Facebook: Umgehende Personalisierung deaktivieren!

Durch eine Anwendung auf Facebook ist es seit einiger Zeit möglich, dass deine persönlichen Daten mit Partnerwebseiten von dem sozialen Netzwerk standartmäßig geteilt werden, sobald du sie aufrufst.

Die Rede ist dabei von folgenden Partnerseiten:

Bing – (Soziale Suche)

Pandora – (Personalisierte Musik)

TripAdvisor – (Soziale Reisen)

Yelp – (Lokale Rezensionen von Freunden)

Rotten Tomatoes – (Filmrezensionen von Freunden)

Clicker – (Personalisierte Fernsehempfehlungen)

Scribd – (Soziales Lesen)

Docs – (Zusammenarbeit an Dokumenten)

Laut den Facebook-Einstellungen wird man benachrichtigt, sobald man auf diese Seiten geht. Das sieht dann auf Yelp.com und Clicker z.B. so aus:

Facebook

Facebook

Tatsächlich erfolgt diese Benachrichtung wirklich nur beim ERSTEN Aufruf der Website. Auf Bing und Pandora wurde ich z.B. nicht benachrichtigt. Um die Einstellung in seinem Facebook-Profil grundsätzlich zu entfernen, geht man auf:

Konto-> Privatsphäre-Einstellungen-> Anwendungen und Webseiten-> Umgehende Personalisierung-> Einstellungen bearbeiten und entfernt den Haken.

Entfernt man den Haken bewirkt man allerdings auch, dass einem Content der von Freunden auf anderen Seiten geteilt wurde, nicht mehr auf diesen Seiten angezeigt wird. Nun obliegt es natürlich wieder jedem selber ob man darauf verzichten möchte.

Andreas Weck

schreibt seit 2011 für die Netzpiloten und war von 2012 bis 2013 Projektleiter des Online-Magazins. Zur Zeit ist er Redakteur beim t3n-Magazin und war zuletzt als Silicon-Valley-Korrespondent in den USA tätig.


Artikel per E-Mail verschicken
Schlagwörter: ,

2 comments

  1. Bei mir stehet: „Hinweis: Die umgehende Personalisierung steht dir noch nicht zur Verfügung.“
    Ist es so weil ich noch nicht auf einer dieser Seite war?

  2. Ich habe gelesen, dass es in Deutschland noch nicht aktiv ist. Allerdings ist der Artikel etwas älter. Bei mir war die Anwendung bereits standartmäßig eingeschaltet. Ist dein Account vielleicht auf ein anderes Land eingerichtet?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.