Fünf unterhaltsame Adventskalender fürs Smartphone

Sobald im September die ersten Lebkuchen in den Regalen stehen, ahnt man es: „Bald“ steht wieder Weihnachten vor der Tür. Auch wenn der Einzelhandel gerne etwas voreilig ist und uns gefühlt im Hochsommer bereits mit Weihnachts-Deko und Schoko-Weihnachtsmännern konfrontiert, ist es langsam nicht mehr von der Hand zu weisen. Heiligabend rückt immer näher. Und damit ist es wieder Zeit für die obligatorischen Adventskalender. Denn nichts drückt vorweihnachtliche Freude mehr aus, als jeden Tag ein kleines Türchen zu öffnen! Inzwischen hat sich der klassische Schoko-Adventskalender allerdings ein wenig überholt. Es gibt Adventskalender mit Parfum-Proben, mit Edelsteinen, mit Make Up, oder besonders ergiebig, mit klugen Sprüchen. Doch wir finden es muss nicht immer ein Kalender zum Hinstellen in die Wohnung sein: Denn auch Adventskalender fürs Smartphone werden immer beliebter.

IKEA Kalender 2019 – Ein Adventskalender fürs Smartphone mit Mehrwert

Wie auch in 2018, bietet IKEA wieder einen kostenlosen Adventskalender an, den man sich entweder im App Store oder im Google Play Store herunterladen kann. Allerdings gibt es eine gravierende Änderungen des Kalenders im Vergleich zum Vorjahr. In 2019 ist der IKEA Kalender in AR, also Augmented Reality. Um ihn zu benutzen, müsst ihr euch das Kalender-Titelbild (siehe unten) herunterladen und ausdrucken. Danach könnt ihr mit der Smartphone Kamera jeweils die Türchen für den entsprechenden Tag scannen und bekommt eure Adventskalender-Überraschung! Zu besagten Überraschungen gehören unter anderem Weihnachtslieder, Minispiele oder auch mal Kurzgeschichten und kleine Filmchen. Wie auch in vergangenen Jahren wird es einige Beiträge zum Thema Schweden geben, aber auch Weihnachten im Allgemeinen. Als kostenloser Adventskalender fürs Smartphone, den ihr gemeinsam mit euren Kindern oder jüngeren Verwandten genießen könnt, macht er auf alle Fälle viel her.

adventskalender-2019-app
Dies ist das Titelblatt des diesjärhigen IKEA Adventskalenders, das ihr ausdrucken müsst. – Screenshot by Leonie Werner

Adventskalender 2019: Spiel

Die App Advent 2019 hat einen simplen Namen, der ihren Funktionen nicht gerecht wird. Denn dafür, dass dieser Adventskalender für Smartphone komplett kostenlos im App Store und im Google Play Store verfügbar ist, bietet sie erstaunlich viel Content. Gleich beim Öffnen der App fällt das schön gestaltete Weihnachtsdorf auf, welches mit einem Swipen nach rechts die Türchen von 1 bis 25 hervorbringt. Hinter jedem Türchen verbirgt sich ein Mini-Spiel, welches zugegeben nicht sonderlich anspruchsvoll ist. Allerdings können die Spiele im Nachhinein erneut gespielt werden und somit mehr HighScore-Sternchen erworben werden. Die „Belohnung“ für das Absolvieren ist dann der Vorschlag für ein weiteres Spiel aus dem Appstore. Das ist zwar nicht die Belohnung die wir uns erhofft hatten, aber vielleicht ist ja doch ein interessantes Game dabei. Darüber hinaus gibt es ein Weihnachtsbild, welches mithilfe von Coins neu gestaltet werden kann. Die Coins bekommt ihr jeden Tag kostenlos, oder ihr könnt euch im Gegenzug Werbung ansehen, oder die Coins mit Echtgeld kaufen. Auch wenn es ein wenig nervig ist, dass man für das Absolvieren der Spiele keine wirkliche Gegenleistung bekommt, macht die App optisch etwas her und eignet sich gut als kleiner Zeitvertreib zwischendurch.

Adventskalender – das Spiel 2019: Minispiele für unterwegs

Advent ist eine App mit sehr simplen Namen und einer noch simpleren Prämisse: Hinter 24 Türchen befinden sich 24 Schwierigkeitengrade des gleichen Spiels. Die Kugel, welche von oben auf die Hindernisse herabfällt, muss auf dem grünen Teller landen. Gewinnt ihr eine Runde, bekommt ihr das Bonbon als Symbol auf dem jeweiligen Türchen. Landet das Bonbon jedoch auf dem roten Teller, werdet ihr mit Werbung konfrontiert. Das Spiel mag sehr stumpf sein, und der Erfolg beim Gewinnen gering, doch trotzdem macht dieses simple Spiel sehr schnell süchtig und sorgt dafür, dass man die Level einfach bestehen will. Die App kann kostenlos für Android und iOS heruntergeladen werden.

Adventskalender 2019

Die Adventskalender fürs Smartphone ähneln sich sehr in ihrem Namen, habe aber doch unterschiedliche Features. Schon im letzten Jahr hatten wir diese App getestet, doch in diesem Jahr hat sie sich unserer Meinung nach noch ein wenig verbessert. Der Name wurde zwar auf das derzeitige Jahr angepasst, aber ansonsten gibt es die gleichen Spiele und ein ähnliches Design. Die Spiele selbst fühlen sich deutlich dynamischer und besser an, als noch letztes Jahr. Zudem gibt es jetzt auch eine Auswahl an Weihnachtsliedern, die abgespielt werden können. Je weiter man im Adventskalender voranschreitet, desto schwieriger werden die Level, sodass man irgendwann vor echten Herausforderungen steht. Die App kann kostenlos im App Store und Google Play Store heruntergeladen werden.

Share 24 Days – Freude zum weiterverschenken

Wie auch im letzten Jahr haben wir noch einen Adventskalender fürs Smartphone, der etwas von den anderen abweicht. Innerhalb der App Share 24 Days könnt ihr eigenständig Adventskalender für Freunde und Familie erstellen und diese mit Fotos, Videos oder sogar GIFs befüllen. Um einen vollwertigen Adventskalender mit 24 Türchen zu verschicken, müsst ihr einmalig 0,99 Euro hinlegen. Allerdings ist die Aufbereitung und Anwendung der App wirklich kinderleicht zu verstehen und die Motive schön gestaltet. Ihr könnt sogar zu jedem Türchen eine Nachricht schreiben. Die App ist an und für sich kostenlos zu haben, aber nur im App Store.


Screenshots by Leonie Werner and Image by freestocks/ unsplash.com

Leonie Werner

interessiert sich für alles, was mit Medien zu tun hat. Insbesondere für Themen im digitalen Bereich ist sie offen und in Sachen Gaming immer auf dem neuesten Stand.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , , , ,