eine erfolgreiche Netflix-Serie – und das mit gerade einmal 33 Jahren! Sophia Amoruso ist eine wahre Power-Frau bzw. ein #GIRLBOSS – wie der Titel ihrer Autobiografie und der gleichnamigen Netflix-Serie basierend auf ihrem Leben. Binnen kürzester Zeit hat sie es mit kleverem Marketing geschafft aus einem eBay-Shop für Vintage-Mode das Fashion-Imperium Nasty Gal zu errichten. Die Gründung von Girlboss Media ist nun das nächste Kapitel in Sophia Amorusos Erfolgsgeschichte. Wie man eine Marke um sich selbst kreieren kann, erzählt Amoruso am 23.03 um 11:30 Uhr auf der Bühne der Halle A1.

Neben den absoluten Star-Gästen die ihre Erfolgsgeschichten auf der Konferenzbühne teilen werden, wird es aber auch rund 120 Masterclasses geben, bei denen im Seminar-Format von ausgewählten Experten auf spezifische Marketing-Themen eingegangen wird. „Warum Leidenschaft siegt“ erklärt uns beispielsweise Arno Heinisch, Gründer und CEO von Rocket Beans Entertainment, am Freitag um 17 Uhr in seiner Masterclass anhand der Erfolgsgeschichte seines unabhängigen Internetsenders Rocket Beans TV.

Weitere interessante Speaker wie „Die Höhle der Löwen“-Juror und Unternehmer Frank Thelen oder die erst 15-jährigen Social-Media-Stars Lisa und Lena, sowie viele andere findet ihr auf der OMR-Website. Der Timetable verschafft euch dann einen detaillierten Überblick über alle Vorträge, Masterclasses und Guided Tours!

Die etwas andere Konferenz

20170302_112554_OMR_Do_SimonHollmann
Kulli war gestern – Stylight bot 2017 das etwas andere Werbegeschenk an. Image by Simon Hollmann

Die OMR ist definitiv keine gewöhnliche Digital-Konferenz. Da kann es schon mal passieren, dass man am Adobe-Stand vorbei geht und am nächsten Stand gratis Tattoos angeboten werden. Berühmt ist die OMR vor allem auch für ihre berühmt-berüchtigten Parties. Wo tagsüber noch genetworked und Konferenzen zu Digital-Themen gelauscht wird, verwandelt sich dieselbe Location abends in eine Konzerthalle. Bei der Expo-Party am 22. März verwandelt sich Halle A4 wieder in einen Club und Acts wie DJ Oli P. und Rapper Bausa geben ihr musikalisches Können zum Besten.

Am Konferenz-Freitag wird es dann schließlich wieder Zeit für den „Secret Highlight-Act“. Letztes Jahr begeisterten vier echte Hamburger Jungs die Konferenz-Bühne – die Fantastischen Vier! Auch dieses Jahr können sich Konferenz-Besucher auf die legendäre Aftershow-Party freuen. Nach Udo Lindenberg, Jan Delay, Deichkind und Fettes Brot sind die Fußstapfen groß. Welcher Überraschungs-Music-Act begeistert 2018 die OMRler?

Wie, wann, wo?

  • Wann:
    • 22. März: 10 Uhr bis 18:30 Uhr, ab 18 Uhr Expo Party bis 00:00 Uhr
    • 23. März: 9 Uhr bis 20 Uhr, ab 18 Uhr Rockstars Aftershow Party in Halle A2
  • Wo: Messe Hamburg, Halle A1, Eingang West und Eingang Mitte
  • Wie: Tickets könnt ihr euch hier sichern!

Image (adapted) by Julian Huke

Weiterlesen »

Die Netzpiloten sind Partner von SMX München 2018

Partner_SMX_MUNICH

Bei uns bekommt ihr noch einen dicken Rabatt auf die Tickets. Einfach den Code: NETZPILOTENSMX eingeben und bei hier damit anmelden.


„SEO+SEA=SMX“ – vom 20.-21. März 2018 findet im Internationalen Congress Center München die SMX München 2018 statt! Vor Ort versammeln sich die wichtigsten Player und führenden Köpfe der weltweiten SEO, SEA und Online Marketing Branche, wie zum Beispiel:

Das diesjährige Programm

An diesen Tagen können die Konferenzbesucher aus 10 Thementracks mit über 80 Sprechern die für sie relevanten Sessions zusammenstellen und mit rund 2000 anderen Marketer networken. Unseren Besuchern auf der Messe im ICM stehen zwei Tage Innovationen und Trends bevor. Unsere Gäste dürfen sich außerdem auf ein großartiges Programm mit Workshops, Konferenzen und Austellungen von unter anderen eology, sixt oder bing freuen. Desweiteren gibt es exklusive Ausblicke in SEO, SEA und Online Marketing, welche selbstverständlich wieder im Mittelpunkt stehen. Die sich wandelnde SERP Welt, Google Features Snippets, SEO Split Testing sowie SEO Mythen sind nur einige der Themen. 2017 war das Jahr der Veränderungen im SEA Bereich – viel Stoff also für unsere Sessions, in denen es u.a. um SEA in einer Cross-Device Welt, Qualitätssicherung im AdWords Bereich und Google Display & Gmail Ad Targeting geht.

Wie auch im letzten Jahr, werden im Rahmen der SMX die SEMY Awards verliehen und die deutsche SEO–Welt für Ihre Arbeit gekührt. Seid unbedingt dabei! Tickets für die SMX München 2018 sind nach wie vor im Online Ticketshop erhältlich.

Weiterlesen »

Netzpiloten sind Partner der WebSuccess

Partnergrafik_2017_websuccess

Gewinnt für die WebSuccess Online-Marketing Messe für mittelständische Unternehmen, am 15. März 2018 in Köln, ein Ticket und seid Teil dieses spannenden Events. Teilnahmebedingungen.


Am 15. März 2018 dreht sich wieder alles um Online-Marketing für den Mittelstand. Auf der Marketing-Messe WebSuccess in Köln können Teilnehmer sich voll und ganz auf das Thema Erfolg in ihren Unternehmen konzentrieren, denn genau darum geht es auf dieser Messe.

Online-Marketing ist ein Thema, was auch für mittelständische Unternehmen überaus wichtig ist. Die Konkurrenz schläft nicht und auch nicht in Sachen Online-Marketing. Wichtig ist es daher mit all den neuen Möglichkeiten Schritt zu halten und das Beste aus seinem Unternehmen herauszuholen.

Für jeden Unternehmer genau das Richtige

Auf der WebSuccess geht es mit einem vielseitigen Programm genau darum. Mit zahlreichen Workshops und praxisorientierten Fallstudien, ist für jeden das Richtige dabei, um das neu gewonnene Wissen mit ins Unternehmen zu bringen. Zudem werden spannende Speaker wie unter anderem Sarah Braun – Sales Enabler bei Google Deutschland – aus ihren Erfahrungen berichten.

Außerdem gibt es auf der Messe hilfreiche Antworten auf Fragen wie:

  • … mithilfe von SEO und SEA mehr potenzielle Kunden über den eigenen Webauftritt generiert werden können.
  • … soziale Medien, Video- oder E-Mail-Marketing erfolgreich für Werbung sowie die Unternehmens- und Kundenkommunikation eingesetzt werden können.
  • … unter anderem Web Analytics-Tools zur effektiven Marketing-Analyse, -Steuerung und Erfolgskontrolle genutzt werden können.

