All doors in Flight @NWX19, Lisa Nölting?

Am 7. März geht in Hamburgs wieder die New Work Experience (NWX) an den Start. Wir Netzpiloten sind als Medienpartner mit dabei, wenn sich einen Tag lang alles um den Wandel unserer Arbeitswelt drehen wird. Mitten in der heißen Vorbereitungsphase erwischen wir Xings Partner Relationship Managerin Lisa Nölting noch schnell für drei Fragen:

Ihr setzt ein gigantisches New Work Event in die spektakuläre Hamburger Elbphilharmonie. Wie laufen die Vorbereitungen?

Genau, die NWX findet jetzt zum dritten Mal statt. 2017 das erste Mal im Westhafen in Berlin mit 700 Gästen. Zur NWX19 freuen wir uns auf knapp 2.000 Gäste in der Elphi, die bereits zum zweiten Mal Veranstaltungsort ist. Hier hat sich also in den vergangenen Jahren viel getan – auch was die Organisation angeht. Die Vorbereitungen laufen sehr gut. Jetzt ist Endspurt angesagt, aber wir sind ein super Team, das auf zack ist. Die Vorfreude auf das Event treibt einen zu Höchstleitungen an.

Unter dem Begriff New Work sammeln sich neue Organisationsmodelle und Arbeitsformen. Welche Rolle spielt die Nutzung der Digitalisierung und KI?

Die Digitalisierung ist einer der zentralen Treiber, neben dem demografischen- und dem Wertewandel, der die Veränderungen in der Arbeitswelt beeinflusst. Durch Digitalisierung ist ortunabhängiges Arbeiten überhaupt erst möglich geworden, was völlig neue Formen der Zusammenarbeit eröffnet. Insofern haben diese Punkte eine zentrale Bedeutung.

Was sind deine persönlichen Highlights am 7.März?

Besonders freue ich mich auf Ricardo Semler und Frédéric Laloux. Und natürlich auf die Aftershowparty, die wir jedes Jahr zusammen mit Business Punk veranstalten.

Wir wünschen euch eine super Veranstaltung!

 

Weitere Informationen zum Event

Auf dieses Event freuen wir uns schon seit einiger Zeit: Am 7. März findet zum dritten Mal die New Work Experience (NWX) statt. Das Event rund um das Thema Arbeit (veranstaltet von xing) tagt in Hamburgs neuestem Wahrzeichen, der Elbphilharmonie. Passend: Dort wo sich sonst zahlreiche Musiker aufs Feinste konzertieren, soll es einen ganzen Tag lang um das ideal abgestimmte Zusammenarbeiten im modernen Berufsalltag gehen. Wir Netzpiloten sind zum ersten Mal als Medienpartner mit dabei.

Welche Speaker werden erwartet?

Zu den vielen namenhaften Vortragenden gehört Frédéric Laloux. Er ist Autor von „Reinventing Organizations“ und liefert mit seinem Framework ein wichtiges Besteck, um im eigenen Unternehmen die Hierarchie abzubauen. Kathrin Menges, Personalvorstand der Henkel AG spricht darüber, dass die nächste Generation in Berufen arbeiten wird, die es heute noch gar nicht gibt. Besonders freuen wir uns auf den Blogger-Posterboy Sascha Lobo, der als Vordenker zu einem neuen Arbeitsbegriff (bereits 2006 mit seinem Buch „Wir nennen es Arbeit„) uns sicherlich einige starke Impulse geben wird.

Um welche Themen geht es?

  • Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft
  • Hierarchien in der Arbeitswelt
  • Transformation in Unternehmen
  • Diversität, Dialog, Wertschätzung und die Entwicklung individueller Antworten

Und sonst noch?

Nette Kleinigkeit: Mit dem Kauf eines NWX19 Tickets könnt ihr am Veranstaltungstag den lokalen Nahverkehr HVV kostenlos nutzen. Zudem erhaltet ihr vergünstigte Konditionen, wenn ihr euch für eine Übernachtung in einem der Partnerhotels entscheidet. Dafür müsst ihr euch ganz einfach unter dem Kennwort „New Work Experience“ anmelden. Außerdem gibt es den New Work Award. Hier werden innovative Ideen, die die Arbeitswelt von morgen bereichern, ausgezeichnet. Tickets erhältst du hier. Wir sehen uns lässig-arbeitend in der Philharmonie!

CREW

Die Crew der Netzpiloten in Hamburg und Berlin setzt sich zusammen aus rund zehn festangestellten Redakteuren/innen, festen freien Blogger/innen sowie einigen Praktikanten. Alle Texte der Mitglieder unseres ausgedehnten Netzpiloten Blogger Networks erscheinen direkt unter deren Autorenhandle.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: , , , , ,