Wer Teil dieser spannenden Messe sein möchte, der sollte sich unbedingt Tickets sichern.

Weiterlesen »

Die Netzpiloten sind Partner der OMK 2017

Partnergrafik_OMK

Es ist bereits das sechste Mal, dass die Online-Agentur web-netz und die Leuphana Universität die „OMK 2017 – Online Marketing Konferenz Lüneburg“ veranstalten. Hier dreht sich alles um das Thema Online-Marketing mit spannenden Speakern aus der Wirtschaft und Wissenschaft, die ihre Erfahrungen mit rund 600 Besuchern teilen.

Am 28. September könnt ihr auf dem Leuphana Campus in Lüneburg mit Referenten wie unter anderem Marcell Jansen – Ex Nationalspieler – oder Luana Theodoro da Silva – Instagram Star und Influencer – über die neuen Herausforderungen des Online-Marketings diskutieren und spannende Einblicke im Bereich E-Commerce sammeln. Den ganzen Tag über erhaltet ihr bei einem vielfältigen Programm anregende 30-Minuten Slots von über 20 Speakern. Dabei dreht sich alles um die aktuellen Trends im Online-Marketing. Erhaltet aufschlussreiche Forschungsergebnisse und wertvolle Insights von großen Unternehmen wie beispielsweise Xing AG, Google, Tom Tailor oder Facebook.

Das Ganze wird untermauert mit einem gemütlichen Warm-up am Abend vor der Konferenz im Old Dubliner Irish Pub, Foodtrucks – die den Tag über für die Verpflegung sorgen – und einer After-Show Party.

Die OMK in Lüneburg ist eine Non-Profit-Veranstaltung, bei der der Erlös des Events in ein Forschungsprojekt der Leuphana Universität fließt.

Wer Teil dieser spannenden Konferenz sein möchte, der sollte sich schnellstens Tickets sichern!

Weiterlesen »

Bunt, laut und hemmungslos: der OMClub in Köln

OMClub_Party

Der OMClub ist bekannt für seine Exklusivität, wer dabei sein will muss schnell sein oder Glück haben. Ihr habt kein Ticket mehr bekommen? Mit etwas Glück könnt ihr doch noch dabei sein. Wir verlosen unter unseren Lesern noch ein paar OMClub Tickets! Macht hier bei unserer Verlosung mit und feiert mit etwas Glück am 13. September beim OMClub in Köln. Ihr habt bis zum 04.September Zeit mitzumachen. Wir wünschen euch viel Glück!
Teilnahmebedingungen


 

Ihr vermisst eine richtig große Party abseits der ganzen Messegespräche? Das dachten sich auch die Veranstalter des OMClub und so wurde dieser zu einem etablierten Fest, das nicht mehr wegzudenken ist. Hier treffen sich Macher und Visionäre, Marketing- und Medienprofis, Techies und Kreative nach der Messe zum Feiern, Networken und aktionsreichen Specials.

OMClub_2

Das Besondere des OMClubs liegt in seiner Exklusivität. Wer dabei sein will muss sich frühzeitig eines der begehrten Tickets sichern und auf sein Losglück bei den vielen Sponsoren des Events hoffen. Denn dank ihnen hat die Party freien Eintritt und so bleibt auch die Verteilung der Tickets den Sponsoren vorbehalten. Die ersten 333 Freikarten des OMClubs waren in nur 23 Sekunden nach Veröffentlichung vergriffen.

Circus of Crazy

Drei Worte sollen die diesjährige Party beschreiben: bunt, laut und hemmungslos. Zum zehnjährigen haben sich die Veranstalter wieder mal etwas Ausgefallenes einfallen lassen und größer aufgefahren als je zuvor. Die letzten Jahre standen unter anderem Bunjee-Jumping, Autoscooter oder Karaoke auf dem Programm. Dieses Jahr: Race-Action mit Go-Karts beim OMRACE powered by Raceunion. Drei Stunden vor Partybeginn können im exklusiven Sponsoren Rennen angemeldete Teams Vollgas geben, bevor die Strecke für die weiteren Partygäste geöffnet wird. Das beste Team und der schnellste Einzelfahrer kann hierbei sogar noch einen Preis abräumen. 

Manche Dinge bleiben trotzdem unverändert: Für jeden Gast gibt es bis zum letzten Ende jedes Getränk umsonst, viele Aktionen der letzten Jahre bekommen neues Leben eingehaucht und auch für gute Stimmung durch das Team Rhythmusgymnastik ist gesorgt. Manege frei für den Circus of Crazy! Auch ein weiterer Grundsatz des OMClubs bleibt: Netzwerken funktioniert in lockerer Atmosphäre eh viel besser als am Messestand. Es gibt kein strenges Programm und keine Sperrstunde – Teilnehmer können feiern bis zum Morgengrauen. Wer zwischendurch eine Pause braucht kann es sich in einer der vielen Lounges gemütlich machen.

OMClub - Lounge Party

Wie kann ich bei der Party dabei sein?

Die Party steigt in diesem Jahr am 13. September, Halle Tor 2 der Koelnmesse. Dieses Mal werden erneut bis zu 4000 Online Marketer und Influencer erwartet. Der große Erfolg des Events liegt dabei bei sehr guter Promotion: dem klassischen Word-of-Mouth. Früher galt der OMClub als ein Geheimtipp unter den Messebesuchern. Heute ist er kaum noch aus dem Programm der dmexco wegzudenken. Viele Sponsoren verlosen ihre Ticketbestände auf Twitter oder Facebook. Wer also seinen Feed gut im Auge hat, kann mit etwas Glück noch ein Ticket ergattern. Oder mal bei uns vorbeischauen… 


Images by OMClub


Weiterlesen »

Netzpiloten sind Partner von „Gründen, Fördern, Wachsen“

gründen-fördern-wachsen_Partnergrafik

Bereits zum sechsten Mal findet die Veranstaltung „Gründen, Fördern, Wachsen“ für das Bundesland Hessen statt. Diese Veranstaltung unter dem Motto „Future Technology“ richtet sich vor allem an Startups, Gründer und Gründerinteressierte im Rahmen der „Gründerwoche Deutschland“.

Auch dieses Mal gibt es für die Besucher wieder viel zu erleben. Neben dem direkten Austausch mit Experten und vielen weiteren Akteuren aus der Gründerszene, laden zahlreiche Workshops ein, sich mit Themen wie unter anderem Online Marketing, Künstliche Intelligenz, IT-Security und Handelsplattformen auseinanderzusetzen. Wer eine individuelle Beratung bei Einzelgesprächen bevorzugt, der kann diese beim CoachingCafé in den 20-Minuten-Slots bekommen. Das Programm bietet aber noch mehr: Spannende Vorträge, Themenlounges und Live-Interviews von ausgewählten Gründern und Geschäftsführern wie unter anderem Michael Wax – Mitgründer und CCO der FreightHub GmbH – bieten impulsive Einblicke in die Gründerszene mit einem anschließenden Übergang in den sogenannten „Helden-Slam“ und der abwechslungsreichen Ausstellung.

Wer Teil dieser spannenden Veranstaltung sein möchte, der kann sich hier anmelden. „Gründen, Fördern, Wachsen“ findet am 16. November 2017 im Capitol Theater in Offenbach statt. Für Studenten, Startups, Gründer und Nachfolger ist die Teilnahme kostenfrei.

Weiterlesen »

Destination Check: DialogSummit 2017

dialog_summit_artikel

Marketing ist „schmierig, allgegenwärtig und unerträglich„- ein Zitat aus einem der beliebtesten Vorträge von Prof. Dr. Christian Blümelhuber, Fußball-Trikots werden emotionalisiert und man solle doch mehr wie Bob Ross sein, also locker kreativ und – ebenfalls laut Speaker Blümelhuber – sich auf das konzentrieren, was man kann – also in Bobs Fall, Wolken und Bäume malen. Auf dem DialogSummit 2017 gab es also einiges zu hören! Zum 3. Mal wurde zum Forum rund um Data-Driven Marketing geladen und der Veranstaltungsort des Summit war vom 03. bis 04. Mai das Steigenberger Hotel Frankfurt.

Zu unseren Favoriten der Vorträge zählten definitiv der Wake-up-Call von Prof. Dr. Christian Blümelhuber zu Marketing im Jahr 2017 oder die Keynote von Anne M. Schüller zu Touchpoints mit den Kunden und einem Plädoyer zu mehr Menschlichkeit im Marketing. 

EDDI-Night-Image-by-Lisa-Kneidl.jpg
EDDI Night. Image by Lisa Kneidl

Am ersten Abend des Summit wurden zudem die nunmehr 24. EDDI-Awards verliehen, die Preise für nachhaltige Erfolge im crossmedialen Dialogmarketing. Gewinner der B2C-Kategorie ist ESPRIT und im Bereich B2B konnten sich die VHV Versicherungen durchsetzen. Am zweiten Summit-Tag wurde zudem der E-Mail- und Data-Driven-Marketing-Award verliehen, der 1. Platz im Bereich „E-Mailing“ ging an REWE Digital und im Bereich „Newsletter“ konnte sich Saturn Österreich unter der Agentur Dialogschmiede über die Siegertrophäe freuen.

Wir waren für euch dabei und wollen euch wie immer an den Eindrücken zum Event teilhaben lassen.


Veranstalter: Helmut Blocher, Geschäftsführer Succus, Veranstalter DialogSummit


Helmut-Blocher-Image-by-Helmut-Blocher
Image by Helmut Blocher

Wie war Ihr Gesamteindruck?

Ein guter Start zu einer Veranstaltung ist außerordentlich wichtig und der ist natürlich mit Christian Blümelhuber sehr gut gelungen. Auch Prof. Ovcharova hat gut dazu gepasst. Was mich natürlich immer besonders freut, ist, wenn auch ein Dialog stattfindet und das Publikum mitdiskutiert. Die Diskussion mit Christoph Pause hat gezeigt, dass auch Interesse von Seiten des Publikums ist, sich einzubringen.

Haben die Speaker und Teilnehmer Ihre Erwartungen erfüllt?

Auf jeden Fall! Man hat ja doch eine gewisse Erwartungshaltung und auch Hoffnungen, wie dann die einzelnen Sprecher sein werden, aber weiß natürlich auch nicht, wie sie dann an einem konkreten Tag sein werden. Aber soweit herrscht hohe Zufriedenheit!

Wie würden Sie die Teilnehmer einorden?

Ich glaube, dass der Level immer höher wird. Wir maschieren auch von reinen E-Mail-Marketing-Managerinnen Richtung CRM-Verantwortliche. Das zeigt auch ein bisschen, dass Silos in den Unternehmen ein Stück weit eingerissen werden, dass eher das Übergreifende im Blickfeld ist. Von daher sind tolle Brands und Unternehmen da, von B2B und B2C, auch von uns aus gesehen und von Entscheider-Level aus in toller Anzahl.

Was war Ihr persönliches Highlight?

Christian Blümelhuber hat mir sehr gut gefallen, aber ich denke, dass jeder auf seine Weise hier einen Beitrag geleistet hat. Besonders gefallen hat mir natürlich auch Lorenzo Tural Osorio, der gerade erst 15 geworden ist und schon unglaublich interessante und spannende Dinge sagt, gerade wenn es um die Perspektive der Generation Z geht.

Wem würden Sie die Veranstaltung empfehlen?

Das geht von den CMOs, also von Marketingverantwortlichen in den Unternehmen, aber dann auch über Verantwortliche für Digitales, Online-, E-Mail- und Data-Driven-Marketing und alles mit generellem Marketingschwerpunkt. Wie gesagt, auch CRM ist eine stärkere Zielgruppe für das Event.


Speaker: Rafael Dudda, CRM / Digital Marketing Manager, Deutscher Fußballbund


Rafael-Dudda-Image-by-Lisa-Kneidl.jpg
Image by Lisa Kneidl

Wie war Ihr Gesamteindruck?

Es ist eine sehr interessante Veranstaltung! Man bekam viele Einblicke in Unternehmen, sehr gute Fachvorträge, auch weg von einem Vertrieb, mit sehr guten Inhalten und Anregungen. Das deckt das digitale Spektrum gut ab.

Haben die Speaker und Teilnehmer Ihre Erwartungen erfüllt?

Gerade die Vorträge von Christian Blümelhuber und Prof. Ovtcharova zeigen aktuelle Trends im digitalen Bereich und aktuelle Annäherung an das Thema Digitalisierung – das fand ich sehr spannend!

Wie würden Sie die Teilnehmer einorden?

Hier finden sich vorwiegend Menschen aus Unternehmen, die auch die Digitalisierung anwenden und das Thema in den Unternehmen mit Leben füllen. Sie kommen vor allem aus dem E-Mail-Marketing und dem CRM-Bereich, viele die mit Daten und Kommunikation zu tun haben und tatsächlich auch mit Kunden in Kontakt treten und diese Verknüpfung schaffen – das bedeutet, es geht um Kundenansprache und Ummünzung in Digitalisierung

Was war Ihr persönliches Highlight?

Mein Highlight war der Vortrag von Christian Blümelhuber. Das war fernab von den Anbietern und klassischen Prozessproblemen hin zu Kommunikation und schön mit Künstler-Metaphern beschrieben – das fand ich sehr spannend.

Würden Sie wieder auf die Veranstaltung kommen?

Ich bin sogar Wiederholungstäter und würde sehr gerne wieder kommen!

Wem würden Sie die Veranstaltung empfehlen?

Ich würde es allen Mitarbeitern, leitenden Angestellten und sogar den Geschäftsführern aus den Bereichen CRM, E-Mail- und Online-Marketing empfehlen, die Interesse haben sich Anregung zu holen ihr Unternehmen weiter zu entwickeln und da auch mit dem Unternehmen entsprechende Sprünge zu machen.


Speaker: Lorenzo Tural Osorio, CEO lorenzotural.com, „jüngster Unternehmer Deutschlands“


Lorenzo-Tural-Osorio-Image-by-Lorenzo-Tural-Osorio.jpg
Image by Lorenzo Tural Osorio

Wie war dein Gesamteindruck?

Gut. Ich dachte, dass die Atmosphäre etwas angespannt war, aber jetzt hat sich das inzwischen gelockert. Die Leute wirken ein wenig konservativer, aber das ist nicht schlimm. Man sollte den Dialog deswegen sogar trotzdem suchen, um seine Argumente an deren Auffassungen anzupassen.

Haben die Speaker und Teilnehmer deine Erwartungen erfüllt?

Den Vortrag von Frau Ovtcharova fand ich sehr spannend, denn mit dem Thema ihres Vortrags – unter anderem Virtual Reality – hatte ich mich noch nicht befasst. Leider waren dann die Diskussionsrunden nach den Vorträgen immer etwas zu kurz.

Wie würdest du die Teilnehmer einorden?

Es gibt hier die, die eigentlich schon viel Ahnung haben und das in den Diskussionsrunden auch zeigen und die, die eigentlich nur an ihrem Handy gammeln.

Würdest du wieder auf die Veranstaltung kommen?

Wenn ich eingeladen werde, gerne!


Besucherin: Miriam Haas, Junior CRM Manager E-Mail, Tchibo GmbH


Miriam-Haas-Image-by-Lisa-Kneidl.jpg
Image by Lisa Kneidl

Wie war dein Gesamteindruck?

Eigentlich sehr gut. Es waren viele interessante Themen dabei. Klar werden die Themen eher angerissen, was manchmal schade ist, weil es wegen dem Zeitdruck nicht vertieft werden kann. Aber eine super gute Anregung, um ein paar Denkanstöße zu geben und im Team zuhause nochmal tiefer einzusteigen und zu brainstormen.

Haben die Speaker und Teilnehmer deine Erwartungen erfüllt?

Jein. Vom jüngsten Unternehmer Deutschlands hätte ich beispielsweise etwas anderes erwartet. Das Alter spielte natürlich auch eine Rolle, aber ich hatte etwas total innovatives und neues erwartet und die Denkweise ist dann doch nicht so neu, wie ich’s erhofft hatte. Aber trotzdem gute Eindrücke!

Wie würdest du die Teilnehmer einorden?

Ich würde sagen, wie es in den Diskussionen herauskam, sind hier definitiv auch die Anwender selbst vor Ort, die Onlinemarketing oder E-Mail-Marketing betreiben, um sich Tipps für die Praxis zu holen. Sie wollen lernen, was man besser machen kann und was andere Unternehmen machen. Sie wollen nach rechts und links und über den Tellerrand schauen und ein paar Inspirationen holen.

Was war dein persönliches Highlight?

Herr Simon von Merifond und seine Art der Präsentation haben mir gut gefallen. Ich fand es ein bisschen negativ angehaucht, was es natürlich auch ist – es ging um Nichtbeachtung von Kundenbedürfnissen – und es wurde nur herausgestellt, was wir falsch machen. Wie man es besser machen könnte, wäre da noch ein Schritt weiter gewesen, aber das kam ja dann in der Diskussionsrunde, was natürlich auch der Zeit zuzuschreiben ist. Aber das fand ich sehr gut und treffend dargestellt.

Was war deine Motivation, auf die Veranstaltung zu kommen und würdest du wieder kommen?

Meine Motivation war einfach mal, über den Tellerrand zu schauen und Kontakte zu knüpfen. Es würde auf das Programm im nächsten Jahr ankommen, wie die Inhalte sind und was andere Personen anders beleuchten und betrachten, weil man dann ja selbst auch wieder auf einem anderen Stand ist. Wenn ich nicht wieder kommen würde, dann wäre das nicht wegen der Veranstaltung, sondern weil es einfach auch viele andere sehenswerte Veranstaltungen zum Thema Marketing gibt.

Wem würdest du die Veranstaltung empfehlen?

Vielleicht tatsächlich jemandem aus dem Startup-Bereich. Hier sind ja schon große Firmen und Anbieter vertreten. Jemand aus dem Startup-Bereich hat noch einmal eine ganz andere Perspektive und Denkweise. Das würde eine gute Brücke schlagen zwischen dem jüngsten Unternehmer Deutschlands und dem Alteingesessenen.


Besucher: Raoul Vogg, Senior Campaign Manager, 1&1 Internet SE


Raoul-Vogg-Image-by-Raoul-Vogg.jpg
Image by Raoul Vogg

Wie war dein Gesamteindruck?

Man kriegt viele interessante Denkanstöße. Es geht jetzt nicht so ganz in die Tiefe, sodass ich sagen könnte, dass es total innovativ ist und dass mir der Mund offen steht, aber es ist definitv was schönes dabei, was ich auch für meine eigene Arbeit verwenden kann.

Haben die Speaker und Teilnehmer deine Erwartungen erfüllt?

Ich habe erst gestern erfahren, dass ich hierher komme, weil ich für eine Kollegin eingesprungen bin. Dafür würde ich sagen, ist das ein solides Programm. 

Wie würdest du die Teilnehmer einorden?

Es sieht mir danach aus, dass hier ziemlich viele Leute sind, die recht weit oben in der Hierarchie stehen. Also diejenigen, die nicht selber umsetzen, sondern hier Ideen sammeln und gucken, dass sie es in ihrem Unternehmen irgendwie unterbringen können. Der hohe Ticketpreis schreckt den normalen Menschen da schon eher ab.

Was war dein persönliches Highlight?

Es waren schon coole Sachen dabei, beispielsweise als Herr Blümelhuber und Herr Osorio in der Podiumsdiskussion meinten: „Wir müssen die Gegenwart nicht aus der Vergangenheit betrachten, sondern aus der Zukunft .“ Oder die Bewertungs-App, bei der sie die schlechten Bewertungen rausfiltern und diese so gar nicht erst in die Bewertung reinkommen – die Rede war von Alexej Antropov, der das Potential von Push- und App-Kommunikation bei limango vorgestellt hatte. Das hielt ich für eine coole Idee, habe ich so noch nie gesehen und das sind so die kleinen Sachen, von denen ich denke, dass sie ganz cool sind.

Was war deine Motivation, auf die Veranstaltung zu kommen und würdest du wieder kommen?

Momentan in meinem Job nicht, weil es von der Thematik nicht ganz passt. Aber von der Veranstaltung her denke ich schon, dass ich noch einmal kommen würde, wenn ich im E-Mail-Geschäft oder im allgemeinen Kommunikationsbereich tätig wäre.

Wem würdest du die Veranstaltung empfehlen?

Ich würde die Veranstaltung Leuten empfehlen, die E-Mail-Marketing machen oder neue Medien à la Apps sind hier denke ich ganz gut aufgehoben.

 

Weiterlesen »

Die Netzpiloten sind Partner der CO-REACH 2017

Partnergrafik_CoReach_2017

In Nürnberg findet am 21. und 22. Juni die CO-REACH 2017 statt. Die CO-REACH ist die Crossmedia Marketing Messe, bei der einmal im Jahr tausende Dialogmarketing-Experten zusammen kommen. Ihr bekommt Insights und Inspiration für Multichannel-Kampagnen, außerdem erwartet euch neben Vorträgen und Workshops auch die Mitmachkonferenz „Open Summit“ – ein Barcamp rund um Crossmedia Marketing. Agenturen, Web-, Database-, Druck- und Logistik- und Onlinedienstleister zeigen hier jedes Jahr eine Bandbreite an Services.

Die Multichannel-Kampagnen werden euch anhand von Praxisbeispielen für Social Media und Online-Marketing verdeutlicht. Darüber hinaus findet ihr Print-Mailings und Mobile Solutions vor. Ihr habt zudem die Möglichkeit, euch selber einzubringen. Die Gelegenheit dazu habt ihr bei Praxis-Vorträgen und Workshops, die zum Vertiefen und Mitdiskutieren einladen. Auf drei Bühnen mitten im Messegeschehen findet das spannende Fachprogramm statt. Es werden rund 5.600 Besucher erwartet, außerdem wird es 95 Fachvorträge geben.

Renommierte Speaker

Zu den Vortragenden und Experten vor Ort zählen dieses Jahr:

Damit ihr immer den Überblick habt, wo sich welcher Aussteller auf dem Messegelände befindet, wo das nächste WC ist und wo ihr zwischendurch etwas snacken könnt, solltet ihr euch die CO-REACH-App auf euer Smartphone laden. Hier bekommt ihr die App für iOS und hier für Android.

Die Location ist das Messezentrum Nürnberg. Eure Tickets für die Veranstaltung bekommt ihr hier.

Weiterlesen »

Die Netzpiloten sind Partner der OMfinCon

Partnergrafik_OMFINCON

In Berlin findet am 11. Mai die Online Marketing Finance Conference „OMfinCon“ statt. Auf der OMfinCon dreht sich alles um das Thema Online Marketing mit einem Fokus auf der Finanz- und FinTech-Branche. Ein zentrales Thema wird das Networking sein. Darüber hinaus gibt es zukunftsweisende Fachvorträge und Workshops.

Der Veranstalter hat sich besondere und unterhaltsame neue Möglichkeiten des Networking überlegt. Das bedeutet für euch: Haltet die Visitenkarten bereit und freut euch auf viele neue Kontakte.

Großer Wert wurde auf spezifische und spannende Inhalte gelegt, außerdem wagt man einen Blick in die Zukunft. Fragen, die dabei durch die Konferenz führen werden, sind:

  • Wie hat sich das Online Marketing entwickelt?
  • Wie sehen die aktuellen und kommenden Herausforderungen aus?
  • Was muss ich wissen, um im Financial Advertising erfolgreich zu sein?

Wenn diese Fragen beantwortet werden, werden immer die Besonderheiten und Herausforderungen für den Finanzsektor im Auge behalten. Um das Ganze anschaulicher zu gestalten, werden euch zusätzlich Best-Practice-Beispiele vorgestellt.

Die OMfinCon richtet sich an alle, die in der Online-Marketing-Branche verankert sind und mit Kunden der Finanzindustrie zusammen arbeiten oder dies vorhaben. Die Themen und Inhalte der Konferenz richten sich in erster Linie an Entscheidungsträger, Meinungsbildner und erfahrene Online Marketing Manager, die sich im „Financial Advertising“ informieren und weiterbilden möchten.

Experten, die auf der OMfinCon vor Ort Vorträge halten werden, sind zum Beispiel:

Die Location ist der Palais in der Kultbrauerei in Prenzlauer Berg in Berlin. Hier könnt ihr euch Tickets für die Veranstaltung sichern.

Weiterlesen »

Netzpiloten sind Partner der First Funnel Conference

partnergrafik_social_conference

Rabatt-Aktion

Wer Lust auf die First Funnel Conference hat, kann hier hier noch ein Ticket ergattern. Das beste daran: Mit uns erhaltet ihr 15% Rabatt!


Wenn ihr mehr über digitale Marketing Transformation für euer Unternehmen wissen möchtet, dann dürfte euch diese Konferenz ganz besonders interessieren. Am 16. Mai 2017 dreht sich auf der First Funnel Conference alles um digitale Marketing-Trends und Social Media-Fachthemen. Die Konferenz richtet sich vor allem an kleine Unternehmen, Konzerne oder auch Freelancer.

Die Veranstaltung widmet sich vorrangig der gesamten digitalen Customer Journey – der Weg, den der Kunde vor seiner Kaufentscheidung durchläuft – und zeigt euch alles Wissenswerte für ein erfolgreiches Management für die Kaufentscheidungsprozesse des Kunden. Wie kann das Unternehmen Aufmerksamkeit schaffen, wie kann das Unternehmen es schaffen, den Kunden dazu zubringen, seine Kontaktdaten in einem Formular anzugeben? Solche Fragen und viele mehr, werden an diesem Tag geklärt.

15 Speaker wie unter anderem Prof. Dr. Peter Gentsch – Entrepreneur und Experte im Bereich Digital Management und Big Data – oder Leila Summa – XING Marketing Solutions – werden euch ganz besondere Einblicke in die einzelnen Funnel-Phasen geben und euch zeigen, wie ihr die besten Resultate mit neuen Marketingstrategien erzielen könnt.

Abgerundet wird die Veranstaltung mit einer Podiumsdiskussion, bei dem die einzelnen Vortragsthemen noch einmal besprochen und noch offene Fragen mit den Speakern geklärt werden können.

Wer also Teil dieses spannenden Tages sein möchte, der sollte am 16. Mai 2017 pünktlich in der Freiheizhalle in München erscheinen.

+++ Rabattaktion +++

Ihr erhaltet mit den Netzpiloten 15 Prozent Rabatt auf den Preis beim Ticketkauf. Gebt dafür einfach in das dafür vorgesehene Feld im Anmeldeformular den Code „netzpiloten“ ein. Hier gelangt ihr zum Ticketshop.

Weiterlesen »

Netzpiloten sind Partner der TactixX

partnergrafik_tactixx

Bereits zum elften Mal wird am 03. Mai 2017 in München die TactixX unter dem Motto „Connecting Affiliate & Display stattfinden“. Hier werden ganz besonders Spezialisten, Affiliates und Merchants aus dem Bereich Affiliate-, Performance- und Online-Marketing angesprochen. Aber auch, wer seine eigenen Partnerprogramme erstellen oder optimieren möchte wird hier ordentlich was lernen können.

Speaker wie unter anderem Matthias Stock – Leiter des Sixt Social Media Teams – oder Scarlett Wycsik – von der Walt Disney Company – berichten von praxisnahen Fällen und zeigen den Teilnehmern in ihren spannenden Vorträgen, wie sie ihre Marken bestens platzieren oder auch die Bedürfnisse ihrer Zielgruppe wecken können. Zudem geben Panels in den Bereichen Display und Mobile in großer Runde weitere Einblicke in die Online Marketing Branche. Wer aber lieber an den zahlreichen Workshops wie unter anderem „Strukturen und Prozesse für effizientes Content Marketing“ von Nicolas Sacotte – contentking – oder „Was Startups beim Online-Marketing beachten sollen…“ von Ingo Kamps – Electronics Online Group – teilnehmen möchte, kann dies natürlich auch tun.

Neben abwechslungsreichen Diskussionen gibt es aber auch die sogenannte TactixX-Area, bei dem anregende Gespräche mit neuen Kontakten und Sponsoren geführt werden können.

Wer also Teil dieser spannenden Konferenz sein möchte, der braucht lediglich ein Ticket und sollte am 03. Mai 2017 ab 08:00 Uhr bei der Alten Kongresshalle in München bereitstehen.

Weiterlesen »

Netzpiloten sind Partner des Mobile Advertising Summit

Partnergrafik_MAS

Am 30. März findet in Berlin der Mobile Advertising Summit statt. Dieser Gipfel beschäftigt sich mit den Fragen nach der Konzeption und der Umsetzung von Werbung auf mobilen Screens. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Wirkung, Formaten und Technologie. Das Motto lautet: Werbung „neu“ denken. Der Veranstalter ist das Magazin „Adzine“ für Online-Marketing.

Zu den Experten, die vor Ort referieren, zählen unter anderem:

Claudia Bauhuber und Philipp Thurmann werden am Vormittag einen Vortrag zum Thema „Social is mobile!“ halten. Das Thema „Mobile Insights“ stellt Ben Martin vor. Gegen Mittag werden sich Martin Lütgenau, Jens Barczewski und François Roloff mit dem Thema „Mehr ‚Wumms‘ in Mobile – Wirkungsvolle Formate auf skalierbarer Reichweite!“ beschäftigen. Vermarkter und Mediaagenturen diskutieren dabei die Erfordernisse des Marktes und betrachten die bestehenden Lösungen vor dem Hintergrund von Standardisierung und Skalierbarkeit. 

Die Location ist der Palais der Kulturbrauerei in Berlin. Hier könnt ihr euch für den Mobile Advertising Summit anmelden. Das Ticket verschafft euch Zugang zur Konferenz und zum Aftershow-Get-Together sowie zu Fotos von der Veranstaltung. Außerdem könnt ihr euch die Vorträge als PDF runterladen. Während der Konferenz könnt ihr euch am Frühstücks- Mittags- und Kaffeepausenbuffet bedienen. Es werden durchgehend alkoholfreie Heiß- und Kaltgetränke angeboten.

Weiterlesen »

Die Netzpiloten sind Partner der Online Marketing Rockstars

Partnergrafik_OMR

Das Festival Online Marketing Rockstars für zeitgemäßes Online-Marketing findet in diesem Jahr vom 2. bis 3. März in Hamburg statt. Die Veranstaltung ist mittlerweile die größte ihrer Art in ganz Europa und bringt internationale Speaker für euch nach Hamburg.

Zwei Tage lang könnt ihr auf dem OMR Festival 2017 in Hamburg Marketing-Wissen, Branchen-Austausch und Unterhaltung erleben. Am ersten Tag findet die Expo in zwei Hallen statt. Dort könnt ihr über 200 Aussteller von etablierten und aufstrebenden Unternehmen aus der Digital-Marketing-Branche kennenlernen. Auch die Netzpiloten haben in diesem Jahr einen Stand auf der Expo. Kommt vorbei, wir freuen uns auf euch!

Am zweiten Tag bietet euch die Konferenz Inspiration, Wissen, Trends und Ausblicke von hochkarätigen Top-Speakern rund um das Thema Online-Marketing. Abgerundet wird die Veranstaltung mit einer Aftershow Party am Freitag. Das solltet ihr euch nicht entgehen lassen!

+++DAS GEWINNSPIEL IST BEENDET!+++

Hier verlosen wir bis zum 20. Februar zwei Online Marketing Rockstars Festival Tickets (Expo plus Konferenz) im Wert von jeweils 379 €. 

Auch Tickets nur für die Expo (Tag 1) gibt es bei uns – aber nur so lange der Vorrat reicht.

Wenn ihr uns gerne auf der Expo treffen wollt und Lust auf ein Gespräch habt, gebt einfach zusätzlich „Ich möchte einen Termin mit den Netzpiloten auf der Expo (Tag 1) vereinbaren“ an. 

Weiterlesen »

Destination Check: Online Marketing Konferenz

OMK

Am 29. September war es wieder soweit: Zum fünften Mal lud die Leuphana Universität gemeinsam mit den Experten der Online-Agentur web-netz zur Online Marketing Konferenz (OMK) nach Lüneburg ein. Marketingexperten, SEO Profis, Wissenschaftler, Gründer und zahlreiche andere wissbegierige Besucher kamen zusammen, um sich über die neuesten Entwicklungen der digitalen Welt auszutauschen. Wir waren mittendrin statt nur dabei und haben einige Eindrücke der #OMK2016 eingefangen.


Speaker: Sebastian Kluth, E-Mail Strategist bei Return Path


Speaker Sebastian Kluth
Speaker Sebastian Kluth

Wie ist dein Gesamteindruck der OMK?

Es ist erstaunlich, wie wahnsinnig gewachsen das Event ist, wenn man es mit dem letzten Jahr vergleicht. Gefühlt wird die Veranstaltung in Zukunft sehr groß. Die Universität Leuphana, in der die OMK hier stattfindet, sorgt für ein entspanntes Umfeld.

Haben die Speaker und Teilnehmer deine Erwartungen erfüllt?

Ich kam ohne große Erwartungen hierher, habe aber dennoch viel Interessantes für mich mitnehmen können. Besonders der Vortrag über Amazon SEO löste bei mir einen Aha-Effekt aus. An den Reaktionen der Zuhörer konnte man sehr schön erkennen, dass verstanden wird, wovon man spricht. Außerdem fand ich die Fragen, die aus dem Publikum gestellt wurden, spannend.

Was ist dein persönliches Highlight?

Mein persönliches Highlight waren die Foodtrucks in der Mittagspause! Thematisch äußerst spannend fand ich den Vortrag über Amazon Analytics.

Würdest du wiederkommen, und wem würdest du die OMK empfehlen?

Inzwischen empfehle ich das Event mit ruhigem Gewissen jedem aus meinem Netzwerk. Es hat meiner Meinung nicht mehr die Lokalität, die es mal hatte und ich würde ganz klar wiederkommen.

Was war deine Motivation, heute herzukommen und hier zu sprechen?

Die Einladung von den Veranstaltern.


Speaker: Patrick Henke, Mitgründer und Chief Marketing Officer von Heute in Hamburg


Speaker Patrick Henke
Speaker Patrick Henke

Wie ist dein Gesamteindruck der OMK?

Sehr positiv, die Organisation ist gut und es läuft alles wie geplant ab, ohne große Verzögerungen. Die Vorträge sind sehr spannend und interessant. Es gab keine „Bla-bla-Sessions“, die einem kein wirklich neues Wissen bringen, sondern alle Vorträge, die ich bisher gehört habe, waren inhaltlich wirklich gut gemacht.

Haben die Speaker und Teilnehmer deine Erwartungen erfüllt?

Ja, total! Ich habe mich auch vorab über die Speaker informiert und war überrascht, wer da alles anzutreffen ist, gerade aus dem SEO-Bereich. Die Sessions, die ich bisher gesehen habe, fand ich sehr interessant und vor allem verständlich aufbereitet.

Wie würdest du die Teilnehmer einordnen?

Es sind einige Studenten hier, aber auch viele Marketing-Experten. Etwas gefehlt hat mir die Diskussion am Ende der Vorträge, denn gerade, wenn man gemeinsam über etwas spricht, kommen immer neue Fragen auf. Die Leute sind aber insgesamt sehr interessiert und haben wirklich Bock auf die Themen, die vorgestellt werden.

Was ist dein persönliches Highlight?

Mein persönliches Highlight war zu Beginn die Keynote von Facebook. Es war spannend, Sachverhalte aus der Sicht von Facebook zu hören, auch wenn die Antworten auf Fragen meist nicht ganz so konkret waren. Besonders gut fand ich auch die Session von Jens Fauldrath, der seinen Vortrag sehr humorvoll gestaltete und kein Blatt vor den Mund nahm.

Würdest du wiederkommen, und wem würdest du die OMK empfehlen?

Ich war dieses Jahr das erste Mal mit dabei auf der OMK und würde auch wiederkommen. Empfehlen kann ich die Veranstaltun jedem, der im SEO Bereich und Marketing arbeitet. In meinen Augen ist die OMK eine inhaltsstarke Veranstaltung, von der man viel mitnehmen kann.

Was war deine Motivation, heute herzukommen und hier zu sprechen?

Ich wurde von den Veranstaltern gefragt, sah mir daraufhin das Programm der letzten Jahre an, das sich spannend anhörte, und sagte zu. Außerdem gefiel mir die Idee, unsere Gründungsgeschichte von Heute in Hamburg als Praxisbeispiel zu erzählen. Darüber hinaus gebe ich gerne meine Erfahrung als Gründer an andere weiter.


Besucherin: Alexa Domachowski, Content Managerin bei Heise RegioConcept


Besucherin Alexa Domachowski
Besucherin Alexa Domachowski

Wie ist dein Gesamteindruck der OMK?

Die Veranstaltung ist sehr spannend und vielseitig. Ich finde es nett, dass die OMK in der Universität stattfindet, die dem ganzen eine lockere Atmosphäre gibt, was meiner Meinung gut zu Online Marketing passt. Dies macht die Kontaktaufnahme mit anderen direkt leichter, wie ich finde.

Haben die Speaker und Teilnehmer deine Erwartungen erfüllt?

Es war thematisch sehr breit gefächert, wodurch nicht alle Vorträge für mich relevant waren. Die Sessions, dich ich gehört habe, fand ich gut. Besonders gefallen hat mir die Mischung aus Wissenschaft und Wirtschaft, die man sehr selten so findet.

Wie würdest du die Teilnehmer einordnen?

Total bunt gemischt! Man trifft hier Leute aus verschiedensten Branchen, aus Klein- als auch Großunternehmen an. Es war sehr heterogen, was es eventuell etwas schwierig gestaltete, die Zielgruppe zu treffen. Insgesamt aber eine gelunge Mischung.

Was ist dein persönliches Highlight?

Ich fand den Vortrag des Startups Heute in Hamburg sehr spannend. Darüber hinaus war es sehr schön, alte Bekannte aus früheren Praktika oder der Unizeit wieder zu sehen. Das Event bietet eine gute Gelegenheit zum Netzwerken.

Würdest du wiederkommen, und wem würdest du die OMK empfehlen?

Ja, ich würde wiederkommen! Ich empfehle den Event allen, die an Online Marketing und digitalen Neuigkeiten interessiert sind. Vor allem aber auch Leuten, die nicht unbedingt im Bereich des Online Marketings arbeiten, sondern in anderen Abteilungen, da man sehr viele verschiedene Eindrücke mitnehmen kann.


Besucher: Jan Ebersbach, Inhaber von Ebersbach Mediendesign


Besucher Jan Ebersbach
Besucher Jan Ebersbach

Wie ist dein Gesamteindruck der OMK?

Von dem, was ich bisher gesehen und gehört habe, ist mein Eindruck durchweg positiv. Ich finde es im Vergleich zum letzten Jahr noch besser organisiert und es wird den Besuchern eine bunte Mischung an Themen sowie Speaker geboten, womit ich sehr zufrieden bin.

Welcher Vortrag hat dir bisher am besten gefallen?

Ich fand die Keynote von Oliver Busch von Facebook zu Beginn sehr interessant. Es wurden viele Praxisbeispiele gezeigt, wodurch es nicht allzu theorielastig war. Für mich waren aber nicht einzelne Speaker, sondern das Gesamtpaket, das geboten wird, entscheidend, heute herzukommen.

Wie würdest du die Teilnehmer einordnen?

Neben einigen Studenten, die man antrifft, habe ich den Eindruck, dass zahlreiche etablierte Firmen hier sind und eher wenige Startups. So habe ich es auch vom letzten Jahr in Erinnerung.

Würdest du wiederkommen und die OMK weiterempfehlen?

Ich war bereits letztes Jahr hier, was, wie ich denke, ein gutes Zeichen ist. Sofern sich der Nachmittag so weiterentwickelt wie der Vormittag, komme ich nächstes Jahr sehr gerne wieder und kann die Veranstaltung definitiv weiterempfehlen.

Was war deine Motivation, heute herzukommen?

Meine Motivation war es, mich weiterzubilden und Einblick in Bereichen zu bekommen, in denen ich noch nicht über ein solch fundiertes Wissen verfüge. Außerdem erhält man hier Denkanstöße zu verschiedenen Bereichen, in denen man sich zukünftig weiterentwickeln könnte.


Images by Melanie Kroepfl


Weiterlesen »

Netzpiloten sind Partner von OMCap

Dieser Event ist nicht nur vielfältig, sondern deckt mit seinen Sessions thematisch die gesamte Bandbreite des Online Marketings ab. Nicht umsonst ist das Online Marketing Capital (OMCap) Berlins größte Fachkonferenz im Bereich digitales Marketing. Bereits zum siebenten Mal findet die Veranstaltung am 05. & 06. Oktober statt und lockt damit Marketing Profis sowie Neulinge an. Auch im Jahr 2016 steht die OMCap unter dem Motto „Was kommt, was bleibt und wie lassen sich aktuelle Trends praktisch umsetzen“.
http://www.netzpiloten.de/wp-admin/edit.php
Gestartet wird am Mittwoch mit 4-stündigen Intensivseminaren im Herzen Berlins. Dabei wird geballtes Fachwissen zu den Themenschwerpunkten Content Marketing, On Page – SEO, Off Page – SEO und AdWords vermittelt. Wer den aktiven Wissensaustausch mit Top-Experten nicht verpassend will, muss jedoch schnell sein, denn die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Nach einem Warm-up geht das hochkarätige Programm donnerstags auf der Konferenz, welche das Herzstück bildet, weiter. Das Publikum erwarteten spannende und mitreisende Fachvorträge und Podiumsdiskussionen von nationalen und internationalen Speakern der Extraklasse. Über 30 Marketing-Profis geben ihr fundiertes Expertenwissen an das Publikum weiter und regen damit den Austausch unter allen OMCapern an. Das Get Together im Anschluss lädt außerdem zum Networking in gemütlicher Atmosphäre ein.

Nur für die Fans der Netzpiloten

Für Leser haben wir noch eine kleine Besonderheit: Erhaltet 10% Rabatt beim Kauf von Tickets für OMCap. Einfach den Code MP-Netz-10 bei „Hier klicken, um einen Aktionscode einzugeben“ eingeben und sparen!

Weiterlesen »

Online Marketing Konferenz 2016

OMK

Am 29. September ist es wieder soweit: Zum fünften Mal lädt die Leuphana Universität gemeinsam mit den Experten der Online-Agentur web-netz zur Online Marketing Konferenz (OMK) ein. Bis zu 600 Marketingexperten kommen zusammen, um sich über die neuesten Entwicklungen der digitalen Welt auszutauschen. Das Motto der diesjährigen OMK lautet „Theorie trifft Praxis im Online-Marketing“. Inhaltlich ist es eine Mischung aus Trend und Evergreen: Neben dem aktuellen Topthema Brand-Buildung werden auch die klassischen Bereiche SEO, SEA, Affliate und Social Media Marketing behandelt und ihr Bezug zum Content Marketing hergestellt.

Zu den Referenten der Online Marketing Konferenz zählen der Experte für digitale Markenführung Prof. Dieter Georg Herbst vom Berliner Career College sowie Martin Drust, Leiter Marketing und Vertrieb – FC St. Pauli. Neben den über 20 Vorträgen werden den Besuchern diverse Workshops angeboten, in denen ein intensiver Austausch zwischen Besuchern und Experten stattfindet. Hier können die Teilnehmer über die aktuellen Entwicklungen diskutieren und Kontakte knüpfen. Die OMK ist eine Non-Profit Veranstaltung, sodass überschüssige Einnahmen in Forschungsprojekte der Universität fließen.

Weitere Informationen zum Programm und zu den Sprechern der OMK finden Sie auf omk2016.de.

Weiterlesen »

OMR16 – 2 Tage, 136 Aussteller, 16.533 Besucher

OMR16 (image by Steve Martin)

Vergangene Woche fand das Online Marketing Rockstars-Festival in Hamburg statt. Dort traf sich die internationale Marketing- und Medien-Branche, um die neuesten Entwicklungen zu diskutieren, Produkte zu präsentieren und natürlich auch zu feiern. Mit den Messehallen als diesjährige Location war es ein ganzes Stück größer als im letzten Jahr. Dabei waren neben Big Playern wie Facebook, Google, Bild und Zalando auch zahlreiche kleinere Unternehmen vor Ort, um sich alle mit Themen in und um Online-Marketing auseinanderzusetzen.

Online Marketing Rockstars-Expo am Donnerstag

Das Festival bestand aus der Expo am Donnerstag und der großen OMR-Konferenz am Freitag. Am ersten Tag standen Panels und Vorträge auf der Expo Stage, Touren über das Messegelände und verschiedene Masterclasses auf dem Programm. Zu letzteren konnte man sich im Vorfeld individuell anmelden. Alle Angebote informierten rund um das Thema des Tages, darunter aktuelle Marketing-Strategien und der Umgang mit dem digitalen Wandel, alles mit einem Blick in die Zukunft.

In den Live Panels diskutierten mehrere Vertreter anwesender Unternehmen über unterschiedlichste Themen. So auch Norman Nielsen von Zalando, Sarah Seifermann von CosmoDirekt und Marcell Kollmar von Otto bei ihrem Panel zum Umgang mit SEO und seiner Bedeutung für heutige Unternehmen. Andere Themen der Panels waren zudem Zielgruppenidentifizierung, Quality Content und Advertising.

OMR16-SEO-Panel (Image by Steve Martin)

Die Masterclasses beleuchteten einzelne Themen genauer und durch das begrenzte Publikum in einer persönlicheren Atmosphäre. Auch hier setzten sich die Veranstalter mit dem Thema SEO und zusätzlich auch Content-Marketing, Social Commerce, Apps und Social Media auseinander.

Neben dem Programm und den Informationsständen sorgten kleinere Mitmach-Aktionen und Gewinnspiele in der Halle für ausreichend Infotainment. Zur Stärkung konnte man sich gleich hinter dem Eingang in die Hallen an Essens- und Getränkeständen verpflegen. Mit ein bisschen Glück, ergatterte man in den verschiedenen Lounges einen Platz, die zum Networken oder einem Kaffee einluden. In den Pausen konnte man außerdem den ehemaligen Skateboarding-Meister Richie Löffler und seinem Team bei ihren Skate-Stunts zusehen. Abends traten dann auf der Expo-Bühne Künstler und DJs, darunter Olli Schulz und Pohlmann, auf.

Insgesamt bot der erste Festivaltag viele Möglichkeiten zur Vernetzung und zum Austausch mit den anwesenden Unternehmern. So konnten vor allem Rat- und Orientierungssuchende Antworten finden.

Rockstars-Konferenz am Freitag

Bei der OMR-Konferenz am Freitag durften sich die Speaker dann auf der ganz großen Bühne präsentieren, welche bei vielen Besuchern für Staunen gesorgt haben dürfte. Den Anfang machte Scott Galloway, Gründer und Chef der Beratungsfirma L2. Darauf folgte die Gründerin von My Little Paris Fany Péchidat, die mit ihrem authentischen Auftritt gut beim Publikum ankam. Im Anschluss stand Christian Schmalzl von Ströer auf der Bühne und sprach über den globalen Wettbewerb um die besten Werbestrategien. Für große Begeisterung in der Halle sorgte später dann der laute Bonin Bough vom Lebensmittelhersteller Mondelez, was nicht zuletzt an einer Reihe interessanter Fakten und seiner Bühnenpräsenz lag. Anschließend stand der Chefredakteur von Bild.de Julian Reichelt auf der Bühne, der sich wohl der meisten Skepsis vom Publikum aussetzen musste.

OMR-Freitag (Image by Steve Martin)

Als Überraschungsgast begeisterte in der Pause schließlich Jan Delay das Publikum und performte auf der OMR-Bühne neben einigen Klassikern auch zusammen mit Udo Lindenberg.

 

Nach den Speakern Tim Leberecht von The Business Romantics und Stefan Ropers von Adobe, folgten vom Veranstalter, wie jedes Jahr, Vorstellungen von besonders erfolgsversprechende Startups. Aus den “3 companies to watch” wurden dieses Jahr allerdings ausnahmsweise gleich sieben. Den Abschluss auf der großen Bühne machte Skateboarder und Unternehmer Tony Hawk, der über unternehmerische Rückschläge und seine Marke Birdhouse sprach.

Hilights vom Event

Infotainment aus dem Hintergrund gab es während der gesamten Konferenz dank Live-Ticker vom 11Freunde-Team, das mit Ironie und Witz Updates und Kommentare zur Veranstaltung postete. Den krönenden Abschluss des Abends gab es dann ab 18 Uhr bei der Aftershow-Party in der Großen Freiheit 36. Auf der Bühne standen hier neben Jan Delay noch Oli Petszokat, Captain Jack, Die Boys von Deichkind, Frau Diavolo, Das Bo und Chefboss.


Teaser & Image by Steve Martin


Weiterlesen »